Nvidia ForceWare 72.14 WHQL - MCE-Grafiktreiber

Treiber Heute ist ein neues ForceWare Treiberpaket für Nvidia-Grafikkarten erschienen. Es trägt die Versionsnummer 72.14 und ist WHQL zertifiziert, also von Microsoft getestet. Dies gilt allerdings nur für die Verwendung mit Grafikkarten, die über einen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
oh schön mal testen soll ja bald auch wieder ein neuer von nvidia (offizieller) kommen glaube im july sogar ... weiß aber einer genau was der in mce genau für extra funktionen usw bietet als ein normaler win nvidia treiber ?
 
"Desktop corruption occurs with VIA KT880 chipset......" . Den Satz habe ich zwar nicht ganz verstanden, aber bisher lief nur 71.24b bei mir und der G6800LE von leadtek, sowie nem Asus A8V880.
Hatte immer Darstellungsfehler verschiedenster Symbole auf dem Desktop. Funktioniert jetzt super mit dem Neuen.
Ist es nun Vias oder Nvidias Schuld das sämtliche anderen Treiber dieses Fehler aufwiesen?
Und ich hab echt ne Menge Beta/Final/Orginal/nicht-orginal/ - Treiber durch.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links