Details zu Nvidias PlayStation 3 Grafikchip

PC-Spiele Die Kollegen vom Inquirer haben einige interessante Details zum in der PlayStation 3 von Sony verbauten RSX-Grafikchip von Nvidia offen gelegt. Offenbar will Sony die PS3 nun nicht erst zu Weihnachten 2006 marktreif haben, sondern schon im Frühling. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sollte die PS3 nicht sowieso schon im Frühjahr rauskommen? Aber dann (wie bisher üblich) zunächst in Japan, danach USA und anschließend Europa. So kam es doch zum Weihnachtstermin für Europa ... oder irre ich mich?
 
@LeChuck: das ist auch mein letzter stand gewesen.
 
auch wenn der ati grafikkarte für die xbox schneller ist, Playstation ist Playstation. die PS2 ist auch langsamer als die xbox.
 
@lovka: Kein wunder...die ps2 kam auch fast 2 jahre früher auf den Markt du "nixwisser"
:P
 
@lovka:

jajaja, das kommt davon wenn man äpfel m it pirnen vergeleicht :)
 
@lovka: der Chip in der Xbox360 ist langsamer als der von Sony für die PS3 verbaute. Die PS3 beherrscht außerdem DualHead (an zwei Fernseher gleichzeitig)!
 
@lovka: du solltest dich mal erkundigen bevor du so ein müll in die welt setzt! Zu dem Zeitpunkt wenn die PS3 rauskommt, ist keine andere Konsole oder irgend ein DESKTOP PC in der Lage so eine Leistung auf den Bildschirm zu bringen. Die PS3 wird dann @ the moment wenn sie released wird, auf dem höchsten stand der Leistung sein, d. h. das es nix auf der welt geben wird was sich mit der PS3 messen kann in sachen Leistung, zumindest nicht irgendwas was sich ein normalverbraucher für ca. 260€ (PS3) kaufen kann. ... cell prozi wird die welt regieren! :)
 
@raul: Achso und das weisst du, weil der SonyCE Chef dein papi ist und er dir schon sau maessig viele tolle Spiele gezeigt hat mit dieser unschlagbaren Grafik... Woher willst du das wissen du Scherzkeks ? Wenn man von den zur Zeit veroeffentlichen Material ausgeht, ist die Grafik natuerlich fast unschlagbar, jedoch kommt die PS3 eben mit DIESER Grafik erst in ueber einem Jahr auf den Markt, woher willst du wissen das bis dahin nicht schon 5 mal neue (bessere...) Grafikkarten auf dem Markt sind ? Wird ausserdem sogar erwaehnt, dass der neue ATI Chip mehr Transistoren ahben soll als der NV Chip in der PS3, dann koennte man aufgrund dessen schon davon ausgehen das dieser mehr Leistung bringen KOENNTE... ausserdem, woher willst du wissen wie die Spiele aussehen, vllt. wird es auf der PS3 genauso beschissen zu anfang wie auf der PS2 damals... aber wie gesagt, reine SPEKULATIONEN... und woher willst ausgerechnet DU das alles wissen :p
 
Versteht doch bitte erst mal, was er damit meint. Er meinte wohl damit, dass es nicht auf die Leistung drauf ankommt, sondern auf die Konsole und die damit verbundenen Spiel.
 
Dem kann ich nur beipflichten, die Kernaussage war doch "trotz besserer Daten ist die X-Box schlechter als die PS2". Ich frag mich sowieso, was die technischen Daten denn für eine große Rolle spielen? Konsolen sollte man wegen der Spiele, von mir aus auch wegen der Controller usw kaufen. Aber nicht, weil die CPU mit 3,2 GHz getaktet ist oder weil ein 300 Mio Transistor-Grafikchip zum Einsatz kommt. Das sind Kindergartenargumente. Schlagen Konsolen wenn sie auf den Markt kommen nicht jedes Mal von den technischen Daten aktuelle PCs?
 
boah bei der transistorenzahl leuchten meine augen... aber es wird noch mehr...
 
300Mio, jetzt weis ich wo ich meine Pizza warm halten kann beim zocken :-)
Zur Küche habe ich es auch immer so weit.
 
Also ich muss sagen, dass mich diese Zahlen eher nüchtern lassen. Es hat schon immer wenn eine neue Konsole auf den Markt kam geheissen, dass sämtliche Rekorde gebrochen würden. Das war aber noch nie der Fall... Die Konsole kann so leistungsstark sein wie sie will, aber der ein Fernseher liefert nunmal keine hohen Auflösungen im Vergleich zum PC. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass es in absehbarer Zukunft Konsolen mit besserer Grafik als beim PC geben wird...
Darüberhinaus stört mich bei der Playstation die Ungenauigkeit der Controler. Sehr viel ungenauer als eine Maus. Zum FIFA zocken ist ne Konsole aber viel besser als ein PC :o)
 
@Trancepole: Das mit der Auflösung bei TV hat sich spätestens dann erledigt wenn HDTV einzug in unsere Wohnzimmer hält und da eine Konsole ein paar Jahre länger am Markt ist wird die neue Generation ihre Vorteile da voll ausspielen können! Hab grade erst einen Plasma-Bildschirm mit HDTV in einem nicht näher genannten Media.... gesehen! IST DER HAMMER!
 
@Trancepole: look @ [o2] [re:4] !!!
 
@biggreen: Wenn wir Brot hätten, hätten wir Schinkenbrot, wenn wir Schinken hätten ... dann spar schön an der Konsole und kauf Dich an einem HDTV-Fernseher arm. :P Plasma ist übrigens nicht das Gelbe, die lassen mit der Zeit nach.
 
@Trancepole: 1. PS3 und XBox360 SIND nach heutigem Maßstab leistungsafähiger beim Spielen als ein PC bei dem noch dutzende für Spiele unnötige Hintergrundprozesse mitlaufen. 2. Beide Konsolen sind für HDTV ausgelegt, die Auflösung entspricht etwa der meistgewählten Standartauflösung zum Spielen (1024x768) und darüber hinaus. Unter HDTV versteht man Auflösungen mit 1280 x 720 Pixel bei progressiver Wiedergabe oder 1920 x 1080 Pixel" bei Interlaced-Wiedergabe. 3. Die Controller reagieren genauso wie die am PC (einige sind sogar baugleich). Bei den PS2Controlern sind aber sogar die Aktionstasten analog (hab ich beim PC noch nicht gesehen). Bei der PS2 & 3 lassen sich handelsübliche Computermäuse (USB) zum Spielen einsetzen - dieser Vorwurf gilt also auch nicht. Ich hoffe dein Informationsdefizit ausgeglichen zu haben. Wenn Du das nächste mal gegen was wetterst, solltest Du Dich vorher schlau machen.
 
@Aspartam: Die "Plasmaröhchen" (einzelne Leuchtstofflampen der Plasmabildschirme) fallen in aller Regel komplett aus: das Nachlassen der Leuchtkraft ist dagegen marginal. Es äussert sich nach ein paar Jahren durch Pixelfehler. Dieser Abfall der Leuchtkraft beim Hintergrundlicht ist für TFT/LCD Monitore/TV viel typischer.
 
nicht, wenn du mit dem ps2 -controller über den rechner spielst... :)
 
Die PS3 sowie die XBOX360 werden sehr wohl Hohe Auflösungen unterstützen wenn man einen HDTV Fernseher besitzt. Zudem sehen die bis jetzt gezeigten Screenshots und Videos wesentlich besser aus als alles was es bisher auf dem PC gibt.
 
@mike1212: Siehe mein Kommentar an biggreen. Mit welcher Wiedergabe-Hardware sind diese Screenies und Videos aber wohl entstanden? Mit der, die sich der typische Konsolenkäufer hinstellt?
 
@mike1212: Beim Europarelease wird es für den PC sicher schon wieder GraKas geben die leistungsfähiger als die der PS3 sind. Allerdings werden die wieder Unsummen kosten, eine Konsole ist zum Spielen in den ersten 2 Jahren nach Relaese einem PC vorzuziehen. Danach wird der PC wieder interessanter. So geht das schon die letzten fünfzehn Jahre, warum sollte sich das ändern?
 
Und wer von Euch zahlt mal eben nen paartausend Euro für einen HDTV Fernseher??? Und wie gesagt, ohne einen solchen Ferseher bringt das alles nichts... Mal abgesehen davon vergessen hier manche wohl, dass sich die PCs auch weiterentwickeln, Sony ist nicht die einizge Firma dieser Welt *g*. Ich wage übrigens zu bezweifeln dass man eine neue PS3 für 260 Euro bekommen wird. Wenn sie tatsächlich das beste von besten sein sollte, werden die den Preis schon noch schön hoch schrauben...
 
@Trancepole: aber die XBOX360 wird ca. für 300 € zu haben sein :-)
 
Erst mal Hallo, bin neu hier und jetzt zum ersten Beitrag. Ich besitze einen PC (mein vierter) und sämtliche Konsolen bis auf Sega. Verstehe auch sehr viel von der Technik etc. Ich denke das die PS3 und X-Box Leistungstechnisch auf gleichen Niveau liegen werden, wobei ich aber den Verdacht habe das die PS3 mehr Reserven haben wird, diese wiederrum erst nach 1,5-2 Jahren ausgespielt werden. Zu euren geschätzten Preisen, ich denke das die nicht eingehalten werden können. Ich tippe mal auf 349€ beim Release, wäre zumindest das Glaubwürdigste. Zu Weihnachten gibt es die dann wahrscheinlich für 299€. Die Leute von Sony und Microsoft wissen wie sie am besten Geld machen können und mit 260€ ist die Gewinnspanne nicht sehr hoch. Solange die Leute die Konsole kaufen wird der Preis stabil bleiben und zwischenzeitlich wird es dann wieder so lustige Angebote geben wie 333€ Konsole + zweiter Controller oder Konsole + Spiel.

Bei HDTV etc. muss man vorsichtig sein. Es wird nur wenige Leute geben die sich direkt einen 600€ teuren Fernseher dazu kaufen werden. Ist genau wie mit dem gezeigten Videos, spekulieren nützt noch nichts. Die meisten waren gerendert und Videos von GT5 z.B. sind noch auf der PS2 Palttform entstanden. Richtige Leistungsvergleiche kann man erst machen wenn die beiden Konsolen verfügbar sind. Diese ganzen Diskussionen nimmen so auch kein Ende, da die ganzen Pro X-Box Spieler und Pro PS2 Spieler sich gegeneinseitig nur fertig machen. Ist halt von Vorteil wenn man beides in Haushalt hat. Mein Favorit war auch die PS2, weil die Spielepalette interessanter ist wenn man bereits einen PC hat, aber auf die X-Box 360 bin ich ebenso gespannt wie auf die PS3.
 
es ist doch ganz einfach,
denkt mal daran dass diese Konsolen zusammen mit einem HDTV tauglichen Fernseher nicht billiger sind als ein Computer,
desweiteren vergleichen Sony und Microsoft die Leistung ihrer zukünftigen Konsolen mit heutigen pcs. Dieser vergleich ist jedoch nicht zu rechtfertigen, da sich die leistung der Computer bis zum erscheinen der ps3 massiv steigern wird, ganz zu schweigen von der leistung die Computer 2007 oder 2008 bringen werden.
 
@naokaji: Dem kann ich nur zustimmen... Ist ja genau das, was ich auch sage :)
 
@naokaji: Das Argument zieht nicht, da eine Konsole viel mehr aus Ihrer Hardware machen kann als ein PC. Da ein Produkt genau auf diese Hardware zugeschnitten wird. Schau dir doch nur mal die Hardware der PS2 an und was Sie daraus macht. Jetzt steck mal diese Hardware in einen PC, mal gucken welchen Spiel du überhaupt zum laufen bekommst.
 
@naokaji: Völliger Blödsinn, was ist den an der PS2 so toll? Jeder halbwegs vernünftige PC hat eine Grafik, die die PS2 um Längen schlägt. Und das wird vorerst auch so bleiben... Wie gesagt, die PCs entwickeln sich genauso schnell, gerade in diesem Monaten. Und nochmal, wer hat so einen Super-TV daheim stehen? Niemand...
 
@Andy2k

Genau da liegt das Problem beim PC, es erscheint zuviel neue Hardware und die Entwickler können auf immer mehr Rechnerkraft zurückgfreifen. Anstatt die alte Technologie erst mal auszureifen wird einfach darauf verzichtet. Bei PC-Spiele Schmieden wurde schon des öfteren behauptet das es zu lange dauern würde Spiele auf alte Hardware zu optimieren, aber gerechtfertigt ist diese Aussage auch nicht. Ich erwarte mit großen Interesse Gothic 3 und bin mal gespannt ob die Entwickler ihr Wort halten und es auch auf etwas älteren Systemen wie XP2400+, R9700PRO, 1024 Ram super läuft und gut aussieht. Bei dem PC's stört mich eins momentan extrem, das ist die starke Leistungsaufnahme. Die Perepherie frisst immer mehr Watt und es nimmt kein Ende, nimmt man sich die aktuelenn Grafikkarten zur Brust muss man sagen das es düster aussieht. Strom wechst auch nicht mehr auf Bäumen und langsam sollten sich die ganzen Hardwarefirmen mal was einfallen lassen da der Unterhalt für einen Dauerstrom PC in ein paar Jahren sehr hoch ausfallen wird.

@Trancepole
Was an der PS2 so toll ist kann ich dir sagen. Trotz mehreren Jahren auf den Buckel sieht Metal Gear Solid 3, Final Fantasy X (Paradebeispiel) und Gran Turismo 4 noch sehr gut aus und wenn man das im Verhältniss zu der Hardware sieht die im PS2 steckt ist es sehr erstaunlich was noch möglich ist.
 
@EqualizerCS: Daran sind aber eigentlich auch die User Schuld. Denn würden Sie nicht jede GK Generation mitmachen würden die Herstellern nicht soviel verkaufen und es sich in Zukunft genauer überlegen ob wirklich schon wieder eine neue Karte auf den Mark muss. So aber kann man es Ihnen nicht verdenken, die wollen doch Kohle machen und solange genugt kaufen... Ja das mit dem Strom is auch noch so eine Sache, ich denke aber das die Hersteller langsam Gegenmaßnahmen einleiten und Ihr Augenmerk auch mehr darauf richten. Zumindest bei den CPU's gibt es ja auch schon erste Erfolge, bei GK müssen wir aber wohl noch eine Weile warten.
 
jnoch mal klarer ausgedrückt was ich eigentlich sagen wollte:

ich sprech davon dass die ps3 beim erscheinen für ein zwei monate einem durchschnittscomputer überlegen sein wird.

jedoch muss die lesitung der ps3 dann auch für 2 bis 3 jahre halten
Computer entwickeln sich in diesem zeitraum aber massiv weiter
 
Auf der E3 wurde auch angekündigt, daß die PS3 im Frühjahr 2006 erscheint. Dies stand bereits bei der Premiere der PS3 fest. Das genialste an der PS3 is aber, daß sie abwaertskompatibel wird :D screens http://tinyurl.com/895p9
 
"Und wer von Euch zahlt mal eben nen paartausend Euro für einen HDTV Fernseher??? Und wie gesagt, ohne einen solchen Ferseher bringt das alles nichts... Mal abgesehen davon vergessen hier manche wohl, dass sich die PCs auch weiterentwickeln"
Wenn du immer die neueste Grafikkarte zugelegt hast, könntest du wahrscheinlich mit diesem Geld einen HDTV TV kaufen.
 
bleibt eine frage offen:
warum können für konsolen solch leistungsfähige grafikchips so günstig verkauft werden, während schwächere und damit auch schon ältere modelle für pc immer noch weitaus mehr kosten?
 
Guten Morgen!

Seit der E3 steht fest, dass die PS3 im Frühjahr 2006 erscheint
 
das stimmt so nicht was ihr (hakan, airzim.tk) sagt bzw. versucht durch eure pseudokompetenzen an den mann zu bringen. fakt ist: bei der E3 wurde der release für JAPAN/AMERIKA für das frühjahr 06 angekündigt. europäer werden erst zum ende des jahres 06 "bedient". das ist erstmal der offizielle stand der dinge. zusätzlich sollte der autor der news (grüße an nim! :) erwähnen, das diese news für den "europäischen" markt gedacht ist, da sich die bemühungen, die ps3 früher auf den markt zu bringen, eben auf europa beziehen. offiziell ist es eben nochnicht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte