PowerArchiver 2004 9.25 Beta - Pack-Programm

Software Der PowerArchiver ist ein mit dem WinRAR User-Interface vergleichbares Programm, das die Erstellung, Bearbeitung und Betrachtung multipler Kompessions-Formate wie z.B. ZIP, 7-Zip, CAB, TAR, GZIP, BZIP2, RAR, ACE und viele mehr unterstützt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Es gibt tausende Packer, warum man dann gerade einen nehmen sollte, der etwas kostet, ist mir ein Rätsel. Ich bleibe bei IZarc. gf
 
@mFelix: die frage gibts bei jeder art von programmen. also powerarchiver ist ein super programm nur geld bezahlen würde ich nicht dafür bleibe lieber bei 7zip.
 
@mFelix: Kann mich dem nur anschließen. Hab selbst lange zeit Izarc genutzt - seit der letzten PCgo! nehm ich allerdings StuffIt 8.5 Standard (Vollversion auf Heft-CD). Warum also Geld bezahlen? Ist mit anderen Progs genauso (Email, Virenscanner etc.), es gibt fast immer (sehr) gute Freeware Alternativen oder Vollversionen auf Heft-CD's (nach einiger Zeit). Ich find' es schade, dass etliche Freeware so langsam Stück für Stück Shareware wird.
 
Es gibt aber auch noch ZipGenius mit einem vergleichbaren Umfang wie PowerArchiver, und das auch noch für lau. Zu finden unter www.zipgenius.it.
 
Vor allem finde ich es schon ziemlich dreist, für z.B. WinZIP noch Geld zu verlangen. Es ist mittlerweile einer der schlechtesten Packer (kennt nur wenige Formate) und gehört auch nicht gerade zu den schnellsten. Ich verwende seit ca. 1 Jahr TUGZip und konnte bisher nicht klagen. Entpackt sogar Archive, die WinRAR oder WinZIP als "defekt" bezeichnen. Auch Praktisch: Es kann ISOs bearbeiten.
 
@brand10: ... und was hast du zu PowerArchiver 2004 zu sagen?
 
Ah ja. Der Swissboy wieder. Ganz ehrlich. Langsam gehste mir mit Deinen ständigen Verbesserungen aufn Sa**. Sobald jemand mal den blauen Pfeil nicht verwendet hat oder am Thema vorbei redet, denkste Dir sicher: "HA! Wieder einen erwischt. Da schreib ich doch gerade mal was..." Aber weil Du den Zusammenhang nicht erkennen konntest: WinZIP kostet Geld. Powerarchive auch... Ausserdem habe ich eine weitere Alternative erwähnt. Reicht wohl oder ?
 
warum nennt sich das prog eigentlich powerarchiver 2004, dachte wir sind schon ein jahr weiter?
 
@Doktor Dämlich: Weil Version 9.x (soweit ich weiß) im Jahre 2004 rauskam. Version 8.x hieß deshalb auch Power Archiver 2003
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen