Nexuiz 1.0 - Open Source Multiplayer Deathmatch

PC-Spiele Der Open Source Ego-Shooter Nexuiz wurde vorgestern nach Jahren der Entwicklung veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine freie Entwicklung, die auf einer weiterentwickelten Quake-Engine basiert. Das Spiel soll die Fans von schnellen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
sieht doch ganz nett aus. werds mal saug0rn.
 
Coole Idee, werde das mal antesten !
 
Sehr schön sowas sollte es öfters geben... gleich mal testen
 
Habs gestern schon gesaugt und etwas getestet. Dafür dass die "alte" Quake1-Engine verwendet wurde gar nicht mal so schlecht. Leider gibt es noch sehr viel Lags und die Grafik lahmt aus mir noch unbekannten Gründen auf vielen Servern, dabei ist mein Rechner ja auch nicht grad der langsamste: http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=Bomania

Ich hoffe, die kriegen das noch in den Griff. Ansonsten find ich das Game gut gelungen - für ein OpenSource-Projekt auf jeden Fall beeindruckend!
 
@Bomania: also ich finde die idee auch super!
jo dein sys ist ziemlich stark, das dass da ruckelt wundert mich,
denn bei mir ruckelt nichts und meins ist um einiges schwächer
http://www.rage3d.de/bsi.php?userid=2169
 
@Bomania: Ist bei mir auch so, und auf meinem System läuft UT 2k4 mit höchsten Einstellungen flüssig! Liegt wahrscheinlich dann am Server.
 
@Bomania: am besten mal schauen wie der Ping zum Server ist. Bei >120 liegts wohl nicht an deinem System sondern am Server.
 
@All: Einfach diese Einstellung in der config.cfg einfügen bzw. verändern. r_shadow_realtime_world "0" gf
 
ich find das klasse, egal ob gut oder schlecht, die motivation dahinter, kostenlos was gutes abzuliefern ist klasse!
 
Ich finde es nett, es sieht auch gut aus. Doch online sind mir die Gegner zu gut, zu schnell. In meinem Alter eigentlich klar :-P
 
Hallo, es läuft übrigens auch auf FreeBSD. :-) Vor allem nach dem es auf der eigenen Maschine mit passenden Optimierungen neu kompiliert hat, wird es richtig geschmeidig. Im makefile habe ich gesehen, das man es auch für den Apple Mac OS X kompilieren kann! Auf Linux geht das sowieso, und Windows Benutzer nehmen mingw (Details siehe: www.mingw.org) zum kompilieren. Ein Blick in das makefile verschafft einen Überblick. Wann startet übrigens das WinFuture Nexuiz-Turnier? :-) Gruß, Fusselbär
 
Tolles Spiel und dazu auch noch frei. Die Grafik ist ganz nett dafür das es eine Q1-Engine ist. Für ne kleine LAN bestimmt ganz gut geeignet, vorallem mit älteren Rechnern, da die Maps nicht zu groß sind.
 
hört sich gut an, schaut auch so aus. aber mal ne frage: is die q1-engine in 16 bit? das läuft unter x64 nit >.
 
@Xenon64: nö ist 32bit. aber bei weitem nicht jede 32bit-Software läuft auf 64bit-Systemen.
 
was für systemanforderungen braucht das spiel? läuft das auf nem 866mhz/128mbram,riva tnt2 grafik...?
 
@N_I_T_R_O: http://www.nexuiz.com/index.php?module=info
 
und das beste ist: ich habe es auf meinem speicherstick entpackt und kann das nun auf fast jeden rechner zocken .... es lebe Open Source
Kommentar abgeben Netiquette beachten!