CCC veranstaltet erste Hacker-Rallye durch Kiel

Am 18. Juni veranstaltet der Chaos Computer Club (CCC) in Kiel die erste Hacker-Rallye Deutschlands. Die Veranstaltung steht unter dem Motto "ChaosKüste". Dabei werden quer durch Kiel Computer aufgestellt, über die sich die Teilnehmer von ihrem ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Interessant! :)
 
Cool. Ich würd ja direkt mitmachen und gewinnen wenn ich nach Kiel können würde :)
 
@Sub_Zero: ist bestimmt geil und interresant da mitzumachen. Aber mir fehlt (neben einem Laptop, einer möglichkeit nach kiel zu kommen) auch noch das nötige konw how und da mithalten zu können.
 
@Sub_Zero: Na mir fehlt nur der Laptop in Kiel wohnen tue ich (bzw. 22 km weit weg, hab aber 'ne Monatskarte für die Bahn)
 
das is ma ne gute idee, da es ja net soweit weg ist werde ich vielleicht mal mitmachen. nur wer gibt mir nen läppi?
 
ROFL, die Ergebnismöglichkeiten sind Klasse! Entweder gescheit grillen oder bei McDoof :) Genial! :D
 
das is ja geil.. find ich ne gute idee, gabs sowas in der art schonmal?
 
@r3try: Sowas gibt es doch inzwischen bei jeder gescheiten Kindergeburtstagsfeier, oder siehst du noch Kinder Schnitzeljagt machen? Jaja das waren noch Zeiten. :D
 
'ne schnitzeljagd von acesspiont zu acesspoint, keine schlechte idee... aber bedeutet das im umkehrschluß, dass wir in kiel am 18. juni alle unsere w-lan's abschalten müssen um nicht gefahr zu laufen, plötzlich von irgendeinem der teilnehmer (natürlich versehentlich...) gehackt zu werden...???
 
@tombert: müssen tusch du garnix, aber s wäre vieleicht ratsam, wobei ses sicherlich schnell werken würden, wenn auf deinem rechner statt koordinaten (legale) Musik, Spiele usw zu finden sind
 
dazu muss man noch sagen das das nutzen von öffentlichen hotspots ja illegal ist.. also kann die polizei auch mal vorbeischauen und welche mitnehmen!! mal sehehn wies kommt
 
@upLinK|noW: LOOOOOLLL was rauchst du denn????? das nutzen von öffentlichen hot spots ist illegal??????????????? muahahahahaaha das nutzen von icafes auch hm? das nutzen von öffentlichen kaufhäusern auch hm? rofl das ist der satz des tages, alder junge nenene
 
@upLinK|noW: Nutzen von Öffentlichen HotSpots illegal? Ja klar. [ironie]Und mit nem Auto auf die Tankstelle zu fahren auch.[/ironie] Überlegen bevor man etwas postet
 
@stinkvieh: leute gibts, die kapieren net mal das.. es wurden schon welche von der polizei deswegen mitgenommen!!! underground news sites solltest du mal lesen und net so dünnes von dir geben!!!
 
@upLinK|noW: Das nützen von Öffentlichen HotSpots kann garnicht illegal sein, weil sonst wärensie nich öffentlich oder???
Und auserdem: Wer zu doof ist sein W-LAN abzusichern dem kann man nicht helfen. Und eine einfache WEP-Verschlüsselung bekommt jeder hin
 
@upLinK|noW: die gesetzeslage ist zwar immernoch umstritten, aber so wie es momentan aussieht ist es nicht einmal illegal sich in nicht-verschluesselte netze einzuwaehlen und dort daten zu manipulieren. ob die polizei jetzt einfach jemanden auf verdacht mitnimmt ist wieder etwas anderes. computersabotage oder -spionage ist es jedenfalls nicht.
 
warum sind wir Deutsche immer so spiessig?! Originelle Idee und immer locker bleiben, oder seid Ihr etwa noch nie mit 50 durch eien 30er Zone gefahren. Ich finde die Idee klasse, würde mitmachen, wohne aber nicht dort :|
 
@Bobbie25: so langsam, du bist wohl wahnsinnig :) | Is mir auch zu weit .... vielleicht wird das ja der neue Sommertrend .... statt baden an den See gibts dann Hacker-Rallys durch die City :)
 
super idee, hoffentlich kommt da n bericht im tv irgendwo
 
cool........fast vor der Haustür......:-)
 
Geile Idee !
Gibts dann auf dem Grillfest die Razzia ?
Ich weiss, ich bin pessimistisch.
aber an sich ne super sache !
 
Na, wenn es Pozilisten gibt, die genug "Hacker Skills" besitzen? Glaub aber eher nein. :D
 
@-=[J]=-: Denkst du ernsthaft der CCC häte das nicht genemigen müssen???
Die Polizei weis über alles was da abgeht bescheid, und die werden auch mit sicherheit vor ort sein und einige Rechner und deren Besitzer kontrolieren. die werden aber netmit 20 autor auf den Rasen rasen (geiles Wortspiel) und sämtliche leute festnehmen.
 
Und da sag doch einer, dass die Computeruser den ganzen Tag zu Hause hocken :-)
 
der beste Hacker ist auch der schnellste und dieser legt dann, mit einem letzten genialen "move", den letzten Access Point vollkommen lahm, so dass er alle Würstchen alleine essen kann :)
 
@malter: dann kan ich ja fast froh sein da nicht mitzumachen, sonst würd ich mit sicherheit verhungern :-)
 
@malter: Auch wenn die Idee an sich lustig ist, solche Aktionen würden gegen die Hackerethik stoßen :). Nebenbei: Ich finde die Idee mit den zwei alternativen "Preisen" richtig klasse.
 
@Perkin: Wenn's "genehmigt" ist, verstößt es gegen gar nichts.
 
ich finde die idee echt gut!bitte,bitte,eine reportage :D
 
@VersuS69: Hmm. Ich gehe mal davon aus, daß es eine Reportage als mpg zum Runterladen auf dem CCC-ftp geben wird. Wäre jedenfalls angebracht :-)
 
@Hirschgoulasch69: das hoffe ich, währe jedenfalls sehr interessant
 
N dann, rika, zeig ma was du kannst °_°
 
hehe, ich wohn in kiel *gg* nur leider hab ich kein Lappi, wer leiht mir seins? *gg*
 
und so werden wieder leute ermutigt weiter zu "hacken", wenns dafür auch noch würstle gibt.
also den letzen accespoint würd ich aufs meer setzen, damit die hacker alle ersaufen und wir wieder, oder besser gesagt mal ein "sicheres" internet haben.
wie kann man nur so krank sein und andere pc´s hacken. haben sie wohl wenig in der hose und müssen sich die zeit mit hirnrissigen hackerein vertreiben. das ist alles illegal. aus punkt ende.
 
@deelow: ignore,ignore,ignore....
 
@deelow: Das, was Du an Schadsoftware auf Deinem Rechner hast (so wie Du reagierst, ist das offensichtlich) kommt mit Sicherheit nicht von Hackern, die an einer CCC Rallye durch Kiel teilnehmen. Es sind eher Kriminelle die so etwas professionell und mit Gewinnabsicht produzieren, unterstützt von massenweise vorhandenen Windows Anfängern, die ihre Rechner den Kriminellen zur weiten Verbreitung überlassen. Ein Hacker ist ein an seinem/n System/en interessierter Mensch. Bei solch einer Veranstaltung werden extra Zielobjekte von den Veranstaltern zur Verfügung gestellt, an denen die Hacker ihr Wissen erproben können. Du glaubst doch wohl selbst nicht, das echte Kriminelle an solch einer öffentlichen Veranstaltung teilnehmen, die mit Sicherheit unter Beobachtung steht? Gruß, Fusselbär
 
sollen hacker und scriptkiddies mit der meldung hoffähig gemacht werden ? :)
 
@deelow, du bist einfach nur strohdumm.

Was ist daran illegal wenn ich z.b. meinen Rechner zur Verfügung stelle damit er gehackt werden darf?
Solange ich den Hacker nicht anzeige, was ich dann ja nicht tue weil ich es ihnen erlaube, ist es nicht illegal.
Lies mal die News Junge, da steht es werden: Computer zur Verfügung gestellt, und diese werden sicher dem CCC gehören auf dem sich die Kords. für den nächsten REchner zum hacken befindet.
Ausserdem tragen Hacken maßgeblich dazu bei das Inet sicherer zu machen indem sie Sicherheitslücken aufdecken.
Genauso kannst du sagen Fußballprofis haben nichts in der Hose weil sie ihre lebenlang nem ball hinterher rennen.

Und nur weil mal paar Hacker von der Polizei mitgenommen wurden, wie einer sagte, heißt es nicht das die was illegales gemacht haben.
Die Polizei kann jeden Bürger anhalten, kontrollieren und ggf. mit auf die Wache nehmen, egal welches Motiv jetzt dahinter steckt.
Erst wenn diese verurteilt worden sind, haben sie sich einer Sache schuldig gemacht, nicht wenn die Polizei sie mitnimmt.

Gott eh sperrt die Kommentarfunktion für immer hier gibts nur dumme nubs am rumlabern.
 
Ich denke man sollte wenn man sich schon drüber aufregen muß
wenigstens den Unterschied zwichen einem Hacker und einem Cracker wissen.
Es sind nicht die Hacker die den schaden anrichten, denn wenn sie schaden anrichten
würden wären es keine Hacker sondern Cracker.
Ich finde die Idee super geil und würde echt gerne mitmachen, habe auch Laptop
und GPS aber der Weg :( ist leider ein wenig zu weit.
Advanced Geocaching quasi :) Echt eine super Idee.
 
keine lust mich mit kleinen "hackern" zu streiten. manN muss ja angst haben, sie wollen einen gleich an die platte, hehe.
aber ist schon lustig solche kommentare zu lesen.
macht weiter so. belustigung ist mir (uns) garantiert.
hoffentlich landet ihr bald alle in der nordsee (letzter "Kord"). :9
 
Tja in Kiel wohne ich. Jetzt fehlt mir nur noch der Läppi und die fähigkeiten...
 
Eigendlich wollte ich nichts zu diesem Thema schreiben...aber: Kann es sein, daß dieser Event von der Polizei gesponsert wird? Ich meine, daß ist doch eine prima Gelegenheit Namen / Adressen usw von diesen "Personen" zu bekommen. :) Wie auch immer. Eine witzige Idee. Allerdings muß man sich dennoch die Frage stellen, ob man sich bei dem Gedanken freuen - oder die neuste Version der Firewall ziehen - soll?!! :O) Guts Nächtle.
 
@Cornelis: sag mal: tuhst du nur so oder bist du einfach nur dumm?
die leute von CCC haben mit den bullen nichts am hut, sie haben da einfach ihre eigene ansichten.aber ist ja egal- mach dich nur weiter lächerlich!
 
!!!!SAUGEILE IDEE !!!!!! jipyyey!!
 
Klasse Idee. So kommen die Nerds auch mal raus an die frische Luft :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles