Congster und Tiscali verlängern Flatrate-Tarife

Wie zu erwarten war, bieten die beiden DSL-Provider Congster und Tiscali ihre günstigen Flatrates auch im Juni an. Beim T-Online Ableger Congster war die „Special-Flat“ für 9,99 Euro zunächst bis 31.Mai begrenzt, nun wurde die Aktion ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Grmpf, so langsam wirds lächerlich was manche Provider so abziehen - noch n Monat verlängern...und noch einen...und noch einen...naja, Congster ist echt gut, soviel sei mal gesagt, surfe auch seit einiger Zeit mit der "Special Flat".
 
31. Juni? Seit ihr euch da wirklich sicher?
> Der Juni hat nur 30 Tage ..

Na ja, lächerlich, machen doch praktisch alle so, siehe alleine schon, hier rechts im Bild, die große Arcor Werbung.
 
hast natürlich recht mit den 30. Tagen ;) ist korrigiert :)
 
Tja, man lockt halt Kunden und die, die schon einen Monat vorher bestellt haben, sind praktisch etwas verarscht worden. Aber so ist das.
 
@The_Jackal: Was is daran Verarsche? Ich spare durch den Umstieg auf Congster monatlich 30 Euro, so spar ich halt noch einen Monat früher, da lass ich mich gerne verarschen :-)
 
@The_Jackal: Ich hab bei Congster ca. 1 Monat vor Beginn der Special Flat schon da eine Flat zu ca. 25 Euro.Als ich den Tarif nach 1 Monat Mindestnutzung endlich wechseln wollte, war dies nicht möglich.Eine Mail hat ausgereicht, und Congster hat mich trotz der Mindestvertraglaufzeit meines Vertrages mit drei Monaten sofort rausgelassen, und ich habe umgehend die Special Flat bekommen.Und der alte Vertrag wurde sogar nur anteilig berechnet, und keine komplette Flat.Also echt Top Congster.Unkomplizierter geht nimmer.
 
Es ist klar das man so Spezialaktionen weiterlaufen lässt. Sobald irgendwo "Sonderangebot" prangt wird dafür viel öfter geworben. Also verlängert man diese "Sonderangebote". gf
 
Ich glaube die Gründe liegen woanders, sie haben einfach noch nicht genügend Kunden um damit ihre Rechnung aufgeht. Deshalb müssen sie das verlängern um dieses Angebot halten zu können.
 
Ich denke mal das Angebot von Congster findet jetzt viele Kunden und dann macht es Sinn, dies nochmal ein Monat zu verlängern, denn geht auch bestimmt die Rechnung auf... das Preis/Leitsungs-Verhältniss scheint ja sehr gut zu sein...! Also: Daumen hoch für die Telekom! :)
 
die angebote wurden aus dem Grund verlängert weil z.B congster die abläufer von t-online zu anderen providern auffangen will.

da 1und1 ihre flat nun auch für dsl 6000 tauglich gemacht hat bleibt congster nichts anderes übrig als die flat nun erstmal dauerhaft beizubehalten.
 
aber du glaubst nicht wirklich, dass congster irgendwann die Flatrate-Preise erhöht? Solange 1&1 den Preis so niedrig hält bleibt denen nichts anderes übrig als die Flat auch für 10 Euro anzubieten ;)
 
@simcard

Konkurrenz belebt das Geschäft! Solange die Preise alle niedrig gehalten werden, wird keiner der Anbieter dagegen was unternehmen und schön das niedrige Preisniveau halten, positiv für uns Kunden :-)
 
Also wird bei Congster das P2P-Netzwerk nicht kontrolliert ?! Oder Doch ? Klärt mich mal auf, wenn es bei Congster keine Kontrollen gibt, egal was für Kontrollen, dann hole ich mir Congster...
 
@ayteee
Vorsicht mit Congster holen.Das die Verlängern war ja klar.
Aber da die T-Com ab 01.07.05 kein T-DSL 3000 mehr
anbietet,sondern diese Anschlüsse auf 6000 Upgradet
kannst Du böse hereinfallen....
Meine letzte Info auf Grund eine Anruf's von mir ist folgende:
Alle die Automatisch von 3000 auf 6000 kommen werden erst mal
bei Congster in eine 20Gb Volumenbegrenzte gepackt..sauber:-((
Die special Flate so wie sie jetzt ist würde abgaschafft.Auf meinen
Lautstarken :-)) Einwand hin,das dies eine Ziemliche Sauerei wäre,
uns erst zu fangen und dann so was(Kündigungsgrund eventuell)
kam Kleinlaut zurück:
Ja,man wäre ja zur Zeit dabei,eine neue Flat auszuarbeiten,
die auch nicht zu teuer werden soll.Man würde die dann
auf der Homepage,zugeschnitten auf 6000 anbieten
In diesem Sinne
 
ja also congster ist echt super. ich habe zum auskosten im ersten monat über 70gb traffic verursacht und die haben nicht gemeckert. naja ich werd wohl trotzdem etwas runterschrauben die sache :)
 
also congster ist ja scheint ja wirklich top zu sein...
was mich aber beunruhigt ist,dass nirgendwo irgendwas von einer passenden Hahrdware steht...
hab zwar das DSL-Modem von T-Online,aber was will ich mit dem noch...

Also 1&1 hat ja dagegen einen Router,der 200 Euro kosten würde,aber für wechsler nur 0 Euro..

deswegen reizt mit persönlich 1&1 mehr,da ich von congster nichts über die hardware lesen kann oder erfahre,wobei mich bei congster die Gewissheit reizt,dass sie keine Portdrosselungen oder sonstiges machen,steht ja schwarz auf weiß da,ist nicht zu übersehen..

bei 1&1 steht dazu nichts da,was mich schon nachdenklich macht...

Aber was ist,wenn ich heute bei 1&1 T-DSL 6000 bestellen würde???

würde ich erst am 1.Juli mit 1&1 surfen,oder bis dahin nur mit T-DSL 3000????
 
Also ich bin grad bei T-Online mit T-DSL 1000 und der Flat dazu. Wenn ich jetzt die Flat kündige und By-Call mache, zu Congster wechsel und gleichzeitig mein DSL auf 2000 erhöhe, dann darf ich das Modem von T-Online aber schon behalten oder??? Oder muss ich das zurückgeben...
 
ja,das modem gehört natürlich dir,das kann dir keiner nehmen,auch wenn es kostenlos war,gehört es dir :-)...

Was mich aber interessiert ist halt,ob congster auch modems oder router anbietet,doch in Sachen Hardware ist bei Congster keine einzige Spur..
das macht mich stutzig..
 
@coli:
vielleicht können sie dadurch den Preis ihrer Flat so niedrig halten...weil sie keine Hardware etc. anbieten,ich weiß es nicht genau...Beim 2000er DSL brauch ich kein neues Modem, oder??? Bis zu welcher Geschwindigkeit gehen die Modems?? Hab des Teledat 430 LAN...mfg
 
@coli:
Congster ist nur der Provider..
Die Hardware gibts doch vom
DSL Anbieter.In dem Fall z.B.
T-Com,dem DSL Anbieter
 
@N-I-T-R-O
Bis zu welcher Geschwindigkeit gehen die Modems?? Hab des Teledat 430 LAN

Da mach Dir keine Sorgen..Die Teile sind
für hohe Geschwindigkeiten ausgelegt.
Ich hab noch das ganz alte,riesengroße
weiße Wandgerät der T-Com.Funzt hervorragend.
Hab da auch mal angerufen wegen der Geschwindigkeit.
Schon länger her.Antwort genau weiß ich nicht mehr.
Aber war so ungefähr,keine Sorge,die machen alles mit...
Wenn da einer genaueres weiß
 
Also zur klarstellung: man kann auch, sollte man vorher schon dsl von telekom und flat zu 15, 90 bei tiscali gehabt haben, einfach auf den günstigeren tarif umstellen, ohne daß man den dsl anschluß von tiscali haben muß.
 
Alles in allem ist da ja 1&1 am günstigsten, da ja soweit ich weiß auch eMail und Webspace dabei ist, oder täusche ich mich da !?!
 
@Manfred:
Lies mal bei 1&1 das Kleingedruckte - das solltest Du überall machen, wo T-Shit mitdrin hängt... - was meinste, wie schnell da aus 6,99 EUR 60 EUR werden (T-ISDN und T-DSL Anschlüsse sind Voraussetzung, das sind zusammen schon gute 51 EUR. Dann kommen die 7 oder 10 EUR Flatrate dazu, und man ist bei guten 60 EUR. Ich weiss also nicht, was da billig sein soll. Email haste überall dabei, und auf die 10 MB Space ist was gesch...
Gehe zu Versatel (wenn du's kriegst): 40 EUR, 4Mbit-Anschluß, DSL-Flatrate UND TELEFONANSCHLUSS sind enthalten. DAS IST BILLIG :-)
 
@maxpayne:

Bei mir gibts nur Versatel ohne DSL, NEIN DANKE!

____________________-
Herzlichen Glückwunsch! Sie können Versatel-Kunde werden!
Nutzen Sie das bundesweite Call by Call über Versatel für Ihre Telefonie und Ihr Internet.
Ein Versatel DSL-Zugang oder Telefonanschluss ist am gewählten Standort nicht möglich.
____________________-
 
Man kann nicht pauschalisieren was das billigste ist.. das ist von land zu land, sogar von Stadt zu Stadt unterschiedlich. Es muss jeder für sich selber herausfinden.
 
Kann ich online bei der T-Com meine DSL Anschluss auf 2000 erhöhen und gleichzeitig von der Flat zu Call-by-Call wechseln???
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte