Tabbed Browsing im IE7 - Neue Details

Windows Inzwischen sind neue Details zu dem lang erwarteten "Tabbed Browsing"-Feature in der nächsten Version des Internet Explorers, Internet Explorer 7, bekannt geworden. Demnach soll die Bedienung des Feature der des Features bei Mozillas Firefox ähneln. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
edit by simcard: Hab stefans kleinen Fehler mal korrigiert ;) War er wohl nen wenig zu schnell :-)
 
Bin auch der Meinung, dass Microsoft mal mehr zur Sicherheit erzählen sollte. Bisher waren es ja nur vollmundige Versprechungen und im Moment warten sie mit einer Funktion auf, die andere Browser schon lange beherrschen.
 
Ich werde jetzt gleich als allgemeiner News-Nörgler beschimpft, der zu viel Zeit hat und dessen Posting genauso unnötig ist, wie die News die er kritiisiert: Aber mal ehrlich... Aber die neuen Details sind ja schon brutal der Hammer :-)
 
Hat wer Lust, Lynx und Links(2) tabfähig zu machen? Dann wäre der IE wirklich der allerletzte Browser, der Tabs bekommt. :-D
 
@Rika: Das wäre wirklich lustig. (Potentieller Text in der News zur Release des IE7: "...damit bekommt der Internet Explorer als letzter Browser eine Unterstützung für Tabbed Browsing...")
 
@Rika: Es gibt doch Tabfähige Konsolen, wozu dann noch ein Tab im Tab :)
 
Oh man, die tun ja als ob das sonstwas für ne Innovation wäre, die sollen sich mal lieber um andere Aspekte kümmern als um Tabbed Browsing.
 
Start-Systemsteuerung-Taskleiste-Ähnliche Elemente gruppieren-OK
Und schon habt ihr Tabbed Browsing! :-) Vielleicht hat MS deshalb die Funktion weggelassen...
 
@nesquik87: Außerdem kann man sich beim IE die ganze Sache auch recht einfach nachrüsten, es gibt einmal ein Plugin was die Tab's bereitstellt (Microgarden Webtools), und zum anderem gibt es Aufsätze, zu denen selbst MS im Moment rät. Und die haben erstens das Tabbed Browsen erfunden (Netcaptor), und zweitens ist dort dieses Feature wesentlich ausgereifter und komfortabler als in jedem Alternativbrowser. Da die Aufsätze als erstes dieses Feature hatten, und diese nicht ohne den IE funktionieren, sehe ich den IE als ersten Browser mit Tab's an.........:-P
 
@species: Ja genau. Und weil es so schön war, erfindet Microsoft die Tabbs gleich noch mal... Träum weiter.
 
@money_penny: Sie haben nicht behauptet, das sie die Tab's neu erfinden, sie bauen sie ein weil es die Nutzer gerne möchten, und um auf die anderen Browser ausfzuschließen. Das ändert aber nix an den Tatsachen die Ich oben geschrieben hab. Aber anscheinend kommen einige ja nicht damit klar, das MS ein bischen spät mit der impementierung der Tab's ist, obwohl sie den IE sowieso nicht nutzten. Und ja Ich träum weiter vom IE7 und einem Alternativbrowser freiem System........:-P
 
@species: Um deine Logik aufzugreifen, WorldWideWeb war der aller erste Browser und lief auf einem BSD ähnlichen System. Ergo - Die Mutter aller Browser kommt aus der freien BSD Welt. Das Surfen kommt damit aus der BSD/Unix Welt. Über die Ausgereiftheit des TB in den Browsern ein Urteil zu fällen ist sehr gefährlich und sollte unterlassen werden. Zuerst solltest du den Unterschied zwischen TB und MDI kennen.
 
@chuck: Darum geht es doch nicht. Er möchte doch nur Werbung für seine komischen Browseraufsätze machen. Die stehen hier aber leider nicht zur Debatte.
 
@money_penny: Wenn du das so siehst, dann must Du auch die Werbung für die Alternativbrowser beanstanden, denn um die geht es erst recht nicht in dieser News :-P
 
@money_penny: Ich... nichts neues dass in Browser News ständig Werbung für andere Browser gemacht wird. Armselig so eine News als Werbeplattform zu nutzen... da hatts wohl einer nötig. Die nächste Bugfix News von $Aufsatz kommt bestimmt... da kann er dann wieder mehr schreiben.
 
Naja wer Werbung sieht, wo gar keine ist.......mir was von TB und MDI vorlabern will....LOL....den ignorier Ich doch einfach (keine Lust auf einseitige Endlosdiskusionen).
 
@chuck: armsehlig ist wohl nur was du machst. du benutz linux/unix/firefox und co und bist doch ständig in microsoft themen lautstark am kritisieren. was machst du hier wenn eh alles von M$ scheisse ist? es gibt doch genug linux foren....oder reicht dein wissen dazu nicht aus? sondern nur soweit um andere zu kritisieren? sowas nenn ich armsehlig
 
@nesquik87: Meine Meinung nach, ist es aber nicht sinn der Sache, das man sich IE Aufsätze installieren muss. Ich denke das nämlich viele 0815-Nutzer, schon probleme haben die einfachsten Programme zu installieren, bekomme ich oft genug mit, solche Nutzer werden sich nicht, wenn der IE funktioniert einen Aufsatz installieren. Also das allzu inovative Microsoft, hat hier ganz klar verschlafen.
 
@webhoster: 1) Es gehört zu meinem Beruf und zu meinem persönlichen Interesse mich neben den für uns wichtigen Systemen auch auf Windows Ebene auf dem Laufenden zu halten. Wissen ist Macht... falls es dir entgangen sein sollte. 2) Ich habe hier _keine_ Kritik an dem Produkt, der News zum Produkt oder dem Hersteller des Produktes geäussert. 3) Warum greifst du mich beleidigend auf derart tiefen Niveau an? Ich denke mal du schläfst noch einmal eine Nacht über deine Aussagen.
 
@species: Wo hast du denn den Müll her (" Und die haben erstens das Tabbed Browsen erfunden (Netcaptor)...")? Tabs gabs zuerst bei Opera - und diesen Browser gibts schon "etwas länger" als die ersten IE Aufsätze ^^
 
@NewRaven: Guckst Du hier http://de.wikipedia.org/wiki/Registerkarte oder benutzt Du Google, bevor Du meinst mich anmachen zu müssen. :-P Wenn Du eine andere Quelle hast, lass Ich mich aber auch gerne belehren.
 
@madsws: Ich geb Dir völlig Recht, MS hat hier eindeutig geschlafen, aber der Kern meiner Aussage ist ja das man sich bis der IE7 kommt halt anders behelfen kann. Und Die User die Probleme damit haben sich einen Aufsatz zu installieren, werden auch Probleme mit Alternativbrowsern haben (eher sogar noch mehr... IMO).
 
Zur Kenntnis genommen und gut ist das...fertig!
Es kann eigentlich nur besser werden...:)
 
immer das selbe, eine news über MS, IE oder Windows und schon zerreissen sich alle das Maul darüber um wieviel besser Linux, Firefox oder überhaupt Produkte nicht von Microsoft doch sind....
 
@xcsvxangelx: Dito. Vll. haben die alle www.linfuture.de eingegeben, und haben nicht gemerkt, das sie auf Winfuture gelandet sind :-))
 
@xcsvxangelx: Ich halt's meistens so: Alles ist relativ...oder?!
Kennwort: "Flamewars" oder: welche Seite der MACHT hätten Sie denn gern...:)
 
@species: mir fällt immer mehr auf das linux benutzer extrem eingebildete menschen sind. solche angeber kenn ich von der MS seite nicht. swissboy ausgeschlossen
 
ohoh, der Swissboy hat's nicht leicht derzeit...
Junge, das wird schon wieder!
 
ich muss mal klip und klar sagen, Linux is in meinen augen für Profiprolls die nur mit einem schön kompliziertem system angeben wollen. Wem meine meinung ned passt, schickt en antrag an die Regierung :-P ich benutze keinen IE aber viele programme benutzen bestantteile von ihm wie es kein anderer browser machen kann, weil(und da is auch das sicherheitsproblem!) der arbeitet viel enger mit dem Windows zusammen als Firefox und co. Ich wär mal fro wem Microsoft den mal mit dem 7er besser macht, denn mir gehts auf den keks das manche sachen ned so richtig wollen weil ich de IE per Firewall blocke.
 
@sotex: Na dann ists ja gut, dass es das unkomplizierte Windows mit seinen tausenden Registryeinträgen, von denen du natürlich jeden einzelen Eintrag entschlüsslen kannst, gibt. :-)
 
Wie steht es denn mit Mausgesten? Für mich ergänzen sich Mausgesten und Tabbed Browsing optimal, so kann ich bequem mit einer Hand browsen. Ich hab eigentlich wenig Lust mit der Hand die strg Taste zu drücken (dann müsste ich ja mein Bier abstellen :)).
Bin mal gespannt was MS da letzlich draus macht.
 
Ich muss ehrlich sagen, ich find des taping browsing dingeliding voll fürn arsch! Mein IEX läuft auch so! Ich kann mit dem Firefox net arbeiten. Ich brauche einfach mehrere anwendungsfenster.. bei 24` monitor.. ich hab viel viel viel zu überwachen! Deshalb
Kommentar abgeben Netiquette beachten!