Indigo und Avalon: RCs der Beta-Versionen

Windows Vista Das Unternehmen Microsoft hat die Release Candidates der ersten Beta-Versionen von Indigo und Avalon herausgebracht. Obwohl die Entwicklung in keinster Hinsicht abgeschlossen ist, soll man daran die grundlegenden Funktionen erkennen und testen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
also könt einer nen screenshot machne was da jetz gemeint is weil die news is unausagekräftig und unter präsentations-system oder kommunikations system kan man sich sehr sehr viel vorstellen
 
@collapse: is ne API für die Grafik (avalon) und für die kommunikation (indigo). Also _quasi_ sowas wie ein DirectX nachfolger...mit sehr erweitertem Funktionsumfang
 
@collapse:
ein screenshot (wovon auch immer :)) wird wenig aussagekräftig sein. es ist kein programm an sich, es sind eher programmierbibliotheken nehme ich an.
 
@mseiferle: Jup, siehste volkommen richtig, daher auch keine Screens..
 
@collapse: Zu den "Top Features", die Longhorn enthalten wird, gehören - zweifelsohne - Avalon, das neue Grafiksystem, das in Verbindung mit dem Aero Glass Interface den Desktop mit völlig neuem Look & Feel bereichert, und Indigo, die Kommunikationsplattform. WinFS sollte eigentlich auch mal in dieser Reihe genannt werden, jedoch wird WinFS (Windows Future Storage) nicht mit Longhorn erscheinen sondern als Update nachgeliefert werden.
 
ich dacht avalon is die neue oberfläche und wgf 1.0 und wgf 2.0 sind die grafic apis wgf 2.0 = 3d und wgf 1.0 = 2 d oder so
 
@collapse: Aero heißt die neue Oberfläche...und WGF is halt auch ne Grafik API
 
Ich würde mal sagen, am ehesten kann man es so beschreiben: WGF 1.0 entspricht im Großen und Ganzen DirectX 9.0c und wird für Longhorns 3D-Oberfläche nötig sein. WGF 2.0 ist de facto DirectX 10 und wird die neue Spiele-API. Avalon ist der neue Fenstermanager. Also WGF ist für das Darstellen der GUI zuständig, Avalon für die Verwaltung und Logik. Zu Avalon gehören glaube ich auch die diversen Standard-Controls wie Buttons, Textfelder usw.
Indigo ist AFAIK eine API für die Interprozesskommunikation - auch über Netzwerke hinweg.
 
es gibt keine Steigerung von "keiner". Es muss also heissen "in keiner Hinsicht". Bitte achtet doch mehr auf die Grammatik liebe Winfuture Reporter :)
 
@Bobbie25: In bezug auf Hinsicht gibt es tatsächlich kein "keinster" allerdings gibt es "in keinster Weise" womit deine Aussage "Es muss ..." schoneinmal falsch wäre, wenn wir schon dabei sind Sprache zu zerpflücken :-)
 
@TPW1.5 Es gibt definitiv kein "in keinster Weise". "In keiner Weise" reicht völlig aus.
 
@TPW1.5: Sorry, hab mich vertan. Den "Elativ" gibt's wirklich. http://www.spiegel.de/kultur/zwiebelfisch/0,1518,311738,00.html
 
Klar. Ich bin keiner als du!
 
@nesquik87: Auf keinsten! :-)
 
Ein RC für eine Beta-Version, ich fasse es nicht :-)
Was kommt als nächstes? Eine Alpha-Version der RC der Beta-Version?

Man kann es auch übertreiben.
Ich finde es sowieso bemerkenswert, dass MS sein neues Betriebssystem nur stückchenweise den Beta-Testern vorsetzt.
So kann man leider noch überhaupt nicht sagen, wie das ganze funktionieren wird, wenn es erst einmal in Longhorn vereint ist.
 
@Sir Richard Bolitho: "Ein RC für eine Beta-Version, ich fasse es nicht :-)" Gab's doch bei OpenOffice auch schon. Dort nannte sich das Beta Candidate. Aufgeregt hat sich dort glaube ich keiner... "Ich finde es sowieso bemerkenswert, dass MS sein neues Betriebssystem nur stückchenweise den Beta-Testern vorsetzt." Falsch. Sie setzen es nicht den Betatestern vor, sondern den Softwareentwicklern, damit die sich einarbeiten können. Und diese Vorgehensweise ist auch keinesfalls sinnlos. Durch das frühe Einbeziehen der Entwickler kann man bspw. besser auf deren Wünsche und Verbesserungsvorschläge eingehen.
 
@Sir Richard Bolitho: Und ich dachte auch immer das RC eine fertige Version ist die nur noch kosmetisch überarbeitet wird (Fehlerbehebung)
 
ich freue mich schon auf das Finale und ob man dann wirklich bei Windows XP dem Longhorn gleich kommt.
 
Neuer Download-Link (der in der News angegebene ist ungültig): http://tinyurl.com/88kpv
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen