Nvidia will SLI-Technologie für Laptops einführen

Hardware Nvidia will seine SLI-Technologie auch für Notebooks einführen. Mobile SLI wird mit Sicherheit nicht in ultra-mobilen Notebooks zu finden, sondern eher in Geräten Verwendung finden, die als Desktop-Ersatz im Einsatz sind. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Jo klar. Vorher müssen die noch WLAN STROM erfinden...
Mal ehrlich... Wie wollen die das denn mit dem Akku hin bekommen.
3 min ohne Strom dann kann man wieder den Akku aufladen.
Nein danke...
 
@Memphis: vieleicht gibts dan Strom mit Iduktion einfach auflegen und Power haben
und wen man mit der Bahnfährt ist es auch kein Problem einfach noch nen Abgreiffer für die Oberleitung instalieren und schon kannst auf dem Schleptop in HDTV auflösung zocken
 
@Memphis: Also da stand ja, dass es nur bei Desktop Replacements Verwendung findet. Insofern ist dein Argument nicht wirklich korrekt. Was dieses "egal was, hauptsache mehr Leistung"-Prinzip angeht, das finde ich allerdings ebenfalls übertrieben. Ich hab da lieber meinen großen Rechner zum Rumbasteln. :)
 
@Memphis: Ich find das nicht so schlecht, dass man Notebooks mit Leistungsstarken Komponenten ausstattet. Wie schon sffox gesagt hat, es sind keine wirklichen mobilen Laptops, sondern Geräte, die den PC ersetzten soll, z.B. für Leute die wenig Platz haben. Da ist das sicherlich eine gute Lösung. Ich denke da auch an User, die zu LAN Partys gehen und nich immer ihren kompletten Rechner mitnehmen wollen.
Dennoch muss ich sagen, dass ich auch lieber bei meinem guten alten PC bleibe um zu spielen. Mein Notebook nutze ich für andere Sachen.
SO denn, schönen Tag noch! Greetz, Marcel
 
@Memphis: LOL - Notebooks mit Starkstrom-Anschluss...
 
@Memphis: geb es nich letztens ein Bericht über Akkus die nur 3min zum laden brauchen.. :-)
 
das argument lan party zählt bei mir irgendwie nicht dafür gibt es schöne µATX gehäuse wie das Aspire X-QPack-AL/420 und den Antec Aria. und an die anderen deppen hier, es geht um desktop replacements da interessiert die akkulaufzeit kein stück
 
@Memphis: btw...endlich hab ich denn kerl gefunden weswegen ich die eins nehmen musste^^
 
@LiveWire: Ich dachte es geht um die Wurst:-) und nicht Desktop Replacement. Wer biste das du zu mir Depp sagst?? Denk mal drühber nach..
 
@Memphis: Warten wir mal auf IEE802.11.rofl - da wirds sicher Power over WLan geben - mit den alten Ethernet-Kabeln geht das ja auch (:
 
nicht nur das stromfresser problem gilt es effizient zu lösen sondern auch das der wärmeentwicklung. manche notebooks werden ja mit normalen high end karten schon ziemlich warm sodas die tastaturmatte mit aufwärmt.
was soll das erst werden wenn 2 stromfressende grakas verbaut werden?
und vor allem wie will man das platzsparend realisieren?
und noch viel wichtiger wer kann das bezahlen?
es is schön zu sehen was technisch alles so möglich ist. ob es sinnvoll ist steht auf nem anderen blatt.
 
Prima, ne mobile Heizplatte. Da kann ich mir mein Spiegelei darauf braten :-)
 
clevere Marketingmenschen die sich einfach überlegen, wie man mehr Prozessoren verkaufen kann. SLI doppelte anzahl im System. Ob das dann großartig Sinn macht muss der Anwender entscheiden.
 
@modelcaster: Hallo, ja klar, natürlich sind doppelt so viele Grafikkarten immer besser - für den Grafikkartenhersteller! :-) Gruß, Fusselbär
 
Ich frage mich, wie die überhaupt verbaut werden würden. Klar, dass die Notebooks dicker sind, aber wie Rikibu schon schrieb, die Wärme und dann müsste man noch Platz für zwei Grakas finden :confused.
 
@The_Jackal: da kommen dann keine 2 karten rein sondern eine karte mit 2 chips, so stell ich mir das vor, dann kann man den bisherigen platz auch verwenden (theoretisch)
 
Hmm, ganz interessante Vorstellung, trotzdem sehr groß für Notebooks, weil ja große Platinen her müssen. Kennst du noch die Asus Dual 6800 GT? Hier ein Link dazu: http://tinyurl.com/basqt mit Bildern, wie groß sie ist. Wenn des verhältnismäßig gleiche Ausmaße nehmen wird, also +1/2-2/3 an Platinenoberfläche des Single Chips ... hui ... fettes Notebook.
 
@The_Jackal: Zur monstermässigen Dual-GPU-Asus-Karte: das ist ne normale PCIe/AGP-Karte (hab net genau hingeschaut :P) vergleich mal die Grösse von ner 5950 Ultra AGP mit ner aktuellen Notebook-Karte...
 
Wo soll das denn noch hinführen?
Notebooks mit Raid Funktion, SLI Technologie...
die Teile werden doch höchstens noch schwerer, unhandlicher und
saugen den Akku in null komma nichts leer. Der eigentliche Sinn
eines Notebooks geht ja eigentlich in die um 180 Grad gedrehte andere Richtung.

 
schon toll was die sich so alles ausdenken:-) die haben alle einen an der waffel
STROM bracuht das teil meines erachtens eh zu fiel!
Mein Pc frist mitlerweile mehr als fernseher,kuehlschrank, und eiskühltruhe zusammen da müssen die sich unbedingt mal was einfallen lassen. Aber die stromkonzerne wollen ja auch mehr geld verdienen mit dem beliebten billigstrom !!!!
 
Liebe Freunde der Community: Eure Bedenken in Ehren, aber meint Ihr nicht, daß sich auf dem Markt für PC und Hardware einiges tun wird ? (Man bedenke der erste Computer und heute, beachtet in welch kleinem Zeitraum das geschah), man beachte den Fernseher nebst TV Programm, Entwicklung der Prozessoren (Taktfrequenz & Material), Verfeinerung der Robotik,... ich denke es ist nicht unmöglich SLI in Notebooks zu verarbeiten.
 
@TreblinkaX: da hast du recht. nVidia hat ja gerade eine solche Lösung vorgestellt = es ist nicht unmöglich.
 
@all!!! Das sind Desktop Replacement Notebooks!!! Keine high mobile Geräte!!!
 
muss mich meinen Vorrednern anschliessen: SLI ist schon für Desktop PCs sehr fragwürdig (asser für High End Rendering, CAD). Aber im Notebook ... echt schwachsinnig. Warum macht man da nicht anständige Dockingstations mit High-End Grafik und 3.5" HD und beim audocken hat man lange Akkulaufzeit und "normale" Grafik??
 
@tomkr: wozu brauch ich an einer dackingstation nen akku? sorry
 
dieses ganze sli-zeugs ist doch nur gutes marketing von nvidia. viel mehr steckt da nicht dahinter. das ding braucht zuviel strom, und mainboards die sli unterstützen bleiben die äußerste ausnahme. bei jedem neuen trend ein neues mainboard kaufen? ohne mich...
 
SLI ist doch nur eine Erfindung der Graka Hersteller um den Umsatz zu steigern. Es geht bestimmt auch mit dual GPU's
 
@schauinsland: Da hast du recht. SLi ist eine erfindung _eines_ Grafikkartenherstellers (nVidia respektive den alten 3dfx-Leuten).
Und das Thema 'Gewinn' musst du gar nicht speziell ansprechen - wenn ich mich nicht irre, wurde so ziemlich jede einzelne Idee von AGP über Shader bis hin zu Multi-GPUing (Volari Duo oder nVidia SLi) gewinnbringend vermarktet. Und in nächster Zeit wird sich das sicher auch nicht ändern
 
Einfach nur krank. Wers braucht hat - entweder - viel zuviel Kohle, oder: Er ist eine verlorene Seele..
 
@Darkfire: das Letzte :-)
 
@Darkfire: oder er hat Hunger und braucht nen mobilen Pizzaofen :D
 
Ich warte nurnoch darauf das die Programme, für die man einen Laptop eigentlich benutzt (Officeprogramme: u.a. Word) , diese Hardware auch unterstützen. Ich denke da an Buchstaben mit Bumpmapping, Anisotropische Filterung x16, Shadereffekte und und und. Da kommt was zu auf die Office Entwickler. gf
 
@mFelix: Schon mal Bilder vom DWM (Dekstop Window Manager) von Longhorn 5048 gesehen? Damit kannste fröhlich Fenster aufm Desktop in alle 17 Dimensionen... nee, es waren nur 3 oder so.. jedenfalls kannste die drehen, verzerren und aufn Kopf stellen, wie du willst. Das ganze funktioniert bisher übrigens nur mit voll DirectX9-Kompatiblen Karten...
 
@darthflo: Hast du 5048 mal draufgehabt? Da geht net viel mit tollen Grafik Effekten wie du sagst. Außerdem gibt es sowas schon bei MacOS seit langer Zeit.
 
naja die geschwindigkeit (GHZ ) ist im moment am ende wegen der wärme und alle anderen "eigentlichen" hauptkomponenten kommen nur schleppend fortschrittlich weiter , so müssen die die bestehenden desktop technologien in die laptops reinbringen, und an wärme und strom akkulaufzeit müssen ja nicht die denken die nur die chips bauen.

sieht man auch bei den "hust" neuen Flash Festplatten, "hust".
SD karten gehen auch schon bis zu 2 GB und manche haben 50mb/s, jetzt denkt an die grösse,geschwindigkeit und speicherplatz von den FLash Festplatten -.-
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.