BearShare 4.8.0 Beta 55 - Filesharing-Client

Software Die Entwickler des bekannten Filesharing-Tools BearShare haben eine neue Version veröffentlicht. Sie trägt die Versionsnummer 4.8.0 Beta 55. Dem Anwender stehen eine Freeware- und eine Shareware-Version zur Verfügung. Die Freeware-Version finanziert ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
.... also, Kinder. Ladet Euch dieses Tool! Allein schon dieses Feature ist es wert! "Passwörter im Familienfilter mit Sperroption. Absolute Kontrolle der Eltern!" :-D
 
wer keine ahnung von gar nichts hat - na los, ladet ruhig dieses super tool runter ....NOOBS!
 
@Lord eAgle: .... also, irgendwie muss Dein Humor im Keller verloren gegangen sein. Oder irgendwo im Hirn eingestaubt. Da kann ich Dir helfen. Mit einem Schlag mit dem Zaunpfahl: Lies die letzten vier Worte meines Kommentars.
 
=tolle kommentare hier!!!=
 
ich finde es nicht gut, dass hier über programme berichtet wird die spyware enthalten. da kann ich doch gleich kazaa nehmen...
 
Welches Programm sollte man denn fürs Gnutella Netzwerk nehmen? Ist die Lite Version von BS nicht Spywarefrei?
 
@DyCE
Shareaza ist eine gute Alternative...
 
beta beta beta ... von bearshare gibt es auch eine version ohne spyware/adware ^^ nennt sich dann lite =)
 
Jep es gibt auch eine Lite-version: http://www.bearshare.com/lite/ viel spass! gf
 
@mFelix: Diese Version ist dann ohne Spyware, richtig? Shareaza ist mir wieder zu groß, hab fürs ed2k netzwerk emule und für BT Azureus, will nicht so ein Mischmasch-Programm :) Fand Bearshare Lite iegntlich immer ganz gut, bis ich das jetzt hier mit der Spyware gehört hab. Wie siehts denn mit Limewire aus? Ist das besser/hat das Spyware integriert?
 
@mFelix: Ja, die Lite version von Bearshare ist ohne Spyware. Bei Limewire schaut es nicht besser aus: http://www.limewire.com/english/content/download.shtml - Shareaza wäre sicherlich gut, allerdings bekomme ich da keine Verbindung. Verwende zum Linux Distros ziehen nur Azureus. gf
Kommentar abgeben Netiquette beachten!