Sonderprägung: 50 Firefox-Münzen

Internet & Webdienste Die Mozilla Foundation brachte anlässlich der Überschreitung der 50-Millionen-Download-Marke, die vor einigen Wochen gefeiert wurde, eine Sondermünze in einer Auflage von 50 Stück heraus. Bewerbungen werden unter dieser E-Mail-Adresse ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
also das finde ich mal wirklich keine schlechte idee! tolle marketingsstrategie! :-)
 
Glückwunsch und weiter so!!!
 
Naja, ganz nett, aber man kanns auch übertreiben finde ich.
 
@tobiasndw: Da kann ich dir nur zustimmen. Der Browser mag vielleicht nicht schlecht sein - aber den ganzen hype der darum entsteht kann ich nicht nachvollziehen. Die Grundidee ist ja ganz ehrenvoll sich bei seinen Fans zu bedanken. aber das kann man auch diskreter machen.
 
Slasher. Die wollen den Browser bekannter machen und als ansporn für die "freien Mitarbeiter" bekommt man so eine Münze. Man will sich nicht bei Fans bedanken. Lies den Artikel nochmal.
 
@Slasher2k: Da gehts auch nicht nur um Firefox, er ist sozusagen ein populäres Flaggschiff, was stellvertretend für viele OSS-Anwendungen steht, die zur Zeit gerade aufkommen und bekannter sowie besser werden. In etwa vergleichbar mit Linux finde ich... der Hype hier bezieht sich auch nicht nur auf die Stärken des Betriebssystems sondern auch auf die Stärken von OSS
 
so jungs...jetzt brauchen wir nur noch eine originelle idee! :)
 
@Witi: Stimmt, mit so einer riesen Community müsste sich doch was anstellen lassen...
 
@zuzuwewe: Aber nur unter der Voraussetzung, wenn ich die Münze kriege :) Spaß bei Seite...kannst das ja mal ruhig im Forum ansprechen
 
ich finds gut aber ne ich kann ehrlich nur sagen überflüssig
 
Die Marsoberfläche in großem Maßstab verändern, daß er von hier aus (wenn er sich mal wieder soweit gedreht hat) halt wie das Logo aussieht.
 
@Hirschgoulasch69: Schonmal den Mars ohne Hilfmittel am nachthimmel gesehen. 1 wissen das nur wenige 2. der is so klein :) Dann lieber Mond, da sieht man wenigstens immer die Vorderseite. man könnte ja auf die Rückseite IE meiseln oder sowas!
 
@H4sche: lol, aber für den Mond bräuchte man im Verhältnis sehr viel mehr farbgebende Maßnahmen, wobei der Mars nur eine sehr große Wasserfläche bräuchte, um blau einzubringen, und nen Wald für das grüne. Der Rest wären Farbabstufungen von rot und orange. hehe... EDIT: "Mars settlement - sponsored by Firefox!"
 
@Hirschgoulasch69: Ich glaube die Idee mit dem Mond wäre schon originell genug um die Münzen zu bekommen, da würde das ganze auch ohne Farbgebung reichen und nur die Oberfläche verändern. :-)
 
Glückwunsch für die 50 Mio. Downloads!
 
Ich verstehe das nicht.
Da hat eine Firma gute Ideen, weg vom Einheits-marketing-Brei alles jammert rum,"das ist Überflüssig,das ist Müll" usw...
Armes Deutschland.
 
Das ist aber wirklich mal eine SuperIdee - die kleinen Silberlinge werden sicherlich einmal ne Menge Wert sein :9
 
Eine einfache Möglichkeit um an Ideen für neue Werbekampagnen zu kommen, gratuliere Firefox :D
 
Ich möchte nur einmal kurz mit den hier verwendeten Begriffen etwas aufräumen. Es handelt sich hier keineswegs um eine Münze, allenfalls um eine Medaille. Münzen werden im allgemeinen als Zahlungsmittel verwendet, was man von dieser Medaille hier nicht sagen kann. Der Wert solcher "Sonderprägungen" überschreitet meistens kaum den Materialwert. Natürlich ist der ideelle Wert für Nutzer des Firefox unbeschreiblich hoch. Warum auch immer.
 
solangs übertreibt es mozilla mit ihren komischen aktionen...ey das is doch nur nen computertool und keine religion oder sonstwas...und ich nutze selber den firefox...
 
@I Luv Money: Darauf fahren aber sämtlichen notorischen Microsoft-Hasser tierisch ab. Ich benutze zwar auch Firefox, bin aber kein MS-Hasser, deswegen finde ich das Zeug überflüssig. Die haben wohl zuviel Geld.
 
Sowas ist keine Münze, sondern eine Medaille, nur so als Anmerkung am Rande.
 
Wollte ich auch gerade schreiben. :)
Münze = Nominalwert, zum Beispiel 10 Euro, Medallie = Prägung ohne Nominalwert
 
@: Wo gibt es die EURO-Münzen mit einem Nominalwert von 10 EURO?????
 
Wenn sie aus purem gold wäre ok würd ich mein kreatives Brain vielleicht warmlaufen lassen ...
 
merkwürdige aktion. braucht man das??
 
Mein Beitrag: http://tinyurl.com/defuw
kostet leider 350 Euro / 200 Stück
 
die lassen sich was einfallen. echt genial !
 
Das erinnert mich an die vielen Medaillen, die in der DDR und der UDSSR für jeden Mist verteilt wurden: Wertloser Plunder
 
@sonja: Ist doch nur Werbung.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!