Auktionshäuser verbünden sich gegen eBay

Wirtschaft & Firmen Die vier deutschen Internet-Auktionshäuser ImmoAuktionen.de, Sebworld.de, Echtwahr.de und LetsWorkIt.de haben sich gegen eBay, dem weltweiten Online-Marktplatz, verbündet. "eBay nutzt seine Marktstellung nicht, um gezielt auf die Bedürfnisse der ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Heißt des net Auktionshäuser? o.O ps. Überschrift und 1. Satz :)
 
@masoli: Ja, natürlich. Danke, wurde schon ausgebessert.
 
müßte das nicht A(u)ktionshäuser heißen?
 
was is mit hood.de ?
 
eBay hat einfach alles richtig gemacht.
Gebühren dürften natürlich niedriger sein, allerdings erreicht man mit einer Auktion ein RIESIGES Publikum. :)
 
@ukroell: NOCH - ereicht man diese!

aber ebay gehört es ordentlich mal eingeheizt! mögen ja die "grössten" sein aber was Support angeht ist der laden eine Katastophe! und auhc so immer teurer
heute 23:10 auf Pro7 eien Repo über eBay - gerade gehört im TV .....
 
Ich hatte beim Support noch nie Probleme.
Lief bisher bei mir immer alles problemlos und schnell :).
 
@Carnage: Hmm, also da hast du meiner Meinung nach noch nicht soo viel bei Ebay gekauft/verkauft oder einfach ne Menge Schwein gehabt.
 
ja stimmt wollt mal ne dvd kaufen -arielle die meerjungfrau-leider im handel nicht erhältlich teil 1 .und kohle überwiesen und keine dvd bekommen EBAY tool sache 55.55 euro wech na dann schönen abend noch....
 
@theo_: wow! 55 €uronen für ne dvd?kannst dich gerne mal melden: hab hier auch noch welche zu verkaufen *g*
 
Also ich hab mich gerade auf Sebworld.de umgeschaut da gibt es ja kaum auktionen und die wenigen die es gibt sind schon viel zu teuer!
 
Man erreicht ne Menge Leute aber der Service ist unter aller Kanone.
Mehr als Standardschreiben bringt eBay nicht auf die Reihe. Hatte mal was verkauft und den Käufer über eBay mehrfach anschreiben und schliesslich mahnen lassen. Hab die Ware dann nach 2 Wochen wem anderen verkauft und bekam von dem ursprünglichen Käufer, der sich nie meldete ne schlechte Bewertung. Danke eBay dass Ihr mir die nicht gelöscht habt obwohl man nachvollziegen konnte dass ich sehr bemüht war das Geschäft abzuschliessen...
 
wie titelte mal die satirezeitung TITANIC? "eBay - das größte Verbrechersyndikat seit Gründung des ADAC". mittlerweile geht es doch schon fast immer gleich mit der drohung eines rechtstreits los. "was? nicht sofort losgeschickt? anwalt eingeschaltet".
einmal bekam ich 2(!) tage nach einer gewonnen auktion eine email, ich möge doch zahlen, sonst reiche man meine rechnung an ein inkasso unternehmen weiter.
nicht nur ebay an sich, auch ein großteil der user dort kann man einfach nur vergessen. sicher, es ist populär, aber der service ist wirklich schlecht und ein nicht unwesentlicher teil der angbote / anbieter ist mehr als dubios. ich kaufe nur sachen bei ebay, die ich wirklich nirgends anders bekomme.
 
Habe noch nie Probleme bei EBAY gehabt. Wer welche hat ist wohl selber schuld wenn er die Verkäufer nicht vorher überprüft hat. Es gibt ja diese sogenannten Postfach Firmen und ähnliches die ich meine, bei denen sollte man nicht kaufen. Aber bisher lief alles zufriedenstellend, da ich bei solchen Leuten nicht einkaufe. Wer es trotzdem tut und sich hinterher beschwert, der ist selbst schuld.
 
was mich an ebay ankotzt ist einfach dass powerseller schalten und walten können wie sie wollen...da geht umsatz vor sicherheit bei ebay
 
Ich find die Werbung vom Grünen Link passend :p
 
greller:will ja nicht aus lange weile dvd kaufen für 55 euro das war nen geschenk.da ebay ja tolle werbung macht 3-2-1-meins oder keins...die dvd gab es nicht mehr im handel ______-aber ebay bleibt für mich eben käse....
 
Hallo Mardon !
Wie überprüfen Sie die Anbieter / Verkäufer bei Ebay? I
Ich kenne keine sichere Möglichkeit User zu überprüfen!
Auktionshäuser wie "echtwahr", "freistempelauktion"usw sind schon eine Alternative zu Ebay!
 
Wie tief man doch fallen kann......
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Interessantes bei eBay