AOL bringt Instant Messaging in Online-Spiele

Software America Online will seinen AOL Instant Messenger (AIM) weiter verbreiten und bietet deshalb Spieleentwicklern die Möglichkeit, die Software mit deren Echtzeitkommunikationstechnologien in Spiele zu integrieren. Mit einer neuen Ausgabe des AOL ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ideen mussman haben ^^
Vielleicht machen ses ja ganz ordentlich,wer weiß...
 
@all

Die Idee ist alt, alle Steam basierenden Spiele haben eine interne Friendsliste
 
@germannavy: ja aber diese friend liste funkt irgendwie net.
also soll das werden wie xfire nur mit icq nd aim. Das wollte ich schon immer icq ingame^^
 
....so so die >>AIM-Bots
 
....so so die "AIM-Bots" sollen also den Spielern helfen, das kennt man ja schon :D
 
rofl die AIM-Bots, na wenns weiter nix is. Ich finds komisch :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen