Windows Messenger 5.1 - neue Version verfügbar

Software Am Freitag hat Microsoft eine neue Version des Windows Messengers 5.1 veröffentlicht. Die Build 680 verbessert den Datei-Transfer für User mit mehreren Netzwerkverbindungen. Außerdem arbeitet die Status- Anzeige in anderen Microsoft-Anwendungen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
[Off Topic]Interessant, hätte ich gewusst, dass diese News auf die Frontpage kommen könnte, hätte ich euch nen News-Submit gesendet[/Off Topic]Übrigens erscheint die deutsche Version (wie alle anderen Sprachen auch) erst im Juni.
Edit: Danke fürs Hinzufügen.
 
hmm.. wieso jetzt version 5.1?
demletzt wurde doch erst 3.1 zurückgezogen..????
 
@dasBo: Wir reden hier vom Windows Messenger, nicht Windows Installer :)
 
@dasBo: Du verwechselst Windows Messenger 5.1 und Windows Installer 3.1 der übrigens inzwischen in einer neuen Version wieder verfügbar ist: http://www.winfuture.de/news,20413.html
 
Der Windows Messenger wäre eigentlich erste Wahl für Alle, die nur chatten wollen, aber leider kappt das Ding - im Gegensatz zum MSN Messenger - immer die Verbindung zum Server. Daher mußte ich den MSN Messenger nehmen und den ganzen Werbekram wegpatchen. Sonst würde mir der Windows Messenger völlig ausreichen.
 
@Alter Sack: Das Problem mit der Verbindung kappen, hast Du wenn Du beides installiert hast... den MSN und den Windows Messenger. Wenn man MSN nutzt sollte man den Windows Messenger halt deinstallieren. Das behebt dann das Problem.
 
wo liegt eigentlich der unterschied nun zwischen diesem msn und windows messenger ?
 
@jammer: Zitat aus einer früheren Windows Messenger WinFuture-News: "Der Windows Messenger wird für firmeninternen Chat via Exchange IM bzw. Office Live Communications Server 2003/2005 verwendet, während der MSN Messenger für das Chatten im Internet verwendet wird. Mit Windows Messenger können Sie in Echtzeit mit anderen Kontakten kommunizieren, die IM-Dienste (Instant Messaging) verwenden, beispielsweise die SIP-Dienste (Session Initiation Protocol) in Microsoft Office Live Communications Server. Windows Messenger unterstützt auch Verbindungen über den Microsoft .NET-Nachrichtendienst und ist der IM-Client für Unternehmen mit verwalteten Umgebungen."
 
@jammer: geht das jetzt nur mit nem Server? Das kostet doch wieder viel zu viel geld. Aber wäre cool den bei uns im Netz zu nutzen
 
also ich bin mit dem windows messenger echt zufrieden. hatte vorher den msn messenger, aber seit der version 7 iss nich mer lustig mit der werbung :) auch das design finde ich beim windows messenger doch ganz in ordung und braucht fast doppelt so wenig arbeitsspeicher.
 
@lukasruegg: [quote]braucht fast doppelt so wenig arbeitsspeicher.
[/quote]

Mit welcher Software hast dies übersetzt?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen