AdvancedRemoteInfo 0.6.4.0 - Netzwerk-Info Tool

Software Mit diesem Tool können Sie sich ausführliche Informationen über (Windows-)PCs in ihrem lokalen Netzwerk anzeigen lassen. Außerdem können Sie Nachrichten verschicken, Prozesse starten und beenden, Services starten und stoppen und Rechner ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Funktioniert das Anzeigen dieser Informationen so, oder muss man auf den anderen PCs einen Client installieren?
Sonst macht das Prog nen interessanten Eindruck - ich werd mir bei Gelegenhei mal anschauen.
 
@slasher2k: Brauchst man keinen Client installieren! aber um alle infos auszulesen braucht man admin rechte auf dem auszulesenden Rechner (wegen der WMI wenn ich mich nicht täusche)
 
Funktioniert so
Muss nix installiert werden auf dem anderen pc
 
@cdv_Imperator: Hä? Wie soll das denn alles funktionieren, wenn ich auf den anderen Rechnern im LAN keinen Admin-Zugriff habe? Ich kann mir vorstellen, daß man - ohne Admin-Rechte - bestenfalls so Sachen wie IP, MAC-Adressen und Freigaben angezeigt bekommt. Nur - dafür brauche ich kein Tool, das zeigt mir auch Windows an. Was also kann ARI mehr, wenn man kein Admin ist ???
 
@cdv_Imperator: deshalb kann man ja auch benutzernamen und kennwort der remote-kiste eingeben.
 
@kraut: Nimm mal bei Einstellungen den Haken "Vor Scan auf Windows überprüfen" raus. Deine beiden PCs befinden sich nicht in der gleichen Arbeitgruppe/Domäne oder?
 
@cdv_Imperator: Als Systemadmin eines Netzwerkes mit rund 900 Rechnern und 1500 Usern muss ich sagen, dass das Programm ganze Arbeit leistet! Leider waren in der Vorgängerversion noch sehr viele Fehler bzw. Abstürze des Programms. Mal sehen, ob sich das mit der neuen Version gebessert hat
 
@kraut: Wirf mal ne Mail bei mir ab, dann können wir es Schritt-für-Schritt durchgehen.
 
hilfää .. ich raff das nich da steht wmi sollte auf beiden rechnern installiert sein um die volle funktionalität zu erhalten .. nun finde ich aber nur wmi core für win nt4 .. uznd der sagt mir ich kann das NUR auf winnt sp4 oder später installieren .. gibts das nicht für xp ? muss doch .. und wo krieg ich das her damit das funzt :P ..... ODER ist wmi bei xp bereits installiert und ich muss es nur noch activieren ? [edit] das verstehe wer will jetzt ist bei mir auf einmal wmi enabled .. hab aber nichts installiert .. aber auf dem remote pc ist es noch deaktiviert ...
 
@DekenFrost: WMI gehört bei Windows 2000 und XP mit dazu und muss nicht extra installiert werden.
 
Fragen zum Programm oder Fehlermeldungen bitte an matthias.zirngibl@web.de - Danke
 
Da benutze ich doch lieber NetSupport 9.0. Da muß zwar auf dem anderen Client auch die Software instaliert sein.Dafür muß ich um die Kontrolle zu übernehmen oder Programme auszuführen nicht mal im selben Netzwerk sein.Nicht mal in dem selben Land.Muß nur die genaue IP kennen und das Prog muß Instaliert sein.Und ist bestens für die Fernwartung /Remote Verbindungen geeignet.Im Wan wie in Lan.
 
@Saalpi: und ist bestimmt auch Freeware und der Autor schreibt bestimmt auch hier mit und korrigiert eventuelle Fehler bzw. baut neue Features auf Wunsch ein, gelle? :-)
 
@Saalpi: Also ich persönlich kenne den NetSupport nicht!, aba nur weil du das mit dem Programm am Client anspielst: DameWare! Da kannst du das Serverprogramm über das Netz installieren falls das der NetSupport nicht kann

Greez
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen