Nero Burning Rom 6.6.0.13 - Download inside

Software Vor etwa einem Monaten wurde die Version 6.6.0.12 des bekannten Brennprogramms Nero der gleichnamigen Firma veröffentlicht (wir berichten). Seit heute steht wieder eine neue Version - mit der Versionsnummer 6.6.0.13 - zum Download bereit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gibt es hier jemand bei dem Lightscribe funktioniert? Ich habe die Option schon im 6.6.0.12 nicht gesehen. Brenner und passende Rohlinge sind vorhanden...
 
Bug Fixes

* AAC Audio encoder settings not applied
* Error using disc finalize feature in the 'Disc Info' section
* Using UDF as default file system for using dual layer DVD-R medias with multisession compilation
* Nero Express did not ask to save a LightScribe document if the application was closed by ALT+F4 or the [X] close button
* An internal LightScribe error occurred for print and/or preview if Nero was accessing (e.g. erasing) the same device
* An "Internal error" occurred if accessing a folder which was linked to a remote network path
* Added advisory messages

oder hier
http://tinyurl.com/am5cn

mfg
bleili
 
@bleili: *kopfkratz* Und dabei hab ich wirklich gesucht.. =;-) Lieben Dank, habs gleich mit eingebaut. :o)
 
@098529812: Dem schließ ich mich an, aer wieso müssen immer nach erscheien min 2 Tage sämtliche Mirrors und DL´s ausgelastet sein???
 
Update-Paket 1 WinFuture Mirror wird die Datei nicht gefunden!
 
@smarty: Nö, geht wunderbar.
 
@smarty: Gerade war die Datei aber nicht aufzurufen :) Naja habs eh über Ahead geladen.
 
Danke für den Mirror!
 
Über ftp://ftp.nero.com geht es recht schnell mit dem Download,bis jetzt noch !
 
Kann mich nur anschließen ... vielen Dank für den Mirror !
 
ich zieh es mir immer hier: ftp://ftp.uni-oldenburg.de/misc/ftp.nero.com/
 
Jetzt erklär mir doch mal einer, was es mit "Paket 1" und "Paket 2" aufsich hat? Was davon ist das Brennprogramm oder beides zusammen??? (70 MB???)
 
@Kobold-HH: Das Paket 2 beinhaltet "NeroVision Express 3.1" vieleicht sollte man dies oben mal ändern :-)
 
@Kobold-HH: Paket 1: Ist das Brennprogramm Paket2: NeroVision Express 3 also das Videobearbeitungstool wobei die eigentlich Version 3.1.0.7 ist. Paket3:InCD ein Virtueles Laufwerk und Paket4: Nero Media Player.
Paket 1,2 und 4 wurden am 12. Mai aktualisiert.
 
ftp://ftp.uni-oldenburg.de/misc/ftp.nero.com/ funtzt net.
 
@James10: funktioniert einwandfrei !
 
hammer geil :) finde das echt klasse wie die ihr programm immer weiter hochziehn ^^ state of the art ein must have =)
 
so und wer hat hier alles diese bugs oder funktionen das er diese version braucht :)
 
@The Master: Ist doch egal hautpsache es steht dort ne neue Programmversion. =)
Also: *Saug* ^^
 
wirklich schade das die macher eines so tollen und umfangreichen programmes nicht in der lage ist eine ordentliche updatefuntion einzubauen. fast schon jedes monat kommt ne neue version und wird immer grösser,obwohl nur minimale änderungen enthalten sind..echt schade.
 
@healy: Ganz genau meine Meinung - deshalb ziehe ich mir das Prog auch nur 2 x im Jahr.
 
NeroVision Express ist ebenfalls in einer neuen Version (3.1.0.7) verfügbar.
ftp://ftp.nero.com/NVE-3.1.0.7.exe
 
hier ich hab mal einen Mirror für Nero 6.6.0.13 gemacht,

http://www.nero.mirror.de.ms/nero/Nero-6.6.0.13.exe

viel spass

gruss deep
 
@deepblue2000:
Heym danke - super speed *freu* :)
 
warum "update Paket 1 und 2" ich bin leicht verwirrt ...
 
@wellenreiter76: ähm jetzt weiß ich es. die 1 ist nero selber und das 2. ist nero vision express
 
Wo sehe ich eigentlich dran welche Version ich habe???
 
@chavez: Du startest z.B. Nero BURNING ROM klickst auf Hilfe | Über Nero... und schon steht da die Versionsnummer :)
 
Einfach drüberinstallieren oder vorher deisntallieren? Btw thx für den Mirror !!
 
@master61: Setup starten, Update wählen. Da brauchst du nix zu deinstallieren.
 
lol es funzzt ... es funzzt net... habt ihr mal was von 421 oder überlastung gehört ?
 
Was ich immer schon mal loswerden wollte: über die Jahre hinweg wurde Nero Burning Rom immer schön weiterentwickelt, die Brenner wurden immer schneller, aber das maximal mögliche an manueller Eingabe für den Puffer ist 80 MB... Langsam wird es mal Zeit, die Obergrenze auf 256 MB aufzustocken, finde ich. Auch wenn meine HD theoretisch 57 MB/s liefert (laut nForce IDE-Chipsatz Benchmark im Gerätemanager :-), praktisch kann sie bei einzigartigem Zugriff ca. 35 MB/s liefern. Da sie aber in diverse Partitionen aufgeteilt ist und der Schreib-/Lesekopf hübsch wandern geht, sind so max. 17 MB/s drin. Nun, demnächst werde ich mir die Platte ein 2. mal gönnen, aber nicht für einen RAID-Verbund, sondern klassisch als Zusatzplatte, auf der in einer Partition nur zu brennende Daten gesammelt und sortiert werden und auf der anderen Partition Audiospuren abgelegt werden. So wird beim brennen auf der 2. Platte nur auf die zu brennenden Daten zugegriffen und dann steht dem 16x DVD nichts mehr im Wege. (Nebeneffekt: mehr Spuren für die Mucke) Trotzdem sind 80 MB etwas schmal.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles