Windows Installer 3.1 wieder verfügbar - Download inside

Software Erst gestern berichteten wir darüber, dass Microsoft den am Anfang des Monats veröffentlichen Windows Installer in der Version 3.1 aufgrund einiger Probleme mit der Windows File Protection (WFP) wieder zurückgezogen hat. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was hab ich denn für Vorteile wenn ich die neue Version installiere? Brauchen tut man sie wohl nicht wirklich oder?
 
@Styx: Doch, lies einfach einmal die News von gestern: http://www.winfuture.de/news,20401.html
 
Wie ich gestern schon vermutet habe hat Microsoft schnell reagiert. :-)  Die neue Versionsbezeichnung ist übrigens 3.1.4000.2435 (die alte war 3.1.4000.1823). Ergänzend hier noch der Link zum KB-Artikel KB893803: http://support.microsoft.com/kb/893803
 
@swissboy: Ja! Microsoft sind die Besten! *heftigklatsch* *in-standing-ovations-ausbrechen* *laolawelle*
 
@Davediddly: Wunderbar, wir freuen uns alle mit dir. Wie wird deine Freude erst sein, wenn sie den nächsten Major Release rausbringen?
 
@waldigunde: *Arrghh* Das man auch jedes Mal die Irony-Tags setzen muss! Jetzt verstanden? :-D
 
@swissboy: von wegen 'schnell' reagiert: ist doch ein Scherz, oder? Schau dir doch mal an wann die 1. Version des WI3.1 released wurde, und wieviel Zeit bisher vergangen ist (~1 Monat).
 
@netwolf: bitte keine Kritik :)
 
@netwolf: Nein, kein Scherz. Die Probleme mit der vorhergehenden Version wurden offensichtlich nicht sofort bemerkt, sonst wäre die vorhergehende Version nicht erst vor ca. einer Woche zurückgenommen worden. Solche Kompatibilitätsprobleme fallen meistens nicht auf Anhieb auf.
 
@swissboy: Ach, komm... Du hättest Dich doch niemals getraut zu sagen, dass sie schnell reagieren werden, wenn Du es nicht als Microsoft-Mitarbeiter schon gewusst hättest... *fg*
 
@Aldaris: Tja, gute Quellen sind eben alles! *spekulier* :-)
 
@swissboy: tja, da hat MS wo schneller als ein anderer auf einen fix reagiert :D
 
@bond7: Genau. Es ist doch ein Fix wie das andere. Unverständlich, warum einige so lange ungefixt bleiben wie bei Firefox. Oder wars IE? Sei's drum.
 
@Davediddly: hmm, schade das die news nicht nörgeltauglich ist gelle lol
 
@bond7: Hm, keine Ahnung über welche News ich je genörgelt hätte... . Was ich Dir mitteilen wollte, ist dass man einen Fix in einer Software nicht mit einem Fix in einer anderen Software vergleichen kann. Unterschiedliche Baustellen, unterschiedlicher Aufwand. Da Du subtil den Firefox angesprochen hast, musste ich den IE als Antwort nehmen :-). Ein Bashing für oder gegen ein bestimmtes Stück Software jedweder Art wollte ich nicht lostreten.
 
@swissboy: Sorry, aber schnell reagieren ist was anderes... schnell reagiert haben sie jetzt weil es aufgefallen ist das sie klammheimlich die alte Version entfernt hatte. Die reelle Zeit ist für ein solchen Unternehmen verdammt lang... naja kann ja nicht jeder so schnell arbeiten wie manche Frickler...
 
@Chuck: deine eigenwilligen auslegungen sind immer wieder köstlich :D
 
@bond7: Vor 4 Wochen als _Final_ veröffentlicht, vor 2 Wochen klammheimlich entfernt, jetzt nach 2 Wochen erst das Update... wenn das für dich schnell ist musst du ja Mozilla lieben... 5Tage... :)
 
@Chuck: Ich werde auf deinen Kommentar nicht eingehen, du stehst bei mir auf der Ignore-Liste. Du kennst die Gründe.
 
@swissboy: Du solltest nachlesen was Ignoranz bedeutet... du hast geantwortet, hast also nicht ignoriert... sondern nur eine Ausrede auf traurige Tatsachen nicht einzugehen. Daher für dich: EoD
 
Na wollen wir mal hoffen, dass die beschriebenen Probleme auch wirklich behoben sind. Ist ja nicht immer selbstverständlich. :-)
 
@money_penny: Die ewigen Pesimisten. :-)
 
@money_penny: Stimmt, es passiert schon mal das man 3 Lücken schließt und eine neue reißt. Das macht man aber nicht nur bei MS so. :)
 
@money_penny: na genau , andere sind da auch kein deut besser.
 
@money_penny: Jaja die armen MS Mitarbeiter. Also ich kenne nicht viele Firmen, die die Man Power und finaziellen Mittel von MS haben, daher könnte man auch erwarten, dass sie mehr Qualität liefern, aber sie murksen wie viele andere Firmen auch. Es kann doch nicht sein, dass ich in ne neue Software Version ne neue Funktion einbaue und diese nicht in meiner Testspezifikation drin ist und dann nicht getestet wird und das war hier nämlich der Fall, sowas muss doch sofort auffallen. Mir sieht das eher danach aus, als hätte einer der Programmierer mal wieder was eingebaut, was nicht zur Spezifikation gehörte und dann auch nicht getestet wurde. Fazit: ex macht schon nen Unterschied ob ner kleinen Butze sowas passiert oder ner Firma, die eigentlich alle Methoden der Software Entwicklung und Qualitätssicherung kennen müsste.
 
@[U]nixchecker: Microsoft hat aber auch eine grosse Produktepalette zu betreuen. Tatsache ist das überall mit Wasser gekocht wird und solche Fehler nun einmal leider jedem Hersteller passieren können. Gerade Kompatibilitätsprobleme lassen sich auch mit ausgedehneten Beta-Tests nie ganz ausschliessen. Ein solche Geschichte ist nie schön, ein Drama daraus machen sollte man aber auch nicht machen.
 
@money_penny: Nette Ausrede, aber von nem Hersteller wie MS erwarte ich nunmal mehr Qualität und nicht so Sachen wie sie ja schon ein paarmal vorkamen, dass 2 Updates für das Update kommen mussten um den Fehler endlich zu beheben und bei MS kommt das sehr häufig vor, dass das erste Update mehr Probleme verursacht als vorher da waren. Das Problem mit ihren Beta Tests ist, dass sich nur einen kleine Prozentsatz von Usern ansprechen, wer will sich denn für nen Test durch zig Anmeldeformulare etc durchwälzen. Ich sehe nicht, dass man als User ab auch mal ne Betaversion eines Patches ziehen kann, z.B. wie es bei FF 1.0.4 der Fall war es gab nen RC für jeden zum runterladen, wenn danach noch Fehler auftreten, dann braucht man sich nicht beschweren, man hätte es ja testen können:-)
 
@[U]nixchecker: Keine Ausrede, ich habe meinen Standpunkt deutlich mit [re:5] klargemacht, das reicht. Ich will hier keine unsinnige Off-Toppic-Endlosdiskussion anzetteln.
 
@[U]nixchecker: *dass 2 Updates für das Update kommen mussten um den Fehler endlich zu beheben und bei MS kommt das sehr häufig vor, dass das erste Update mehr Probleme verursacht als vorher da waren.* entschuldigung, aber das ist jetzt völliger quatsch was du erzählst und du übertreibst maßlos. ausserdem gab es zum windows installer 3.1 vorhergehwnde betaversionen ! nimm einfach die tatsache an, das die verspäteten kompatibilitätsprobleme schnell behoben wurden und gut ist.
 
@money_penny: Wenn du unter 1nem Monat ne schnelle Reaktion verstehst, dann sind wohl FFirefox oder Kernel Updates Blitzaktionen :-)
 
@[U]nixchecker: Wo steht denn das die Kompatibilitätsprobleme bereits vor einem Monat entdeckt wurden? Für mich gilt der 3. Mai als Datum, da wurde die erste Version des Windows Installer 3.1 zurückgezogen.
 
@money_penny: Du wirst mir doch nicht erzählen, dass die am selben Tag(3.Mai) an dem sie erfahren haben, dass es damit Probleme gab sofort die neue Version zurückgezogen haben LOL. Die 3.1 gibts seit 11.April.
 
@[U]nixchecker: Vielleicht nicht, aber den Veröffentlichungstag als Datum zu nehmen ist mindestens so falsch.
 
ging aber schnell der fix ... scheint ja dann doch etwas schwerer gewesen zu sein !
 
Ab wann wird die neue Version auf Windows Update zur Verfügung stehen???
 
@village: Hellseher gesucht, potenzielle Anwärter melden sich bitte bei WinFuture!
 
@swissboy: also melde Dich doch bitte schn mal an .. wie hast Du so schön geschrieben .. wie ich gestern schon vermutet habe :)
 
@balu2004: Ein Hellseher würde niemals sagen "... wie ich gestern schon vermutet habe", damit würde er sich ja unglaubwürdig machen. :-)
 
@swissboy: stimmt auch wieder .. aber man muß sich ja immer ein Hintertürchen offen lassen :)
 
Windows Installer 3.1 für was ist er nützlich ,erkläre mal das bitte einer
 
@SamuiDidi: Fügt Anwendungen, die als ein Windows Installer-Paket (*.msi) angeboten werden, hinzu bzw. ändert oder entfernt sie.
 
@SamuiDidi: Der Windows Installer wird von vielen Programmen (nicht nur von Microsoft) zur Installation benötigt, z.B. zur Installation von .MSI-Dateien. @bond7: Du warst einen Tick schneller. :-)
 
@SamuiDidi: Bitte in Zukunft die Antwortfunktion (blauer Pfeil) benutzen.
 
Gibt das irgendwo ein Download ohne diese komische Windows-Gültigkeits-Prüfung.
Mit meinem legalen Windows 2000 komme ich da irgendwie nicht weiter.
 
@news1704: Der Genuine-Check ist ja (noch) freiwillig, einfach die entsprechende Frage mit "Nein" beantworten. Ausserdem kannst du ja den WinFuture-Download-Link benutzen.
 
@swissboy: Danke ! Auf so einfache Sachen komme ich nicht.
 
to be on the safe side:
neue version einfach über die alte 3.1 drüberinstallieren?? wollte die alte 3.1 über software deinstall., da kommt ne meldung, dass dann ggf. div. programme nicht mehr richtig arbeiten!?!
 
@osskar: drüberinstallieren und rebooten geht...
 
@bond7: thx!!!
 
@alle, die auf swissboy herumhacken: was soll das??? ich wette, die meisten von euch benutzen die ein oder andere windows-plattform, habt aber nichts besseres zu tun, als darüber zu lästern?!
ich will jetzt hier keinen streit über das beste betriebssystem vom zaun brechen, oder wie gut oder schlecht ms ist, aber habt ihr allen ernstes nichts besseres zu tun, als über ms herzufallen, und alle, die ms verteidigen, bzw. NICHT darüber lästern?! get a life!!!
das musste ich einfach mal los werden, denn es gibt fast keine news mehr, zu denen man irgendwelche konstruktiven beiträge liest, sondern nur: "dies ist besser als das andere, jenes ist besser als dieses". albern, echt.
 
@maverick: stümmt...
 
@maverick: Bei Microsoft News geht es nie darum ob es besser oder schlechter ist als irgendwas... das Problem bei swissboy ist das er JEDE Microsoft News, egal um was es geht als Vorlage nimmt Microsoft hochzujubeln. Und dabei stellt er sein Hirn aus und alles auf Durchzug. Meinungen, Fakten, Erfahrungen werden ignoriert oder diskriminiert und nur ein 'Juhu Microsoft' ist erlaubt. DAS kann es wirklich nicht sein... zumal er dann jede Kritik als moralisch verwerflich hinstellt, in der nächsten Firefox News aber genau dieser Verhalten selber an den Tag legt... scheinheilig nennt man sowas.
 
@maverick: Danke! *zustimm*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles