Großer Bruder von Firefox - Mozilla 1.7.8 veröffentlicht

Software Das Mozilla Projekt hat bereits gestern die neue Version 1.7.8 seiner Suite zum Download bereitgestellt. Der "große Bruder" des Firefox geht seit Längerem in dem Trubel um den härtesten Konkurrenten des Internet Explorer unter, hat aber so Einiges ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Soeben habe ich die deutsche Mozilla 1.7.8 Version auf dem Mozilla-FTP-Server entdeckt. Allerdings erst die ZIP-Version (die Installer-Version folgt immer etwas später). Download deutsche ZIP-Version hier: http://tinyurl.com/8rpmm
 
@swissboy: Danke, hab die deutsche Version der News noch hinzugefügt.
 
der Downloadmanager ist besser als in FF, ich frage mich warum sie beim FF genau dort so abgespeckt haben.
 
Der link ist defekt
 
@Puschelbaer: Sorry, geht wieder
 
Firefox ??? Mozilla ??? Gehören die zu der Gattung der Pokemons ???
 
@OsamaBinShady: Jo.
 
Kann wir jemand sagen, warum Mozilla zwei Browser im Angebot hat? Es wäre doch sinnvoller (und wahrscheinlich weniger aufwändig), aus den Einzelprodukten eine Suite zu schnüren, als zwei Produkte am laufen zu haben. Also ähnlich wie Microsoft Office, Word, Excel und Outlook gibt es ja auch einzeln.
 
@Kahless: ich denke das lässt sich ganz leicht erklären: Mozilla selbst hat alles (Mail, IRC, HTML Editor usw) und der Firefox hat nix. Ich zum beispiel möchte mir meinen Browser gern selbst zusammenstellen und brauche kein IRC Client im Browser andere hingegen wollen/brauchen soetwas. Nochmal ganz einfach: Firefox = Klein und Schlank
Mozilla = Eine Suite aus mehreren Produkten.
 
@Kahless: Genau das war jahrelang Stand der Dinge und konnte sich am Markt nicht durchsetzen. Kaum wurde die Suite aufgeteilt, wurde es von der Zielgruppe besser akzeptiert. Die Nachfrage entscheidet, und die Nachfrage hat zugunsten der Einzelkomponenten entschieden. Viele Anwender wollen entweder nur einen Browser oder nur einen Mailclient und haben sich deshalb die Suite gar nicht erst angeschaut. Außerdem ist die erste Hürde schon die Größe des Downloads, und da haben die Einzelkomponenten natürlich die Nase vorn. Die Tage der Suite sind übrigens gezählt, für die 1.7 gibt es noch ein Jahr lang Sicherheitsupdates, eine 1.8 wird es nicht geben.
 
@ installer: ... zumindest wird es keine Version 1.8 von der Mozilla Foundation geben. Siehe dazu auch Kommentar [o6] [re:1] von nickname.
 
War bisher im FF Fan. Habe mir mal die neue Mozilla Suit gezogen.
Bin mal gespannt was im Altagstest besser abschneidet.
 
@Puschelbaer: An deiner Stelle würde ich mich nicht zu sehr in die Mozilla-Suite vergucken: die Zukunft der Entwicklung ist recht unsicher. Immerhin wird 1.8 jetzt doch noch erscheinen (1.7.x sollte mal Ende der Stange sein). Heute ist die Aussage, dass die Suite "in absehbarer Zeit NICHT eingestellt werden soll" - aber die "Roadmap Grafik" reicht nur bis Version 1.8 ....

Quelle: http://www.mozilla.org/roadmap.html$seamonkey-news
sorry, ist auf Englisch und sehr viel zu lesen - die Hauptaussagen sind:
- Mozilla Seamonkey ist ein integriertes Universalpaket und schwerfällig
- Mozilla Seamonkey ist zu schwierig zu warten
- Mozilla Seamonkey hat zuwenig Entwickler
=> den modernen Mozilla Stand-alone Applikationen Firefox und Thunderbird gehört die Zukunft
 
@nickname : Habe schon ein paar Sachen gefunden die mir nicht sonderlich gefallen. Mir ist es eigentlich fast egal ob eine Software nicht mehr weiter entwickelt wird. Wenn sie auf meinem System einwandfrei funktioniert und ich alle Funktionen habe, die ich brauche, sehe ich keinen Grund auf eine neuere Version umzusteigen.
 
@nickname: Schon Mozilla 1.4 sollte es schon nicht mehr gebe. Ich benutze Firefox (/-bird) jetzt seit 2 Jahren und die Mozilla-suite gibt's immer noch. Wahrscheinlich wird es sie auch noch lange geben.
 
Ne Suite hat dummerweise meistens bessere und schlechtere Komponenten von denen man man dann halt alle bekommt und nicht die Sammlung Best Of.
Ein Firefox + Thunderbird + mIRC und einem Kalender/Terminmanager wie in Outlook und ich sag das Gegenteil und nehm auch ne Suite .. aber bis dahin können sie den Mozilla zum Morzarella in's Kühlregal bei Aldi legen.
Da bleib ich dann lieber bei FF /TB plus mIRC, und ärgere mich das aus dem Sunbird und seinen Abarten als FF/TB Erweiterung nicht wirklich was geworden ist bis auf diese peinliche Geschichte bei der alles mehr oder weniger gleich aussieht und mehr verwirrt denn hilft.
 
ich find aber zB den reinen browser mozilla besser als firefox...auch wenn man den rest garnicht haben will...
 
@Warhead: Dann musst Du K-Meleon nehmen, dort ist der ganze 'Rest' nicht dabei.
 
@Warhead: ich kann auch einfach die installersuite nehmen und den "rest" abwählen :)
 
Inzwischen ist auch die deutschsprachige Installer-Version verfügbar: http://germaninstaller.sourceforge.net
Kommentar abgeben Netiquette beachten!