Apple iTunes 4.8 - Musik verwalten und kaufen

Software Kurz nach dem Release der englischsprachigen Version steht nun auch die deutsch lokalisierte Version von Apple iTunes 4.8 zum Download bereit. Mit iTunes lässt sich der beliebte iTunes Music Store nutzen und die gesamte Musiksammlung komfortabel ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
der download-link von euch geht net!! ist der falsche... hier der richtige DL-Link: http://appldnld.m7z.net/content.info.apple.com/iTunes4/WW/win/D019-0483.200509.dwin/iTunesSetup.exe
 
@upLinK|noW: danke für den hinweis, habs behoben... bei mir ging der...
 
Besser als Winamp und WMP. Danke für die Nachricht
 
Zitat: "..und die Möglichkeit Kontakte und Kalender auf den iPod zu übertragen." Funktioniert leider nur bei der Mac-Version..
 
@YaPaY: Wenn du das so siehst, mein Beileid!
 
tja.. das is ja schon wieder schade, dass nur beim MAC. GLEICHBERECHTIGUNG FÜR ALLEEEE!! :)

by the way.. hat/kenn jemand tools für itunes für windows. neue visualisierungs- effekte.. equalizer.. oder skins?!
 
Ein aufgeblähtes, unmögliches Programm IMHO. Dagegen ist Winamp ein Leichtgewicht.
 
@straycat: vollkommener müll.wenn ich zogge dann benutze ich nur no itunes, da er am wenigsten auslastung hat. wmp hat auch ziemlich wenig.der winamp ist ja wohl der grösste auslastungsfresser.
 
Die Schweiz gehört jetzt auch zm Apple-Europa.
 
@unruh: [IRONIE] Das habe ich gar nicht mitbekommen das die ganze Schweiz an Apple verkauft wurde? [/IRONIE]  Im Ernst, mehr Infos unter: http://www.pctipp.ch/webnews/wn/30234.asp oder http://www.heise.de/newsticker/meldung/59418
 
mit ipod agent kann man kontakte und soweiter aufen ipod bringen. leider is es nun nicht mehr free.
http://www.ipodsoft.com/index.php?/software/ipodagent
 
ups vergessen, http://www.eupod.com/ is auch ein nettes progamm fürn ipod, man kann damit die lautstärke anheben, da sie in eu runter geschraubt ist, und es macht noch ein paar andere sachen.
 
Zu den Neuerungen gehört unter anderem ein Sicherheitsfix für eine Lücke, über die sowohl unter Windows als auch auf dem Mac beliebiger ausführbarer Code durch eine MPEG-4-Datei eingeschleust werden konnte: http://golem.de/0505/37949.html - Und die DRM-"Features" wurden bestimmt auch "verbessert", natürlich ohne Erwähnung im Changelog, wie immer.
 
das ist so zum kotzen. ich habe zirka 200 m3u playlists.wenn ich nun im itunes auf importieren gehe,dann muess ich jede einzel anwählen,dass kann es ja wohl echt nicht sein. man kann zwar unter daten in die bibliothek hinzufügen alle m3u listen anwählen, allerdings sin si dann in itunes rechts nicht einzel aufgelistet sondern es gehen eifach alle lieder in die itunes hauptliste,wo alle lieder drin sind.
 
iTunes ist echt nicht schlecht. Ich habe es jetzt ein paar Wochen benutzt und bin letztendlich zu dem Schluss gekommen, dass mangelnde Unterstützung freier Formate und DRM gegen iTunes und für Winamp sprechen. Meiner Meinung nach ist die Winamp-Medialibrary Itunes mindestens ebenbürtig, wenn nicht gar überlegen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich