Longhorn Visual Styles Pack 2 - Longhornstyle

Windows Vista Möchten Sie Ihrem Windows XP schon jetzt etwas "Longhorn Feeling" einhauchen? Windows X, der auch Autor des Longhorn Transformation Pack v9 ist, hat das "Longhorn Visual Styles Pack" in Version 2.0 veröffentlicht. Das Paket beinhaltet nun insgesamt ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Aero Style? Den gibts noch gar nicht bzw. er ist noch geheim oder?
 
@Rowi: Ne, das ist der vom letzten Longhorn-Build.
 
Ich würde sowas niemals installieren!
Man weiß nie....
 
@ronaldo2006: Läuft bei mir perfekt, gibt nichts zu beanstanden.
 
@ronaldo2006: Warum, wo sind deine konkreten Bedenken? Ich sehe da keine Gefahren. Insondere ist "Windows X" auch sehr erfahren in Sachen Visual Styles.
 
@ronaldo2006: Ich würde nie den Rechner anmachen, man weis ja nie...
 
Ohha, es ist also absolut nix gefährlich dabei, original MS Files durch gecrackten Kram zu ersetzen, nur damit der Login mal Rot statt grün ist?
 
@BadAss: Das Patchen der uxtheme.dll verursacht keine Probleme (es wird lediglich eine "Sperre" weggepatcht). Alternativ kannst du ja auch StyleXP verwenden. Es ist also definitiv nichts gefährliches dabei.  PS: Der Login bleibt unangetastet.
 
@swissboy: OK, von diesem Design Zeugs habe ich ehrlich gesagt keine Ahnung. Aber es reizt mich schon, es mal auszuprobieren...
 
@ BadAss: wenn du schon selber sagst das du davon keine ahnung hast warum quatscht du dann hier solchen müll? ich hasse meinungsmache! besonders in den fällen wenn die person keinen plan davon hat.
 
Vorsicht bitte, ich weiß, dass man original Files mit gecrackten Kram ersetzt. Und ich weiß auch, dass das nicht unbedingt gut sein muss. Ich habe es nur noch nie gemacht, weil ich bisher Bedenken hatte. Dann gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder, man reagiert auf mich wie swissboy und versichert mir glaubwürdig, dass es (normalerweise) nichts großes ist, oder man kommt an wie LimeWire, die mich in den Boden stampfen...
 
Wirklich?!
Na gut.... Ihr habt mich überzeugt ich versuch'S mal :)
 
Aus 3,1 mach 140? Lädt das Teil aus dem Internet nach oder hat hat sich bei Komprimierung in letzter Zeit so viel getan?
 
@Davediddly: Wenn BMP-Dateien (z.B. Hintergrund, etc) dabei sind, ist das kein Wunder.
 
@Davediddly: Nein, das ist alles in den 3,1 drin. Jedoch schreibt das Setuptool, dass die Styles "Erstellt" werden. Dauert auch dementsprechend etwas länger.
 
@Davediddly: Ich kenne *.zip-Archive, die gepackt nur 512 KB groß sind, entpackt dann aber in über 1 GB-Größe erstrahlen :)
 
@All: Thnx! Das erklärts mir ausreichend.
 
@Lofote: Das Paket enhält keine BMP-Hintergrundbilder. Es enthält nur .msstyles, und .dll Dateien (und einige Fonts). Die .msstyles und .dll Dateien enthalten aber BMP-Bitmaps und da liegt die Erklärung des "Platzhungers".
 
WindowsX ist engstirnig , und hört kaum auf die community , ausserdem hat er nach gelassen.
Es gibt definitiv bessere Sachen, Nachwuchstalente wie jemaho und kol usw.
Dennoch ist paranoia fehl am platz ( betreff's Kommentar o2:re2 ) , er hat bisher nie irgendwelchen Müll rausgebracht.
 
@Trunkens: Wenn ich die Threads auf Neowin lese habe ich nicht das Gefühl das Windows X engstirnig ist. Er kann aber natürlich auch nicht auf jeden Furz eingehen.
 
@Trunkens: Ärm nunja , ich kenne seine anfänge , und ich kenne seine reaktion auf mails fuer verbesserungen.
Was glaubst du wie ihn das damals interessiert , oder gefreut hat ( vor 2 jahren ) das ich ihm sein LTP fuer Deutsche Systeme mit Windows uebersetze , sprich die ganze arbeit auf deutsche systemfiles übertrage.
Nunja er wies dies "freundlich" zurück und meinte kein Interesse , 1/1/2 Jahre Später fragt er die nw community ob ihm wer hilft
Und da hab ich von andern aus NW nichts anderes gehört.
 
@Trunkens: Wie dem auch sei, das was er abliefert ist gut.
 
@Trunkens: Durchschnittlich - es gibt bessere Styles
 
@Trunkens: Möglich, aber er ist der einzige der versucht möglicht originalgetreue Longhorn Styles anzubieten. Du scheinst nun einmal einfach nicht mehr gut auf Windows X zu sprechen zu sein.
 
@screeny echt?!
nenn mir mal bitte 'n paar beipiele
 
@ronaldo2006: Bitte lies einmal in der Netiquette den Punkt 13 betreffs Antwortfunktion (blauer Pfeil): http://www.winfuture.de/netiquette.html
 
@ronaldo2006: Sorry, würde gegen die Netiquette Punkt 3 verstoßen. Kann dir aber sagen, das in der Emulations-Szene (Emulationen von Konsolenspielen auf dem PC) solche extrem stark gepackten Archive nichts Ungewöhnliches sind.
 
@ronaldo2006: Ein ganz simples Beispiel: Eine Textdatei mit 100 Millionen 1en, das sind ca. 100 MB. Gepackt ist das Ganze weniger als 100 KB. Das kannst du auch selber ausprobieren, nur bei mehr als ~ 10 MB (kommt auf die Leistung deines PCs an) an Informationen (in der Textdatei) wird es ruckelig ...
 
Bei mir ist nach der Installation nichts zu sehen - keine Datei,keine Verknüpfung.
Hat jemand ähnliche Probleme?
 
@Großer: Das gehört sich auch so. Einfach Rechtsklick auf Desktop, dann "Eigenschaften" und dann unter "Darstellung" sich über die neuen Styles freuen.
 
... das geht aber nur wenn du gepatchte uxtheme.dll oder StyleXP hast.
 
wo bekommt man die her? /bei solchen sachen kann man schnell das falsche downloaden
 
@stefanra
Danke,das ist die Lösung!
 
@California: Theme MultiPatcher v3.04: http://tinyurl.com/chx3g oder UXTheme Multi-Patcher v4.0: http://www.wintotaldb.de/yad/softw.php?id=2408
 
@swissboy: kk.. hat funktioniert
 
Ich habe mir mit dem Winfuture ISOBuilder eine Windows CD erstellt mit SP2 und bei mir funktioniert das ganze nicht, sogra der MultiPatcher geht nicht kann mir da jemand helfen ?
 
@sedio: Versuche es einmal mit den UXTheme Multi-Patcher v4.0: http://www.wintotaldb.de/yad/softw.php?id=2408 Fertig gepatchte uxtheme.dll'd gibt es auch hier: http://tinyurl.com/9nwrl Diese musst du allerdings zuerst mit dem expand-Befehl entpacken und dann im "Abgesicherten Modus" (mit F8 Ausstarten) austauschen.
 
Verändert das Teil auch einige Icons?
 
@Benni: Meines Wissen nicht.
 
Das ist ja Doof.....
 
@Benni: Nein, das ist nicht doof. Dafür gibt es das "Longhorn Transformation Pack v9" (siehe Newstext). Dann kannst du zusätzlich noch das "Longhorn Visual Styles Pack v2.0" installieren damit du auch noch den Aero Visual Style hast.  PS: Bitte in Zukunft die Antwortfunktion (blauer Pfeil benutzen).
 
in dem pack sind sooooo viele themes bei. wie heißt denn nun genau der (auch mit unermenüeinstellung) der von der jetzigen longhorn version ist??
 
@Scary674: "Aero Style" entspricht den Longhorn WinHEC Build 5048.
 
was haltet ihr davon?

http://en.crystalxp.net/bricopack.php
 
@nurmalso: Das Paket enthält lediglich "Longhorn inspirierte Styles". Über die Qualitat kann ich nichts sagen. Die Styles von Windows X wurden grösstenteils aus den Original-Microsoft-Longhorn-Styles abgeleitet.
 
swissboy vielen dank ! mit dem multipatcher 4.0 hat es endlich funtioniert :)
 
Leute lasst bloss diesen ganzen Schwachsinn weg. Mit dem *Longhorn Transformation Pack v9* z.b. zerschiesst ihr euch nur euer System!
 
@m @ r C: Das "Longhorn Transformation Pack v9" ist auf nicht englischprachigen Systemen tatsächlich nicht ganz unproblematisch. Man sollte gewisse Komponenten davon besser nicht auf einem deutschsprachigem Windows XP installieren. Das "Longhorn Visual Styles Pack v2.0" ist aber ABSOLUT UNPROBLEMATISCH da es lediglich Visual Styles enthält und diese sprachneutral sind.
 
Das musste ich eben auch feststellen. Das ...Style Pack v2.0 ist in Ordnung jedoch nach der Installation dieses Transformation Pack v9 spuckt mein Rechner beim Neustart nur noch das aus *Windows could not start because the following file is missing or corrupt system32ntoskrnl.exe Please re-install a copy of the above file.* Diese Meldung hat mich nun erstmal an den Laptop gezwungen da auch das Starten im abgesichterten Modus nicht klappt (und ich hatte extra nen Systemwiederherstellungspunkt gesetzt).
Also die Arbeit der Leute in allen Ehren aber sowas ist eben kacke!
 
@m @ r C: Du hättest wohl den Bootscreen nicht installieren sollen. Falls du die ntoskrnl.exe wieder austauschen musst kann du das im schlimmsten Fall über die Wiederherstellungskonsole machen. Vielleicht wurde aber auch nur die boot.ini verändert.  PS: Bitte in Zukunft die Antwortfunktion (blauer Pfeil benutzen).
 
Noch ein kleiner Tipp: Wer Festplattenplatz sparen will kann nach der Installation in den \Windows\Resources\Themes\ Ordner gehen und die nicht benötigten Visual Styles bzw. deren Ordner und Unterordner löschen. Der Luna Ordner darf aber keinesfalls gelöscht werden!
 
@swissboy: hab das selbe problem wie m@rC... nach der installation und dem darauf folgendem reboot fährt der rechner nicht mehr hoch! versuche jetzt schon verzweifelt seid 2 stunden den fehler zu beheben, lege ich jedoch die windows xp cd ein und versuche windows zu reparieren, geht das nicht, weil der meine festplatte als unpartitionierter bereich erkennt.
Das ganze hat wohl irgendwie nicht nur den bootsektor zerschossen, sonder auch noch meine ntfs tabelle....
naja bleibt mir wohl nichts anderes als weiter zu versuchen meine daten zu retten! ^^

mfg
 
@da_stink0r: Du hast hier wohl auf den falschen Kommentar geantwortet? Wie schon gesagt: Beim "Longhorn Transformation Pack v9" ist auf einem deutschsprachigem Windows XP eine gewisse Vorsicht dringend ratsam, das hier vorgestellte "Longhorn Visual Styles Pack v2.0" ist jedoch völlig unproblematisch.  PS: Das mit dem Bootsektor und der NTFS-Tabelle kann ich nicht so recht glauben.
 
@swissboy: oh sry war tatsächlich der falsche kommentar... naja

doch das mit der tabelle kannst du mir ruhig glauben, da sich überhaupt nichts mehr tut... habe mich jetzt schweren herzens dazu entschieden windows neu zu installieren, da selbst mit rescue cd etc. kein rankommen mehr an meine festplatte war.
Die einzige die er erkannt hatte, war meine 2., jedoch von der 1. keine spur. Aber ich muss dazu sagen, das es auch für mich ein rätsel ist, warum ein style programm solche ursachen haben kann.

aber eine frage an m@rC: kann es sein das du wie ich den bootscreen von winfuture installiert hattest und demzufolge etwas an der boot.ini + ntoskrnl.exe verändert hattest? ich habe so die vage vermutung als ob diese beiden sachen nicht so ganz miteinander kooperieren!
 
@da_stink0r: Das "Longhorn Transformation Pack v9" ist eben weit mehr als ein "Style-Programm". Deshalb empfehle ich ja hier das "Longhorn Visual Styles Pack v2.0", das ist völlig ungefährlich. Der Hinweis auf das Transformation Pack war eigentlich nur als Querverweis gedacht und sollte hier nicht das Hauptthema sein.
 
gibts da n Mirror oder sowas ... weil der Datei-Anhang lässt sich irgendwie nicht ziehen... dauert erst ewig und dann kommt "Seite nicht gefunden" :(
 
@H4sche: Nein, es gibt keinen Mirror. Bei mir geht es problemlos, ich musste allerdings den Download-Manager deaktivieren.
 
@H4sche: Konnte bei der Seite nicht downloaden, auch nicht mit ausgeschaltetem Download-Manager. Das Problem ist so ein nerviges Anti-Leech-System und meine Firewall schalte ich bestimmt nicht aus...Mirrors bei Chip.de : http://tinyurl.com/czkuw
 
Ist hier schon jemandem aufgefallen, dass bei der Setup Datei davon der Back Button nicht geht? Also bei mir bin ich auf Back, weil ich nochmal was da lesen wollte und plötzlich ging die Installation los....
 
@Gibdos: Ja, das ist mir auch passiert. :-)  Vielleicht hat ja jemand Lust es Windows X zu melden.
 
Kann man das auch auf Windows XP Media Center installieren
 
@mikebianca: Wenn du da eine gepatchte uxtheme.dll hast sollte dies eigentlich kein Problem darstellen.
 
Auf CHIP kann man sich Screenshots der 17 Visual Styles ansehen: http://tinyurl.com/ar4cr
 
Dort kann man das Ding auch runterladen: http://tinyurl.com/czkuw
 
@StH2003: Dann doch lieber von der Originalseite, der Link steht ja in der News.
 
warum muss ich wieder so ein sch*** programm instllieren wie Style XP ich fände ein direktes setup viel besser.
 
@aiwa1987: Du musst ja gar nicht StyleXP installieren, eine gepatchte uxtheme.dll reicht vollkommen. Lies mal die Kommentare durch, dann siehst du klarer.
 
Kanns nicht deinstallieren??

die RUN DLL 32 nicht dies nicht zulässt?

Was kann ich machen?
 
Ich persönich habe nur das Vista Transformation Pack installiert, das reicht meines erachtens auch aus, um weitere unsignierte Skins zu benutzen. Ist auch benutzerfrundlich, sprich hat Fuktionen um es zu aktualisieren, reparieren, dinstallieren usw. Ansonsten würd ich mir die Skins so runterladen, vorher eine gepatchte uxtheme.dll drauf und fertig. von englischsprachigen tools, die systemdateien ändern,würd ich bei einem DEUTSCHEN System abraten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles