Google für eine Stunde nicht erreichbar

Internet & Webdienste Normalerweise ist es keine Meldung wert, wenn eine Internetseite für einen kurzen Zeitraum nicht erreichbar ist. Bei der Internetpräsenz der weltweit größten Suchmaschine sieht es da aber anders aus. In der letzten Nacht war Google für knapp eine ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Komisch is konnte Google die ganze Nacht über aufrufen.
 
@Yoshi.BZ: google.com oder google.de ? :)
 
@Yoshi.BZ: Es war ja nicht lange. Neowin spricht von über einer Stunde ("currently running into its second hour"), Computerbase dagegen sagt nur 20 Minuten.
 
@Yoshi.BZ: *.de war bei mir auch tot...
 
Es waren auch nur 20 Minuten, es stand so auch auf Neowin, mich wundert das da jetzt eine Stunde steht.
 
@Yoshi.BZ: Ganz einfach: Eure Rechner cachen DNS-Aufrufe. D.h. wenn sich der DNS-Eintrag (im positiven wie im negativen hier) ändert, bekommt das dein Rechner evtl. erstmal noch nicht mit, weil er den gecachten Eintrag noch eine Weile nimmt. Zudem cacht auch dein Provider, dessen Provider, etc. etc. etc.
 
Gegen 23:30 Uhr war zumindest der Dienst AdSense nicht erreichbar. Erst gegen 1 Uhr lief er wieder vernünftig.
 
also ich habe die nacht über auch nichts gemerkt google ging bei mir immer :)
 
@sebastian2 : das ist völlig egal weil beide u.a. url's nicht gingen . . .
 
@Trunkens: in der news ist aber eigentlich nur von google.com die rede :)
 
@Trunkens: ließ mal mein Post bei neowin.net ( der dritte ) genau zu diesem Zeitpunkt habe ich es bei .de versucht , und dort war google genauso down :)
 
@alle, die posten, dass es bei Ihnen ging:

Wie Ihr vielleicht gelesen habt, war es ein Problem bei der DNS-Auflösung, wenn Ihr jetzt aber einen DNS-cache habt, dann ist es auch kein Wunder, wenn google geht...
 
@TPW1.5: richtig !!
 
Kann ich bestätigen. Weder Gmail noch Google noch Froogle waren zu erreichen
 
ich hab nichts gemerkt ... ich hab ja auch geschlafen :D
 
welch sensation
 
@RisingSun: jab das ist genauso eine Sensation wie der Sack Reis der gerade irgendwo umfällt.
 
Finde das es auch jetzt keine News wert ist! Wens nen Tag lang währe sehe es anders aus aber 1 Stunde also bitte!
 
google.at war ca. so um 1 Uhr in der Früh ned erreichbar
Ich dachte mein Rechner Spinnt schon wieder aber die Page da oben vom Screenshot habe ich ned gesehn schade...
 
hab google.at die ganze nacht über benutzt, aufgefallen ist mir dabei nichts
 
Wie interessant...gähn... Meldungen die die Welt nicht braucht!
 
ist sicher die meldung des jahres...
 
Habe auch nichts gemerkt, dem lieben Gott des Schlafes sei Dank. =)
 
http://img241.echo.cx/img241/6208/googlemsn3lp.png sieht so aus als ob auch msn sich mal mehrer besucher freuen durfte
 
Jo, ich hatte das auch gemerkt, wollte nämlich nach 'ner Runde zocken noch etwas bei Google suchen, und es war tot. Da habe ich auch gemerkt, dass Google die beste Suchmaschine ist, denn Yahoo und MSN haben nur Müll ausgespuckt.
 
Super, was sagt uns das jetzt? Nix.
 
Auch wenn es für einige Leute keine News wert war...ich habe einen fetten Schreck bekommen, da Google, Froogle und Adwords für unser Geschäft immens wichtig sind! Mich ineressiert also schon, was da los war. Nicht immer von sich auf andere schließen, meine Herren Motzbacken.
 
@janbengun: eine stunde ohne google, oh wie schlimm ... kein grund jemanden als motzbacke zu titulieren ... wie niveaulos. eigentlich ne frechheit von dir.
 
@janbengun:
Nachts hat man ja auch die meisten Besucher, weshalb der Verlust der sich in dieser einen Stunde ereignete ja so hoch ist, dass man bereits über einen zwangsverkauf der Firma nachdenkt, gell? :) Mit sowas sollte man als guter Geschäftsmann rechnen, dass kommt immer mal vor, und es wird sicherlich nicht bei diesem einen Mal bleiben.
 
Ihr hättet ja so recht...jedenfalls für den Fall, daß ich hellsehen kann und wärend des Serverausfalls gewusst hätte, daß es bei einer Stunde bleibt. @Eyeball: Nachts ist nur hier in Europa Nacht. Erst nachdenken, dann schreiben! @cyberroli: Motzbacken sind nun mal die Leute, die sich hier bei Winfuture ständig über die Qualität der News aufregen! DAS ist niveaulos und eine Frechheit. Lest es halt nicht, wenn es nicht interessiert. Keiner zwingt dich, oder? :)
 
@janbengun:
Darf ich fragen was du für eine Website hast die inen solch großen weltweiten ansturm hat? Trotzdem muss man mit sowas rechnen, und um zu wissen das es kommt muss man nicht hellsehen können :)
 
Selbst Windows kommt standardmäßig mit einem lokalen DNS-Cache-Mechanismus. Sollte also kaum jemanden gestört haben.
 
hihi cool "Vielen Dank an ..... Dennis ..... für diese Information" ich steh auch drin na hab scho dacht ich werd hier nier mal news einsenden können :)
 
@207mob: hast fein gemacht, gibt nen lutscher...
 
@207mob: ooohh danke FREU
 
Also die DNS-Umleitungen sind mal sehr treffend gewählt. Google ist qualitätsmäßig nun mal unterstes Niveau, da können jetzt Menschen wie janbengun flamen, wie sie lustig sind. :)
 
Oh Gott, als ob Google die einzige Suchmaschine wäre...
 
"They were based around the appearance of a site called "SoGo Search" when one surfer typed google.com into his browser. Safari couldn't find that site so cycled round and ended up on google.com.net - which redirects to that page"
 
Was für ne tolle News n bissl zu spammen *mitspamspamspam*
Bei mir ging Google nämlich auch net^^
 
Es war ja nicht nur Google ausgefallen, sondern auch andere Dienste der Google Inc.. Und das für länger als 5 min, bei solch einem Internetdienstleister, ist nicht unbedeutend. Ich denke nicht das es ein DNS-Prob war. Wem es nicht interessiert, kann ja weiter naiv in die Welt hinein leben.
 
@Instler: http://www.heise.de/newsticker/meldung/59375
 
OH GOTT !!!! was für ne überaus wichtige news...
mfg
 
jetzt gehts wieder...
 
@viva1992: Zitat aus dem Newstext: "In der letzten Nacht war Google für knapp eine Stunde nicht erreichbar." Andere Quellen reden sogar nur von 20 Minuten.
 
Mir ist aufgefallen, das einige Web Seiten nicht mehr gefunden werden. Das läßt mich stark vermuten, das die Datenbank abgeschoßen zu sein scheint :-).
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles