ChrisTV 4.50 - Fernsehen am PC

Software Mit ChrisTV kann man über eine analoge TV-Karte fernsehen. Enthaltene Features sind unter anderem Scheduler, Deinterlacing, Aufnahme und Zoom. Beim Aufnehmen lassen sich viele Parameter wie zum Beispiel Kompressionsraten für Ton und Bild, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hat jemand gute Erfahrungen mit diesem Programm gemacht? Ich bin nämlich auf der Suche nach einem guten TV-Viewer.
 
@Ketzah: naja, es ging so, Power VCR II hat eine bessere Bildquali gebracht, chris tv hat bei manchen sendern schlechteren empfang gehabt.
 
@Ketzah: Probier doch mal "MoreTV" - ich benutze es schon seit vielen Jahren
 
@Ketzah: Versuche mal "DScaler 4" www.dscaler.org . Ist openSource und für mich immer noch die beste TV Software (Bildqualität und Empfang). Die Konfiguration ist bei manchen Karten anfangs etwas fummelig, aber danach kommt der Aha-Effekt.
 
@Ketzah: Ich habe es mal ausführlich getestet. Bei der Bild- und Tonqualität gabs nix zu bemängeln. Was für mich aber das K.O. war, war die Unfähigkeit den richtigen Zeichensatz beim VideoText zu nehmen. Bei mir kamen nur Sonderzeichen (
 
@Ketzah: wenn du das maximum an qualität herausholen willst kann ich auch nur DScaler empfehlen. ist auch meine favorit software im moment. leider gibts aber schon länger keine updates mehr - und ich warte sehnlichst auf ein funktionierendes recording feature - desshalb werd ich wohl den chris mal testen.
 
würde gerne das Teil mal probieren, allerdings werden damit leider nur in der shareware version PVR Karten unterstützt :(
 
Hm, sieht erstmal sehr einfach aus. Aber is die Frage ob man das auch mal mit digitalen TV-Karten nutzen kann ... Schaun wa mal ob dat Tool noch weiter entwickelt wird
 
@cz.speedy: geht nur mit analogen tv karten. hab mir das prog vor nem jahr gekauft weils um längen besser ist als die hauppauge soft. allerdings hab ich hier auch mal gelesen dass es mittlerweile ein neues freewareprojekt gibt was auch ganz gut sein soll. und ich mein jetzt nicht moretv oder dscaler.
 
also MoreTV funktioniert nur mit BT848/BT878 Karten, also mit dem alten Conexant Chip. Die neueren setzen den aktuellen Philips Chip ein, womit MoreTV nicht mehr klar kommt. Meine Freundin hat so ein Ding und ChrisTV läuft da wirklich gut drauf und auch stabil. bei mir nutz ich MoreTV. Wer Windows98/Me hat kann auch W2KTV oder MoreTV nehmen.
 
@TheChaos

ja das würde ich auch gerne mal wissen. Ich suche freeware software die mit der Hauppauge PVR 150 klarkommt, da die software des Herstellers bescheiden ist.
Am besten noch mit EPG Support. Wenns geht mit Timeshift und Aufnahme in MPG auch noch :)
Ein bissle viel auf einmal ich weiß...
 
@zivilist: Wieso viel: www.tvoon.tv kann das.(freeware)
 
Habe ChrisTV jetzt ausprobiert und bin recht zufrieden! Danke auch für die Antworten, ich werde die Programme bei Gelegenheit ausprobieren.
 
Also für mich ist Chris TV auf dem zweiten Platz hinter DScaler.
Und funktioniert relativ perfekt mit meiner Tevion (alte Aldi Karte). Hatte nur Probleme mit dem Teletext. Ansonsten kann ichs nur empfehlen.
 
wo wir gerade bei tv karten etc. sind ... kennt jemand en gutes dvb-t programm welches die FlyDVB-T Duo CardBus unterstützt (außer lifeview) ?
 
@hoty3k: hab keine Ahnung ob deine Karte unterstützt aber probier mal myTheatre
 
Ich finde das Programm schlicht genial. Leider unterstützt es nicht DVB-T.
 
für digitales Fernsehen bietet sich auch MultiDec an in Version 9.x. Wer das SoftCI allerdings benutzt, ohne ein gültiges Abo zu haben, macht sich strafbar.
 
@Bobbie25: Ist MultiDec auch für terrestrisches DVB?
 
dscaler funktioniert nicht (erkennt anscheinend die richtige tvkarte (pctv rave)) aber er findet keine sender, weis jemand was man für einstellungen nehmen muss? habe irgend n paldings ausgewählt und germannetz dings
 
@stinkvieh: Solltest du Kabel-Deutschland haben so empfehle ich dir diese Sendeliste zu impotieren -> http://tinyurl.com/bguym ist direkt vom www.chris-tv (Deutschlandliste)
 
Hauppauge PVR USB2 lässt kein MPEG4/AVI noch nicht zu, schade. Und ChrisTV startet nach die paar geänderte Einstellungen nicht mehr (ständig CPU 50%), obwohl Einstellung in Ordnung war. Nun gelöscht...
 
http://mediaportal.sourceforge.net/
 
@Bugzilla: Wirklich guter Comment zu ChrisTV weiter so :D Aber nächstmal bitte nicht soviel Text dazu ich lese nicht so gerne Kommentare mit solchen Ausmaßen.. :-)
 
@Bugzilla: sieht recht fein aus, aber ich habe nich rausfindenkönnen in welchem format es denn aufzeichnet??? weiß das hier jemand?
 
finde online tv besser
 
na super, da sucht man ein tool das einem das TV-capturing vlt. optimieren könnte > und was ist los??? diese shice trial hat genau in den capture optionen einschränkungen, super, und dann wundern sich die leute wieso niemand mehr was kaufen will und es entweder bleiben lässt oder halt gleich nen cr*** drüber schiebt :-(
 
Wer eine Analoge TV-Karte von Pinnacle (Philips-Chips) wie ich hat kann sich glücklich schätzen. Das Programm PCTV 5.8 ist schlichweg Super, TIMEschift ohne Limits, Recording in mit allen instalierten Codecs, Videotext, Sendersuche mit Sendenamenerkennung, Arbeitet mit allen gängigen Tv-Guides zusannen (tv-guide, tv-movie, etc) und das Tollste, diese Karte kostet keine 70,-€
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte