ATI stellt eigene SLI-Technik auf der Computex vor

Hardware Seitdem NVidia seine SLI-Technologie eingeführt hat, fragt sich jeder, wie ATI darauf möglicherweise reagieren könnte um der "Scalable Link Interface"-Technik der Konkurrenz etwas entgegen zu setzen. Nach dem Start von SLI kursierten dann auch in ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
na ja, mal sehen was daraus wird...
aber ein "sli" system von ati wäre schon nicht ganz verkehrt
 
Würde ich aber auch mall sagen.Will nicht wissen wieviel Punkte mann mit 2+X850 XT PES bei 3d mark 05 schaffen würde 14000 ?
 
@Dominator18: was interessieren mich irgendwelche werte bei nem sythetischen bescheissmark? ok damit kann man toll die pipelines stressen und testen mehr nicht.
 
@LiveWire: Und man kann beim virtuellen "schw***längenmessen" wieder auf die Kacke hauen. :-)
 
das will ich sehn, wie sich 3 heten das ding gegenseitig unter die nase halten :D
 
versteht mich nich falsch, aber irgendwie macht die sli technik und der einsatz von 2 grafikkarten den eindruck, als ob man derzeit an die grenzen des technisch machbaren stößt und nur durch den multiplikator die anzahl der verwendeten karten nutzt um mehr power zu haben, obwohl man im grunde nicht mehr darstellen kann weil die hardware eben nicht mehr kann.
verstehe nich warum man sich darauf fokussiert anstatt die leistung von 2 karten auf eine zu packen. mal ganz abgesehen von stromverbrauch und lärm entwicklung.
 
@Rikibu: seh ich nicht ganz so! man kommt schon noch voran, nur derzeit ist es für die hersteller einfacher einfach 2karten zu nutzen um mehr performace zu erreichen und um "rumposen" zu können, als eine neue chipgeneration auf den markt zu bringen!
 
@Rikibu: sicher geht es da eher um prestige als um ein gutes kosten/nutzen verhältnis. aber warum nimmt man denn nur lächerliche 2 karten und nicht 200 ??? *g* die könnte man ja im keller auf ein monster mainboard nageln. dann müssten die benchmark hersteller ihre software sicher updaten weil beim counter n overflow stattfindet weil der wert zu gross ist. *g*
 
@kraut: Dual-Core Karten gibt es schon, soweit ich weiß gibt es sogar eine von Asus die mit 4 (!) Geforce 6800 Ultra GPUs bestückt ist.
 
@ sevobal: also ich kenn nur die mit 2 chips und die ist schon viel zugross vom pcb her wie man noch 2 chips darauf bekommt ist fraglich, aber sicher nicht unmöglich, es wäre nur überhaupt kein standard mehr, haste nen link dazu?
 
__deleted__
 
@Rikibu: ich will dich und die anderen die deiner meinung sind 2grafikkarten auf eine zu packen nicht aus dem konzept bringen (diese werden nicht produziert oder sonstiges), aber beachtet mal bitte diesen link : http://www.golem.de/0503/36889.html
 
@sevobal: Währe schon wenn es eine solche GraKa geben würde! Diese war aber nur ein Aprilscherz einer Zeitung (PCGames glaube ich) der ordentlich für aufsehen gesorgt hat... MfG
 
Wieso ATI auf diesen Neppenzug mit SLI aufgesprungen ist, ist mir schleierhaft. Richtigen Nutzen bringt das alles nur und ausschliesslich im Profibereich, aber selbst die nutzen wohl eher andere, speziell auf ihre bedürfnisse abgestimmte Grafikkarten. Bleibt nur eins, der leichtgläubige Ottonormalverbraucher, den kann man locker mal zwei Grafikkarten unterjubeln und ihm glaubend machen, dass er nun der tolle Hecht ist. Mal ehrlich, wer macht sowas? Na klar... wers braucht..."brummm"...
 
@money_penny: Wieso Neppenzug? Die Idee ist doch toll, ich kaufe mir jetzt eine 6600GT und in einem Jahr wenn ich mehr Power brauche für ein Butterbrot noch eine Zweite. Das sollte mich billiger kommen als wenn ich eine Karte der nächsten Generation kaufe.
 
@money_penny: SLI gab es schon vor einigen Jahren. Daher kenne ich das noch von den Vodoo Karten. Das ist so schnell wieder verschunden, weil es doch nichts bringt.
 
mhh, dann sachff es mal, 200 grakas in nen verbund laufen zu lassen!
das is denke ich mal nich grad soo einfach!
 
@netslyce: das ist wirklich etwas schwierig. Die SLI-Technik skaliert zwar relativ gut, aber 200 Karten ist atm nicht realistisch. Trotzdem sollte erwähnt werden, dass bei der SLI nicht bei 2 Karten Schluss sein muss, es funzen auch 4 bzw. 8 Karten.
 
Also ich finde die idee von SLI netmal so schlecht! 2 300 MHZ Grakas sind billiger als eine 600 MHZ!

für HC gamer ein sehr gute idee! Ich selber werde mir in den nächsten Tagen das SLI Board von Asus holen(nforce 4 Intel Edition)
 
@fabian86: ... was aber nicht heißt dass 2 Grafikkarten des selben Types gleich die doppelte Leistung bringen!
 
Was mir an der SLI Technik von Ati ja besser gefällt ist dass es da keine 2 Gleichen Karten sein müssen die zusammenarbeiten bei Nvidia müssen es ja 2 gleiche sein.
 
@LiBrE21: wo steht'n, dass es bei TI keine 2 gleichen Modelle sein müssen? Sicher schwer zu realisieren.. Aber wenn das stimmt, wäre dass natürlich n Vorteil gegenüber nVidia.
 
@TheLord: War glaube ich in der letzten Ct ein Kleiner Artikel über SLI Technik von ATI da stand dass drin. Außerdem glaube ich auch schon in einer News hier davon gelesen zu haben.
 
also SLI und dieses ganze fps gesabber ist doch ziemlich panne.
von der Leistung her braucht man derzeit bei keinem Game SLI, weil mit ner guten GraKa alles flüssig läuft. SLI hat noch viele viele Problemchen und bringt meist auch nur dann was wenn es in der software unterstützt wird.
dazu kommt der doppelte lärm und manche GraKas sind eh schon so laut wie ein Staubsauger. Was soll das alles?
Und besser daddeln kann von mehr fps auch kaum einer.
 
also, ich sehe für die technik z.B. die möglichkeit, dass man sich später, wenn die eigene Grafikkarte zu geworden langsam ist noch eine zweite hinzukauft und einbaut und damit recht günstig die grafikleistung verdoppeln kann.
 
macht doch eh kaum einer. die poweruser wechseln doch eh jährlich die hardware durch.....
in nem jahr, wenn die aktuellen Grakas vielleicht nimmer auf der höhe sind, gibt es eh wieder neue CPUs mit neuen sockeln.
dazu kommt - gerade bei nvidia - dass es zwei IDENTISCHE karten sein müssen. finde mal nach nem jahr oder auch nur nach 6 monaten eine identische karte (sogar BIOS versionen müssen gleich sein) zu deiner vorhandenen.....

alles Humbug.
 
@pulsar: falsch, es funzen sogar bestimmte Kombinationen verschiedener Hersteller. Und bei manchen Karten funzen auch zwei identische nicht.
 
Hallo!

Ich möchte mir eine neue Grafikkarte zulegen! Und zwar aus Folgendem Grund:

Meine Lieblings Spiele im Moment sind Colin McRay 2005 und CS:Source!
Meine aktuelle Karte ist die MSI NX6800-TD256E (250€). Doch ich musste leider feststellen, dass diese Karte sehr gut in OpenGL (Doom3, Beben 3) läuft, aber nicht so gut in DirectX (McRay, Source).
Da ich gehört habe ATI’s sollen besser in DirectX sein, dachte ich hole mir die X740 XL (150€ -200 € angepeilt)

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&categ...PageName=WDVW

Was meint ihr, werde ich eine Leistungssteigerung haben mit der Karte?
 
@nap: hol dir ne ATI X800 XL 256 mb die bietet TOP leistung zu einem unschlagbaren preis/leistungsverhältnis.
 
@nap: Für solche allgemeinen Fragen die nichts mit dem Newsthema zu tun haben gibt es eigentlich das Forum.
 
also bei mir ruckeln die beiden Spiele keinen fatz auf nen standard 6800er AGP 128MB

...SLI ist für die Füße, aber sicherlich geil für den der es sich leisten kann :), für den Lärm zu reduzieren baut man sich dann noch ne Wasserkühlung ein und gut ist.
 
@unbound.gene: 2 WAKÜs ? lol is klar. schonmal versucht 2 SLI Karten mit WAKÜs zu kühlen, recht kniffelig die sache und kann mir kaum vorstellen das du einer davon bist. naja abgesehen davon, wer brauch dei Top-Leistung 2 er SLI Modelle ausser Puristen oder Designer im professionellen Bereich. Hier liegen die Nvidia Modelle und ATI Fire GLs gleich auf. Dort werden die GPUs auf einem board dynamisch scaliert, solche modelle kosten ab 2500,00 EUR aufwärts. für den normalen anwender reichen karten um die 400,00 EUR. Den Preis find ich allerdings für viele Schüler viel zu hoch...
 
ich hab vor 3 Monaten die Sapphire X800 Pro gekauft. Alle Spiele bis jetzt laufen in höchsten Details flüssig (Doom3 hab ich nicht probiert). Aber jetzt gibt es sowieso WoW, für die nächsten 5 Jahre brauch ich also keine neue Graka mehr - geschweige denn ein SLI System :-)
 
jo ... mal sehen.
natürlich gehts ums ansehen ! 2 Grafikkarten klingt halt besser.
ich hab mir überlegt ein SLI system zu holen..
ich rendere viel mit max und dachte mir das ich dadurch mehr leistung hab als mit ner guten ATI .. obwohls ziemlich teuer ist ...
aber es war ja klar das das zeug bald wieder veraltet ist...
bei der schnellen entwicklung die wir haben...
mal sehen , vieleicht gibts bald ne CPU mit GRAKA zusammen .. oder wir züchten Gehirne und verkabeln die...

mal sehen was es gibt wenn ich 70 bin ( falls ich dieses alter erreichen sollte )
 
*LOL* Dann muss nVidia auch ne eigene NB mit SLI rausbringen, sonst unterstützen sie wieder nVidias nForce 4...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beiträge aus dem Forum

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter