Neue Beta-Version des AOL-Browser

Software Am gestrigen zweiten Mai haben die Entwickler des AOL-Browsers eine neue Betaversion veröffentlicht. Er trägt die Buildnummer .94 und steht ab sofort für die Anwender zum Download bereit. In der neuen Version ist es dem Anwender möglich, RSS-Feeds ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Im Prinzip ist der AOL-Browser nicht mehr als ein weiterer Aufsatz für den Internet Explorer. Er dürfte es neben bereits sehr populären Aufsätzen wie Maxthon oder AvantBrowser sehr schwer haben sich zu etablieren. Für viele ist ausserdem der Name AOL (zu Recht?) negativ behaftet.
 
Opera 8 ist und bleibt das einzig wahre Surf-Erlebnis.

Wollt ich nur mal klarstellen.

:-)
 
@wimfutureleser01: meinst nich das sowas in der art hier nich schon oft genug ausgetragen wurde???
 
@GrofZahod: Manche können es halt eben einfach nicht lassen.
 
@swissboy: ja man sollte drüber nachdenken die kommentarfunktion bei browser news zu deaktivieren :)
 
@swissboy: Dass DU da zustimmst...
 
wer ihn braucht...
 
ich hatte mir die erste beta des AOL browsers mal angesehen und war nicht sonderlich beeindruckt über das layout ,die CPU ausnutzung war zu enorm und die tickerleiste hatte auch nur bandbreite gefressen (dummerweise auch noch wenn man sie ausgeblendet hatte). was ich mir allerdings wünschen würde wäre das man die recht gut gelungenen sicherheitsfeatures im IE7 übernimmt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen