120 Tage Testversion von Windows XP x64 erhältlich

Windows Vergangene Woche, auf der WinHEC, hat Bill Gates persönlich die 64 Bit Variante von Windows XP (Windows XP Professional x64) vorgestellt. Nun besteht für alle Interessenten die Möglichkeit sich eine 120 Tage Testversion direkt von Microsoft ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
THX für die Info aber die Trial ist seid der release von x64 erhältlich.Note: A download version of the trial software will be available soon.
 
ist es möglich die version 120 tage zuverwenden. dann windows neu installieren und dann wieder 120 tage nutzen. usw. oder geht das nicht da eine aktivierung gemacht werden muss.
 
@1+3+3=7: Ja, soweit ich weiß, muss diese Version aktiviert werden. Wollt ich eigentlich noch mit in die News reinschreiben, habs dann aber doch vergessen. Naja, nun stehts hier :)
 
@1+3+3=7: Ist möglich.
 
@genc: Warum bist du die da so sicher? Bist du sicher das der Key dann nicht ungültig ist?
 
@1+3+3=7: Fragen wir mal anders :-))) Warum sollte es nicht möglich sein?
 
@genc: Zum Beispiel weil auch die Trial Version aktiviert werden muss und eine zweite Aktivierung mit dem gleichen Key nicht möglich ist, oder weil der Key nur eine gewisse Zeit (Ablaufdatum) gültig ist. Ich wäre vorsichtig mit solchen Aussagen wenn du es nicht selber ausgetestet hast.
 
@Swissboy: "Zum Beispiel weil auch die Trial Version aktiviert werden muss und eine zweite Aktivierung mit dem gleichen Key nicht möglich ist," aha und wie kommst du darauf? Und hier haste den Ball wieder zurück "Ich wäre vorsichtig mit solchen Aussagen wenn du es nicht selber ausgetestet hast. " W2K3 Eval kann sogar auf bis zu 4 rechnern installiert und genutzt werden soviel dazu.
 
@genc: Du hast gefragt "Warum sollte es nicht möglich sein? " und ich habe dir durchaus logische Möglichkeiten aufgezeigt warum es unter Umständen nicht so einfach möglich ist. Du hast dich mit deiner knappen Aussage "Ist möglich." eventuell einfach ein bisschen zu weit aus dem Fernster herausgelehnt.
 
@Swissboy:Sorry aber ich sehe hier kein diskussions- bedarf. Ich bleibe dabei das es möglich ist wie bei anderen Testversionen auch. Ausschlaggebend ist die EULA und die liegt mir nicht vor. Glaubst Du wirklich, dass z.B. ein Unternehmen welches das Trial kit bestellt für jede installation ein neues Kit bestellen wird und MS das will? :-)))
 
@genc: Unternehmen brauchen normalerweise keine Trial-Versionen zu bestellen.
 
@Swissboy: "Unternehmen brauchen normalerweise keine Trial-Versionen zu bestellen" ist gut jetzt oder willst Du eine weitere Diskussion anfangen?
 
@genc: Damit hast du doch mit diesem Thema angefangen. :-)  Ab einer gewissen Grösse habe Unternehmen eh Volume-Licensing-Verträge und ausserdem übersteigen die Installationskosten die Kosten für ein normale Windows XP Lizenz und daher ist eine solche Trial-Version für Unternehmen auch unrentabel.
 
@Swissboy: Zu dem Volume License muss aber noch eine Software Assurance abgeschlossen werden um z.B. vom New Version Rights gebrauch machen zu können es sei den es ist ein Subsciption. Besseres Argument wäre das die meisten Unternehmen ein TechNet oder MSDN Abo haben :-). Wir können uns gerne mal über MS austauschen aber das passt hier nicht in die News :-). So gehe jetzt mal ne runde Fußball spielen bei dem Hammer Wetter. Bis zur nächster News Swissboy :-) Cheers
 
Für Windows Server 2003 (x32, x64, IA64) Englisch gibt es das gleiche Trial-Angebot: http://tinyurl.com/a28t
 
15 Euro Porto?!?!?
Denen geht es wohl nicht ganz gut?!
Für eine popelige CD in Papierhülle, die nicht viel schwerer ist als ein Brief, ist das Wucher.
Interessant wäre auch, ob man auch für diese Testversion bei MS anrufen muss um elend lange Zahlencodes auszutauschen wie es ja auch beim normalen WinXP üblich ist.

MfG
 
@Sir Richard Bolitho: Nein, du musst nicht anrufen. Wenn du die Trial-version bestellst bekommt du den Key per E-Mail zugeschickt. 15€ für eine Trial-Version die 120 Tage gültig ist, inklusive CD und Porto finde ich angemessen. Warum glauben immer nur alle alles von Microsoft müsse völlig gratis sein.
 
warten wir doch einfach alle auf die download version :)
 
Hallo Ich habe da mal eine Generelle Frage zu x64:Beruht das Win-XP auf dem 3 Jahre altem Kernel oder enthält es auch schon neuere Treiber in der Datenbank wie zB S-ATA Controller und neue Grafikkarten?
 
@Maik1000: XP X64 beruht auf W2k3 Server X64. Abgesehen davon kann das ned aufn alten Kernel beruhen, weil der war ? Richtig....32bittig....bzgl. Treiber siehe W2k3-Server....
 
Was ich allerdings interessant finde ist, dass pro CD die man bestellt 20$ Porto anfallen. Das finde ich allerdings dann nicht mehr so angemessen.
 
@MoritzHeinz: Warum haben immer alle das Gefühl das bei Microsoft immer alles gratis sein müsse? Eine CD ist ja übriges auch noch dabei. Ausserdem kannst du ja auf die Download-Version warten.
 
@swissboy: Das "Gefühl" liegt eher genau anders herum. Übrigens läuft bei mir eine Trial Version von Office 2003 zu Test- und Migrationszwecken (zu OOo 2.0) noch bis Ende Mai. Sogar - wenn auch aus anderem Anlass- jetzt zum zweiten Mal dieselbe! Ob dies bei WinXP64Trial auch ginge weiß ich nicht, habe nur 32bittige Rechner. Derzeit schiele ich eher zu Mac, was meine nächste (leider notwendige) Anschaffung betrifft.
 
Ich halte die Erstattung der Versandkosten ebenfalls für plausibel. Bei der Beta von Office2003 kamen die direkt aus Redmond und der Versand aus dem Ausland ist eben teuer. MS lernt doch nur, denn die wissen ja auch, wie viele der Anfordernden dann tatsächlich Feedbacks abgeben.
 
@macabros: Direktes Feedback können sie wohl nicht allzuviel erwarten, es ist ja auch keine Beta mehr und nicht der eigentliche Sinn einer Trial-Version. Ansonsten stimme ich dir zu.
 
die 120 tage sehen wohl so aus, dass die testversion generell limitiert ist bis zu einem bestimmten datum, das war bei älteren Windows Probeversionen auch der Fall (Damals allerdings für ein Jahr)
 
warum ne trial bestellen wenn man als besitzer einer prof die vollversion haben kann. 2) x64 ist für den heimanwender das unötigste das gibt...die meistens haben null ahnung darüber und wissen nicht das es ihnen null vorteile bringt.ausserde gibts eh noch fast keine treiber dafür
 
@healy: Wenn du dein 32-Bit Windows XP Professional gegen ein 32-Bit Windows XP Professional x64 umtauschst wird die 32-Bit Windows XP Professional Lizenz ungültig. Ausserdem kann nicht jeder umtauschen. Du kannst nur umtauschen wenn du zwischen dem 31. März 2003 und dem 31. Juli einen PC mit vorinstalliertem Windows XP Professional (Home Edition geht nicht) gekauft hat oder kauft wirst. Die Umtauschgebühr kostet ausserhalb der USA 22 Dollar.
 
@swissboy: stell dir vor das weiss ich alles ...ich war betatester der x64. ich wollte nur zum ausdruck bringen da niemand der "normaluser" einen vorteil durch x64 hat. ich lese ja in vielen foren ...die meisten bilden sich ein das sie alle treiber haben ..da kommen antworten wie ich hab doch 64 bit treiber , wissen jedoch nicht das diese nur für 32 bit windows funktionieren. auch funktionieren viele gängige programme nicht da x64 auf dem kernel von 2003 beruht. solange nicht 64 bit software, treiber auf dem markt ist wird nur ein sehr sehr kleiner teil einen nutzen durch x64 haben. so bilden sich doch viele ein das ihr system dann doppelt so schnell ist, was jedoch ein traum bleiben wird.
 
@healy: Ich hatte mich auf den ersten Satz deines Kommentars bezogen. Gerade wegen deiner Antwort [re:2] macht ja eine (parellel installierte) Trial-Version Sinn, dann kann man mal in Ruhe testen und schauen ob man alles nötige (z.B. 64-Bit Treiber) findet.
 
@genc
bleib auf deinem fußballplatz und spiel dort. ich bin nicht der einzige, der hier etwas sinnvolles erfahren will und aufgeblasene beiträge wie deine sind echt fehl am platze. erst gejirn einschalten, dann mund aufmachen. schlag dir am besten mal auf den hinterkopf kindchen...

zum thema: ich würde 15€ geben, hätte ich keine 32bit :( schaaade...
 
@felisse.courage: Wo liegt dein Problem? Als Newbie solltest du vieleicht mal dein Hirn einschalten bevor du dich an dein PC setzt. Dein Posting beinhaltet nicht mal eine info,frage etc..
Dein posting ist ein wunderbares bsp. für Spamming (Netiquette punkt 4). War das klasse auf dem Rasen zu spielen, mit der Mannschaft zu gewinnen und Geld zu verdienen.
 
@genc: Na dann bleib lieber beim Fussball - mit Computern wirst DU nicht reich.
@felisse.courage: Die Sache mit der Reply-Funktion hast Du auch noch nicht so ganz raus, oder? Also um es mal mit deinen Worten zu sagen: "Ball flach halten Kinders..."
 
@DarkSarge: Wie gut das Du das beurteilen kannst. Ich kann Dir aber genau das Gegenteil sagen, dass ich zwar nicht Reich bin aber sehr gut davon leben kann. Vielleicht wirst Du damit nicht reich aber du solltest nicht von Dir auf andere schließen und als Kind kannst Du dich gerne outen. So und jetzt ist gut denn ich habe keine Lust mich auf so ein Niveau weiter einzulassen. Des Weiteren haben diese postings null mit der News zu tun und somit gilt auch für dein posting der Punkt 4 in der Netiquette.
 
Gibt es die auch irgendwo al Download version???????
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles