Microsoft mit guten Geschäften im ersten Quartal

Microsoft Microsoft konnte auch in diesem Vierteljahr wieder Zuwächse vermelden, wenn man das Ergebnis mit anderen Konzernen wie IBM vergleicht. Mit Google kann man natürlich nicht ganz mithalten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Puuuhhhh great Job great money :-)))
 
Hoho, fast 800 Millionen wegen Rechtsstreiten...
Tja - es scheint einem ja ein rauher Wind ins Gesicht zu blasen, wenn man auf allen Märkten mitmischen will. Ich hätte erwartet, das MSN so viel Verlust macht.
 
@kiroschi: Da steht kein Wort von Verlust.
 
@timecop: "MSN, Microsofts Gegenstück zu Google musste einen Umsatzrückgang um fünf Prozent vermelden" ok, ist jetzt auslegungssache, ob man das als Verlust ansieht oder als weniger gewinn :)
 
Nein es ist keine Auslegungssache. Man kann auch mit weniger Umsatz mehr Gewinn machen.
 
... man erreichte aber nur 9,6 Mio Dollar. Mir kommen gleich die Tränen. Eine Runde Mitleid!
 
@BMWBiker: Milliarden, net Millionen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr