Strato mit günstiger DSL-Flatrate

Internet & Webdienste Die DSL-Flatrate "FlatrateCity" wird von der STRATO Medien AG zu einem durchaus günstigen Preis von 8,99 Euro angeboten. Die Einwohner der Städte Berlin, Bonn, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Flensburg, Frankfurt am Main, Freiburg, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
auch wenn ich nichts mit Filesharing allgemein am hut habe, eine Portblockierung kommt mir nicht in die Leitung.
 
@icetea: Im Prinzip steht da ja nicht dass sie Ports drosseln aber auch ich glaube dass sich hinter dem "Intelligenten Bandbreitenmanagement" genau dass verbirgt.
 
@icetea: also ich hab auch Strato mit diesem Portdrosseln und es läuft alles super und problemlos.. kann mich wirklich nicht beklagen
 
es ist so, ich habe strato und die neue flat ist noch nicht für "alte" kunde verfügbar !
 
Hört sich schonmal gut an, nur das "Inteligente Bandbreitenmanagment" macht mir persönlich Sorgen...zwar wird über P2P Netzwerken der grösste Teil illegal angeboten,jedoch gibt es da ja auch legale Sachen, wie etwa Linux Distributionen und Demos (geht man mal von Bittorent aus)....meines Erachtens wäre es gut,wenn endlich die T-Com nachziehen würde, weil für normale DSL Flat immernoch 29€ berappen zu müssen ohne Anschluss bei den günstigen Konkurenz Preisen ist echt heavy... :/
 
@Keemo: naja dafür ohne port blockiing usw ....
 
@Keemo: Ich empfehle www.congster.de wer seine DSL Leitung von der Telekom behalten will! Aber Flat von T-Online ist einfach die reinste Wucherei! Flat für 10€ bei congster.de, aber nur bis Aprilende !
 
Ich bitte den Verfasser um Aufklärung für die "Cityflatrate" zu EUR 8,99 und dem
2.Preis für die genannten Städte von EUR 4,99.
Gilt die Cityflate für alle übrigen Regionen und gelten die EUR 4,99 für die genannten Städte, oder wie verhält sich die Sache??
 
@Django2005: 8,99eur für deutschland (also für alle) außer wenn du in einer der aufgezählten stadt wohnst dann nur 4,99eur
 
@flixs: D A N K E !! Dann bleibe ich erst mal bei 1&1, da ich Nähe Gießen wohne, aber über den Knoten Frankfurt laufe, werde ich ab Juli in den Genuß der City-Flate von EUR 6,99 kommen. Wer weiß ob Strato mir ebenfalls die City-Flate für EUR 4,99 anbieten würde?
 
also das momentan beste ist immernoch congster ... tochter von t-online. 9,99 € im monat und vorraussetzung halt en t-dsl anschluss ... man bekommt innerhalb von 2-5 minuten seine zugangsdaten per email! www.congster.de -> bin da nun auch schon paar tage angezeugt und ist super ... läuft alles bestens und das für so wenig geld *g*
 
@hoty3k: kann ich dir nur zustimmen.bin auch zu congster gewechselt, telekom ist einfach zu teuer.habe bei der telekom aber erst noch das kostenlose update von 1000 dsl auf 3000 dsl gemacht und dazu noch kostenlos einen router bekommen.und dann die flat umgestellt auf t-online bei call. bei congster angemeldet, dauertet kein 3 minuten und schon hatte ich bei congster ne flat rate für 9,99 mit 3072 speed und ich glaube die zwangstrennung nach 24 stunden gibts da auch nicht,bin mir aber nicht sicher, rechner läuft jetzt seid 27 stunden. :o)
kann ich nur empfehlen.
 
@hoty3k: *zustimm* :) wow da hat T-Online aber viele Kunden verloren schätz ich mal, wenn schon hier soviele sind, die gewechselt haben!? .... tjo, die haben ja ihre Kosten am Tag z.B. 8Millionen € pro Tag (!!!) an Werbungkosten, und 150Millionen € im Jahr an Bayern München ... die armen Schweine :)
 
Und wer etwas weiter runter auf das Klein-/Graugedruckte schaut: Die Gundpreise sind um 1,96 EUR höher als bei "hauseigenem" T-DSL der Telekom, kämen also noch bei der Kostenbetrachtung hinzu. Das Angebot fand ich letzte Woche nicht würdig an Winfuture zu senden *zwinker*
 
@Davediddly: darum bin ich ja auch nur mit der flat gewechselt. da gibt es keinen grund preis. 9.99 €uro im monat und das wars. die dsl leitung läuft weiter über die telekom. sicher ist die 3000 etwa steurer als die 1000 dsl leitung.aber trotzdem spare ich durch die umstellung 20 euro im monat und das bei verdreifachter geschwindigkeit. zitat congster hompage:
Tarifbezeichnung Special FLAT
Preis (monatlich) nur 9,99 €
Bandbreite für alle T-DSL Anschlussgeschwindigkeiten (bis 3.072 kbit/s Down- und 512 kbit/s Upstream)
Volumenabrechnung kein Volumenlimit!
Zeitabrechung kein Zeitlimit!
Volumenstand online einsehbar
Einzelverbindungsnachweis online einsehbar
Rechnungen alle online einsehbar
Tarifwechsel online alle 30 Tage möglich
Mindestvertragslaufzeit 12 Monate
Kündigungsfrist 30 Tage zum Kalendermonatsende
Portbeschränkung keine
Tarif-Einrichtungsgebühr keine
Kommentar abgeben Netiquette beachten!