Windows Longhorn Build 5048 Screenshots & Video

Windows Vista Nachdem wir bereits heute morgen einige Screenshots der neuen pre-Beta Version von Microsofts Windows Codename Longhorn Build 5048 zeigen konnten, folgen nun einige weitere - sowie ein kurzes Video. Die hier gezeigte Version von Longhorn wird zZt. ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
sieht ganz net aus...das wars dann auch. Die standartsettings sind aber noch schrecklicher als bei XP
 
@NukeEm: Das Aussehen von Longhorn wird sich noch mehrmals ändern. Die probieren wohl einfach mit jedem Build ein bisschen aus was bei den Anwendern gut ankommt oder eben nicht. Das definitive Aussehen wird wohl frühestens mit den ersten RC-Versionen feststehen bzw. veröffentlicht werden, schon aus Marketinggründen.
 
@NukeEm: hmm, diese Optik bringt man mit nem Style-XP auch zusammen... zumindest sehr ähnlich...
 
@NukeEm: Hoffe nur das es für Longhorn auch ein Tool, wie StyleBuilder, geben wird. Grau und blau , na ja!
 
Wenn man die Optik sieht (die ja nicht schlecht aussieht) verstehe ich warum Longhorn so hohe Anforderungen hat.
 
@Großer: wieso hohe anforderungen?
in dem screenshot steht: minimum required cpu performance: 0,00 GHz.
das ist doch nicht hoch, oder??? :-)
 
Die werden sicherlich noch steigen, hat ja noch nen bisschen Zeit bis es rauskommen soll...naja mal schauen wann man sich die Beta 2 saugen kann *froi* :)
 
die 12MB AVI-video als camtasiaplayer EXE-selfextract mit 4FPS ist arg gewöhnungsbedürftig....ein simples MPG hätts auch getan :)
 
@bond7: Aber trotzdem finde ich es einen Super-Service von WinFuture innert so kurzer Zeit ein Video zu Verfügung zu stellen das einen ersten Eindruck vermittelt. Respekt, danke mesios!
 
@bond7: Ich mein mit dem Video ist ja schön und gut das es so schnell ging aber
nächstemal bitte doch ein bissel Professioneller!!! Ich Intressiere mich z.B. nicht
dafür wie jemand in Longhorn auf Winfuture.de rumsurft das kann ich selber!! Viel
intressenter währen das neue Startmenü mit Suchfunktion oder die Transparent
Effekte und solche sachen gewesen. Leider hielt der Autor dieses anscheinend für
unintressanter als zu zeigen dass es www.winfuture-forum.de gibt. Schade eigentlich
ansosnsten schon ok dafür das es so schnell ging!

Aber es währe cool wenn noch ein Video nachgeliefert werden würde wo man wirklich
was von Longhorn sieht.

Sorry falls sich jemand auf den Schlips getreten fühlt aber das musste mal sein!
 
@skookie: nu mecker mal nit rum hier. ich finds auch einen klasse service. Geh zur WinHEC, hold die die Build und mach es besser! *Sry aber das musste jetzt mal ein**grrrr*
 
@bond7: das fand ich auch etwas ernüchternd - auch wenn der service natürlich toll ist. dennoch würd ich mir ein paar longhorn vids auch gerne als nicht-windowsler ansehen können :)
 
@bond7: Leider ließen sich die meisten Effekte nicht nutzen, da im Testrechner nur eine ältere Grafikkarte war. Wir bauen da heute ne neue ein und versuchen es nochmal - aber gestern Nacht um 2 war dann doch endlich mal Schluss...
 
LOL & ROFL: notepad und paint scheinen noch immer der gleiche unbrauchbare schmarrn zu sein wie's seit win 3.11 war. da gibt's freeware tools die besser sind. was ist mit dem explorer? hat der endlich ein split window? zum setup: "15-25 minutes left" ... als ich damals suse 7.0 installiert hab, hat mir das schon auf die minute genau gesagt wie lange die installation dauert. und gestimmt hat's auch noch. die sollen lieber mal die existierenden funktionen aufpeppen anstatt ein komplett neues OS zu bringen. mir kann das longhorn mit seinem drm gestohlen bleiben.
 
@HarryK: Wer Longhorn nach der Entwicklungsstufe von Notepad und Paint, sowie der Genauigkeit der Zeitanzeige beim Setup beurteilt, dem ist nicht zu helfen.
 
@swissboy: dito @HarryK: Nicht zu vergessen die Uhr grafik! die sieht noch genauso aus wie die aus Win98 (-: Paint und co können sie lassen wie sie sind nur wordpad könnte besser sein.... Ich versteh die Welt nicht mehr die anderen sagen immer die sollten was neues bringen, und dann kommt einer der sagt sie sollten das alte aufpeppen? Zu SuSE stimmt bei mir auch immer, aber bedenke, bei linux dauert die install auch länger da ist eine Genaue zeitangabe praktisch was bei Windows nicht so der Fall ist.
 
@swissboy: so? dann sag mir mal wo windows xp ein problem hat, sodass man ein neues ressourcenfressendes system stattdessen braucht? was nützt ein system, wenn die wesentlichen tools dafür crap sind?
 
@HarryK: Notepad und Paint als "wesentliche Tools" zu bezeichen ist wirklich ein guter Witz. :-)  Informationen über die Neuerungen von Longhorn findest du in den WinFuture-News der letzten Tage zur Genüge. Ich werde sie hier nicht nochmals aufzählen. Infos findest du z.B. auch hier: http://www.winsupersite.com/longhorn/
 
Da möchte MS ein Zeichen im Design setzen und dann sieht es doch wieder aus wie vor 5 Jahren. Wenn die Hörner rauskommen, sind andere designmäßig wieder um Jahre voraus. Die werden sowieso arge Probleme bekommen mit ihren Grafik/Media-müll... Ballast ohne ende...
 
öhm... "Zu den "Top Features", die Longhorn enthalten wird, gehören - zweifelsohne - Avalon, das neue Grafiksystem, das in Verbindung mit dem Aero Glass Interface den Desktop mit völlig neuem Look & Feel bereichert, und Indigo, die Kommunikationsplattform. WinFS sollte eigentlich auch mal in dieser Reihe genannt werden, jedoch wird WinFS (Windows Future Storage) nicht mit Longhorn erscheinen sondern als Update nachgeliefert werden. " ...

also einfach mal Füße still und abwarten was da kommt! ... Ist doch alles noch gar nicht enthalten in dem Build... ausserdem, mal davon abgesehen, wieso sollte MS die OS-Oberfläche grundlegend verändern? Die Masse der User hat sich daran gewöhntund kennt es so... über die Nützlichkeit einer neuen grafischen Oberfläche lässt sich sicherlich streiten, da diese eh nur Ressourcen zieht... Aber Aldi wird schon nen' "geilen" Pc raushaun, wo sich dann die Clicki- Bunti- Mehrheit erfreuen kann ...

Mfg
 
Pff...
Die Farbe und das bunte zeug da ist mir egal (hoffentlich kann man das aufs windows klassik umstellen, hab mich immer noch nicht an das Bunte XP zeug gewöhnt).
Ne andere frage ist doch (ich hab mich schon lang nicht mehr um Longhorn gekümmert) ob das TCPA nun da drin ist oder nicht. Weiss da noch jemand bescheid? Btw. Notepad owned hard. Ich benutze fast nie was anderes wenn ich progge. Paint gibt es für .Net Framework 1.1 in version 2.1b. Hat fast so viel funtionalität wie Adobe Photoshop 4 ... egal.
 
@Obersturm: Da gibt es ein gute Nachricht. Microsoft streicht weite Teile von NGSCB in Longhorn (besser bekannt unter dem ehemaligen Namen "Palladium"). Siehe dazu diese ZDNet-News: http://tinyurl.com/bqamr
 
@Obersturm: viel spaß bei proggen mit notepad. besonders das intellisense und der form designer sollen im notepad ja recht gut sein, hrhr
 
XP hatte in der beta phase ja auch grauenhafte themes. bis longhorn auf dem markt kommt, sieht es sicher komplett anders aus. trotzdem ist mir zuviel klicki bunti dabei. ich bin mit XP bestens zufrieden. longhorn wird wohl erst ein thema, wenn mein pc den geist aufgibt, und das kann noch dauern ...
 
Ich bin gespannt. Aber bis jetzt sieht Longhorn wie das Betriebssystem für Bestattungsunternehmer aus!
LG
corn
 
muahaha, ich geb dir vollkommen recht. aber so blöd wern die schon net sein dass sie das design drinnen lassen. ehrlich gesagt siehts zum kotzen aus.
 
@Corn: da muss ich dir recht geben, das grau-schwarz-extremes dunkelrot design ist mir nee spur zu grufti.... da lob ich mir mein bergkristall longhorn plex-ice design :)
 
Also auf dem Video sieht man nichts neues es sieht so aus als hätte XP ein neues Theme und kleine änderungen in der Shell........macht doch mal ein besseres Video :)
 
soso. winfuture war also auf der winhec... oder habt ihr nen msdn abo? können die das wohl schon ziehen? rofl
 
also die styles interessieren mich überhaupt nicht ( windows klassik ) und gut iss, ich will damit arbeiten und kein augenflash griegen.

aber die sachen mit dem paint usw.. stimmen schon das dürfte doch wol kein prob sein da mal was bessere reinzumachen, ohne es wieder als Teures zusatz proggi zu verkaufen.

öieber mehr über die sicherheit,,,netzwerk usw... erzählen
 
@Sir @ndy: Wenn sie ein besseres Paint mitliefern würden heisst es wieder Microsoft nutze seine Monopolstellung aus und wolle andere Hersteller vom Markt drängen. Ich denke es ist auch Microsoft klar das Paint nur eine Minimallösung darstellt, wie z.B. auch das WordPad im Bereich Textverarbeitung.
 
@telefonzelle:
Du ... ich compile mit dem GNU GCC compiler meine proggies zusammen. mehr als Notepad brauch man da nich um was zu proggen. Form designer sind nur ein frontend für den nicht so geskillten progger. Man kann windows fenster auch so proggen. das selbe isses mit dem intellisense... egal ...

Aber wenn das wirklich so ist mit dem Palladium kern dann muss ich echt überlegen ob ich mir nich doch dann longhorn zulege.
 
@obersturm: Vergesst endlich den Bergriff "Palladium" den gibt es schon lange nicht mehr. Das heisst jetzt "NGSCB".
 
@obersturm: Tschuldigung ... wie gesagt ... ich hab mich schon lange nicht mehr über Longhorn informiert ... Palladium = NGSCB ... gemerkt. Und das TCPA ist da jetzt nicht mehr drin.
 
@obersturm: TCPA war lediglich eine Organisation die es aber inzwischen auch nicht mehr gibt. Sie wurde durch die Nachfolgeorganisation TCG ersetzt.
 
@obersturm: TCPA gibt es selbstverständlich immer noch, nur unter einen anderen Namen. Hier eine lesenswerte Faq, die einen die Augen öffnet. :http://www.notcpa.org/faq_german.html ... oder auch hier: http://www.storyal.de/story2003/tcg.htm
 
@money_penny: Diese Flameartikel sind total unseriös und hoffnungslos veraltet da sie total überholt sind. Sie sind somit komplett wertlos. Wenn du jemanden von etwas überzeugen willst musst du schon etwas aktuellere und seriösere Links angeben. Aktuellere Infos zu diesem Thema findest du auch in dieser News: http://www.winfuture.de/news,20102.html
 
@swissboy: Jep, alles klar, dann sind die Artikel aus der CT, worauf sich berufen wird, auch alles Flameartikel. Ich wusste du bist der Computerguru und weisst alles besser. Du hast mal wieder nichts anständiges endgegen zu setzen, weil es die Wahrheit ist, die so schmerzlich ist für dein Lieblingskonzern.
 
@money_penny: Trotzdem wissen wir seit gestern das NGSCB in Longhorn nur in Bruchteilen verwirklicht wird. Das sind grundlegende News die berücksichtigt werden müssen und in diesen Artikeln logischerweise nicht berücksichtigt sein können.
 
@money_penny: ist besser du gehst wieder an dein schreibtisch zurück und tuhst paar bleistifte spitzen, so wicbtig bist du auch nicht wie du hier immer vorgibst.
 
Was ist denn an dem gezeigten Design so schlimm? Ich find es recht nett. Habe übrigens gerade das Thema von Longhorn M5 drauf.
 
Ich finde das Theme auch ganz nett, obwohl das ja nun wirklich nicht so wichtig ist und es sich mit Sicherheit noch sehr oft ändern wird.
 
Meine Güte, sieht die neue Oberfläche mies aus... gelinde gesagt! Nee, also das ist alles neu, ja? Vergleicht das mal mit MAC OS X... meine Güte ich habe erwartet, Microsoft habe etwas gelernt, aber das Design ist noch mieser als das von Windows XP. Und ich sehe, wooooow, hier und da transparente Fenster! Großartig, welch Sensation! Ich könnte kotzen, tut mir leid - aber Microsoft bekommt keine gute Oberfläche für Windows hin.
 
@Senfgeist: Beim nächsten Build wird die Oberfläche schon wieder anders aussehen, wie bei jedem neuen Longhorn Build. Es ist zum jetzigen Zeitpunkt noch gar nicht möglich Aussagen zum definitiven Aussehen von Longhorn zu machen.
 
Auf welche Seite führt "More themes online..." auf diesem Screenshot?
http://212.72.175.16/wf/1114424004.jpg
 
Hehe -> Nicht aktiviert und nicht prüfen lassen hätte gerne gesehen wie das Longhorn auf echtheit geprüft wird:-D
 
weiß jemand wo's derzeot nen schicken und funktionierenden Longhorn Theme gibt ?
 
Ich sags immer wieder :Windows XP 2.
 
@meierwella: Stimmt, diesen Käse postest du immer wieder. :-)
 
Super Screenshots, aber irgendwie will mir Longhorn einfach nicht geafallen, des sieht ja aus wie XP nur nen anderer Style.
 
@mabu: und noch schlimmere Symbole. ich dachte, die von XP waren schon schlimm. die letzten guten sind von ME.
 
Ich hatte schon eine Build drauf und muss sagen, dass man als 98 oder ME User einen fetten Unterschied bemerken wird, wie es schon beim Umstieg auf XP war : hauptsächlich doch wegen dem NT Kernel, weil der Explorer beim Absturz einfach restarten kann wegen Trennung von Kernel und GUI. Damit ist das Windows ja ziemlich unverwüstlich und deshalb gibt es auch keine Bluescreens (von den BOD mal abgesehen). Als XP User fühlt man sich wie mit einem neuen Theme. Es gibt ein Paar neue optische Änderungen, wie die Anzeige, Infos und Details z.B. von den Paritionen, aber an sich ändert gar nicht so viel. M$ macht halt monopolistische Melkpolitik. Man melkt den Kunden mit kleinen techn. Ändernungen (optisch gaukelt man ja viel vor). Man könnte praktisch sagen, dass es wohl kein Problem wäre ME zu überspringen und direkt XP zu bringen und sich das SP1+2 zu sparen und direkt zu einem Longhorn (inkl. SP1 SP2 von XP) zu gehen und 64 Bit halt. Das wären dann Sprünge :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles