Royal Army Laptop auf Müllhalde gefunden

In Grossbritannien muss das Vertreidigungsministerium Untersuchungen einleiten, nachdem in dieser Woche ein Laptop mit Informationen der Armee auf einer Müllkippe gefunden worden war. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schon bedenklich wenn solche Dinge geschehen. Die Herkunft der bei eBay versteigerten Festplatte der Brandenburger Polizei hat sich übrigens inzwischen aufgelöst. Ein 45-jähriger Angestellter der Zentraldienste der Polizei hatte gestanden, den Speicher unberechtigt über das Internet-Auktionshaus eBay versteigert zu haben. Er wollte wohl damit sein Gehalt etwas aufbessern. Das Arbeitsverhältnis mit dem Beschuldigten ist bereits beendet worden. Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/58353
 
Nicht schlecht...da sieht man was es bringen kann wenn man von anderen den Müll durchkramt *fg* :)
 
Seit wann ist das neu? Die Hackerszene betreibt Dumpest Diving schon seit ca. 20 Jahren.
 
@Keemo: aber wie gesagt nur in uk, beim bund kann ich mir das nicht vorstellen. geschweige denn das auch du den gefundenen lappy wieder weg geworfen hättest (wenn wir von model marke bw ausgehen) da kannst du dir sicher sein :)
 
@swissboy: die zeit würd ich mal gern haben wollen, die du verbringst, wegen "sowas" nachzuforschen :-)
 
@mesmer: Das hat mich ca. 1 Minute gekostet in den Thunderbird-RSS-Feeds von heise nach "Polizei" zu suchen. :-)
 
@swissboy: Die Zeit möchte ich haben, auf JEDE auch noch so unwichtige News einen Kommentar abzugeben... Ohne auch nur im Ansatz irgendwas mit Board Administration zu tun zu haben!? 19 Forumsbeiträge, aber 6 1/2 tausend Kommentare... Hast du wirklich nix besseres mit deiner Zeit anzufangen?
 
ohoh was gibs da wohl für ne diszi? der, der das hat wegkommen lassen kann seinen hut nehemen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen