Updates für Windows Media Player 9 und 10

Microsoft Auf die Anfang Januar entdeckte Lücke in den Versionen 9 und 10 des Windows Media Players, über die speziell präparierte Video-Dateien Viren, Ad- und Spyware auf das System befördern konnten, reagierte Microsoft erst am 15. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Viel bringt uns diese News eigentlich nicht. Das Problem ist ja bekannt und nun wissen wir einfach das Microsoft ein Update dafür am vorbereiten ist und wie sie das Problem lösen wollen. Installieren lässt sich das Update ja bisher nur auf einen englischsprachigen Windows Media Player.
 
@swissboy: Ganz schön kritisch, dafür dass es auch schon unwichtigere News zu Winfuture geschafft haben. Nun können alle, die seit dem kein WMP mehr genutzt haben (bestimmt Millionen :-) ), auf Abhilfe hoffen.
 
@swissboy: Viel bringt uns dieses Kommentar eigentlich nicht.
 
@mr.return: Lies mal in den unteren Kommentaren was für Verwirrung diese News angerichtet hat, dann verstehst du vielleicht meine Kritik. Die News wäre meiner Meinung nach sinnvoller wenn der Update auch für die deutschsprachige Version des Windows Media Players verfügbar ist.
 
Die meiste News "bringt" uns nichts. Aber Hauptsache du hast gleichn Comment - willst du hier Mod werden? :)
 
@m00n: Spinner wollen auch leben. Wenn Du sonst keinen Beitrag zu demThema auf dem Kasten hast, dann leg' Dich wieder hin .....
 
@m00n: Das die News mehr Verwirrung stiftet als das sie etwas hilft zeigen die untenstehenden Kommentare.
 
In dem Punkt hat aber swissboy recht diese news bringen uns nichts wenn wir selber keinen patch haben
 
Ich würd einfach mal auf den Link klicken und etwas runter scrollen statt hier so toll zu posten ;)
 
@olcay247: Wenn ich herunterscrolle finde ich nur den englichen Update und dieser lässt sich nicht auf einem deutschsprachigen Windows Media Player installieren.
 
Der Link ist ja grauenhaft :-) versucht mal diesen Link: http://support.microsoft.com/kb/892313
 
Das deutsche Uptate (Media-Player 10) ist verfügbar. Aktualisierung via Updatefunktion des Players (ca. 13 MB).
 
@rface: Das habe ich auch erst gedacht. Aber bei der Installation sagte er mir das ich schon eine neuere Version auf dem Rechner habe. Dann wollte er einen Neustart. Als ich dann nochmal im Player auf "Updates suchen" geklickt habe hat er mir gesagt das es kein Update gibt . Was ist da den schon wieder passiert ? . Schon seltsam wie MS manchmal versucht irgendwelche Sachen auf unseren Rechner zu schmuggeln X:D
 
BataTester: Dieses Problem hatte ich nicht, neue Version, Neustart. Ich habe jetzt Version: 10.00.00.3646. BS:WinXP Prof. Welche Version hast du jetzt?
 
@rface: Hm, ich hab' die *3646 schon seit einer LANGEN Weile (einige Monate). Allerdings in der englischen Fassung. ...ist die deutsche wirklich *so* lange hinterher?
 
Ich habe Build 3802 und das Update soll angeblich auf 3902 erhöhen, nur meint das Setup, ich hätte eine neuere Version drauf.
Unter NT 5.0 habe ich den WMP 9 und das Update von 3250 auf 3263 ist leider nur englisch-sprachig.
 
@rface: Ich hatte/habe vor und nach der Installation die Build Version 3802 (deutsch). Als OS ist bei mir XP Pro. im Einsatz.
 
... Update ist installiert, wmp10 build (en allerdings) ist jetzt "10.00.00.3901" . Man darf gespannt sein, welche neuen "nicht-bug-sondern-feature"s dazugekommen sind.
 
Also bei mir wird gleich wenige Sekunden nach Anwahl der Updatefunktion mitgeteilt, dass ich die neueste Version des WMP hätte. Das ist V10.00.00.3646. Wieso haben andere User höhere Versionsnummern?
 
@All: Die neuste verfügbare komplette Version des Windows Media Players 10 ist der Build 3802. Dieser enthält aber das in der News angesproche Update KB892313 nicht, sondern lediglich das Update KB891122. Auch über die von rface angesprochene Updatefunktion erhält man das in der News besprochenen Update KB892313 nicht. Download von WMP10 Build 3802 Deutsch (ohne KB892313) hier: http://tinyurl.com/6ndsd
 
@Eddies UDDR: *lol*, Windows NT 5.0, du kannsts nicht lassen :)... Eigentlich sollteste es ja Windows NT 3.0 nennen, denn NT begann ja nicht mit 1.0 sondern schon "mittendrin" mit "3.1". Damit würdeste zudem *noch* ein grösseres Schmunzeln uns bereiten, wie wärs? :)... WENN DANN ALTERNATIV, DANN RICHTIG! :)
 
@Lofote: Windows NT 5.0 = Windows 2000 (letzteres ist lediglich Marketing). Windows NT 5.1 = Windows XP. Windows NT 5.2 = Windows 2003 Server. Mir zumindest sind die NT-bezeichnungen wesentlich lieber als 2000, XP, etc.
 
@BartS: LOL, Eddies UDDR scheint einen Bruder gefunden zu haben. :-) Im Ernst: Diese NT Bezeichnungen stiften nur Verwirrung. Man sollte sich einfach an die Tatsache gewöhnen das allgemein von Windows 2000, Windows XP und Windows 2003 Server gesprochen wird. Die Versionsnummern 5.0, 5.1, etc. (allerdings ohne NT) werden nur intern geführt.
 
@lofote und swissboy: Ab Windows XP kann man ja die neue Bezeichnung verstehen, da dort 2 Linien zusammengeführt wurden. Daher sage ich auch XP und Windows 2003. Aber "2000" das tue ich mir nicht an. Für mich bleibt es ein NT und damit mein Windows NT Workstation 5.0. Deswegen mache ich mir ja auch seit 2003 die Mühe, dass es auch besser aussieht. Mit einem Windows "2000", was auch so aussieht wie eines, könnte ich nicht arbeiten.
 
@Eddies UDDR: Die kannst es ja für dich persöhnlich nennen wie du willst. Aber hier solltest du dich besser an die übliche Bezeichnung Windows 2000 halten. Das mit Windows NT 5.0 ist jedesmal eine Lachnummer und stiftet nur Verwirrung.
 
@swissboy: Du warst wohl noch nie im WinHistors.de-Forum gewesen^^ Dort steht sogar als OS: Windows "2000"-XP (NT 5.0, NT 5.1) und auch welche wie Reboot sagen nie Windows "2000".
 
@Eddies UDDR: Das man dich nicht wirklich von diesem Unsinn abringen kann ist mir schon klar. Trotzdem wäre es nett wenn du hier den Begriff Windows 2000 benutzen würdest um solche unsinngigen wiederkehrenden Diskussionen zu vermeiden und nicht immer wieder aufs Neue Verwirrung stiftest. Die Sprachregelung von Microsoft ist in dieser Sache eindeutig und der Hersteller ist für mich immer noch massgebend wenn es um seine eigenen Produkte geht.
 
@BartS: hm . ich glaube das es die Build 3802 nur über den normalen Dowlnoad gibt und nicht über die Update-Funktion. Hier mal der Link zu der deutschen Build 3802 http://download.microsoft.com/download/C/8/9/C893085A-0D62-43EF-B2CA-5FCB6EFA7873/mp10setup.exe . Download auf eigene Gefahr :D PS. verdammt . wollte doch reply machen *gruml*
 
Heißt das, dass man momentan nur von Build 3802 auf die neue Version updaten kann? Denn einige scheinen ja über die Updatefunktion des WMP Erfolg zu haben - bei mir existiert jedoch keine Updatemöglichkeit.
Macht es eventuell Sinn erst auf Build 3802 upzudaten und dann auf Build 3902?
 
so wie ich das verstanden habe kann man im Moment nur die englische Version auf Build 3901 updaten. Laut swissboy lässt sich das Update wohl nicht auf den deutschen Media Player installieren. Habe es allerdings selbst nicht ausprobiert . Vielleicht geht es ja doch.
 
@BetaTester: Besten Dank für deinen Tipp (Update über Vollversion, Media-Player Webside). Jetzt habe ich auch Version 3802! Es zeigt wieder einmal, dass die Updatefunktionen von MS wohl nur eine Alibilösung ist - nicht wirklich brauchbar!
 
@rface:
Musstest du die alte Version erst deinstallieren oder wurde Build 3802 einfach darüberinstalliert?
Aber mit der Updatefunktion kannst du jetzt wohl immer noch nicht auf Build 3901 updaten?
 
@BartS: Also ich hatte Build 3802 (deutsch) und er hat mir gesagt das es ein Update gibt. Aber bei der Installation sagt er mir auf einmal das ich eine neuere Version schon drauf habe. Dann wollte er Neustarten. Als ich danach nochmal die Update-Funktion benutzt habem, hat er mir kein Update angezeigt und ich habe immer noch Build 3802(deutsch). k.a. was der da jetzt gemacht hat das er Neustarten musste und warum er überhaupt gesagt hat das es ein Update gibt. ich denke mal das weiß nicht einmal M$.
 
@All: Der Windows Media Player 10 Build 3802 enthält aber das in der News angesproche Update KB892313 nicht, lediglich das Update KB891122. Mehr Infos zum KB891122 gibt es hier: http://support.microsoft.com/kb/891122
 
Ich glaube allmählich, es ist am besten, wenn hier jemand postet, wenn die deutsche _Vollversion_ auf Build 3901 upgedatet wurde...
 
@BartS: Oder die deutsche Version des Updates KB892313. In meinem ersten Kommentar habe ich deshalb die News kritisiert, wurde aber dafür bereits von einigen getadelt. Ich habe gewusst das sie mehr Verwirrung stiften wird als das sie etwas hilft. @rface: Die Updatefunktionen ist sehr wohl brauchbar und funktioniert einwandfrei. Nur bestimmt Microsoft wann ein Update darüber freigegeben wird und das ist auch gut so.
 
@swissboy: Das liegt einfach daran, das niemend die News wirklich richtig liest, und nur die ersten Worte überfliegt "Update für Windows Media Player", und sich sofort planlos auf die Updatefunktion gestürzt wird. Dann kommt es natürlich immer wieder zu solch verwirrung hier, und zu solch tollen Kommentaren wie von BetaTester, das doch MS nun schon wieder vor lauter boßheit versucht heimlich Sachen auf den Rechner zu schmuggeln. :-) Da wird hier hin und her diskutiert über irgendwelche Buildversionen, anstatt erstmal die News zu lesen.
 
@Win-Fan: *g . Ich habe eigendlich auch nur versucht zu helfen und mich dabei wohl ein bischen "unglücklich" ausgedrückt. Ich habe die News schon richtig gelesen und auch verstanden (das es das Update im Moment nur für die englische Version gibt) :D. Habe aber halt mal aus Neugier die Update-Funktion des Media-players gestartet um zu gucken was passiert. Nun ja . was dabei rausgekommen ist steht ja auch schon oben. Ist nur komisch das mir die Update-Funktion gesagt hat das es was zum Updaten gibt, auch etwas runterläd, bei der Installation aber auf einmal sagt "Nö gibts nicht, der Player ist schon auf dem aktuellsten Stand" und dann auch noch einen Neustart haben möchte. Vielleicht war ja auch was bei meinem MP nicht in Ordnung . k.a. Ich werde versuchen mich in Zukunft etwas genauer auszudrücken, damit es auch Leute verstehn die nicht so viel Ahnung von der Materie haben :D Wollte ja keine Unruhe stiften.
 
@swissboy: Ich bleibe dabei: MS-Updatefunktion für den Mediaplayer unbrauchbar! Ausgangspunkt: 1. Alle Programme-deutsch. 2. MS-Mediaplayer Vers. installation=Vers.3646 5. Mediaplayer update ausgeführt. Meldung: Diese Version ist auf dem neusten Stand!!! 6. Mediaplayer download von der Offiziellen MS Webseite und schon im Februar dieses Jahres freigegeben! 7. Installation und siehe da, Version 3802!!! (Bzgl. Patch hast du Recht er ist in dieser Version nicht enthalten.) Apropoz New: Nero hat schon seit gestern eine neue Version von NeroExpress auf seinem Server freigegeben..
 
@BetaTester: Trotzdem ändert das nichts daran das der von dir empfohlene Download das in der News besprochenen Update KB892313 nicht enthält und somit in die Irre führt. @rface: Build 3646 & Update KB891122 ergibt Build 3802. Microsoft stellt diesen Buld aber absichtlich nicht über die Updatefunktion zur Verfügung, weil so sie dies wohl erst tun werden wenn eine Version verfügbar ist die auch noch das Update KB892313 enthält. Dies macht absolut Sinn und somit ist deine Kritik an der Updatefunktion unbegründet. Man sollte etwas vorsichtig sein mit solchen Behauptungen wenn man die Zusammenhänge nicht genau kennt. PS: Das mit NeroExpress gehört nicht hierher. Dafür gibt es eine "News einsenden" Funktion.
 
@BetaTester: Sorry, wollte hier wirklich niemanden angreifen, aber mir kahm es ebend so vor das keiner die News liest. :-)
 
@BetaTester: hier der kurze bruder zu deinem Link http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=34682
 
@swissboy: Das der Download, der von mir oben genannt wurde, nicht das Update enthält was in den News erwähnt wird ist ja auch richtig. Ich habe auch nie was anderes gehauptet :) Ok, ich habe mich da wirklich nicht verständlich genug ausgedrückt. Aber ich habe wenigstens dazu geschrieben das es sich bei dem Download von mir um den Build 3802 handelt :D Das Update was in den News beschrieben wurde ist Build 3901. Wollt ich nur noch einmal klarstellen =) Bin halt nicht mehr der jüngste (29) also nehmt es mir nicht so übel :D . So, jetzt sind wir aber alle wieder lieb zu einander *alle-leute-in-der-runde-knuddel* :biggrin:
EDIT: hm . schon das 2. mal das er ein Reply als normales Kommentar speichert :( . sorry . kann nichts dafür
 
weiss nich obs schon gesagt wurde.. aber ich finds komisch dass das update was man über das update beim media player saugen kann älter is als das was man so bei ms bekommt (updatebuild: 36?? MS Build: 3802!) also irgendwie schon seltsam
 
@Sereby: Du solltest dir wirklich die vorherigen Kommentare mal durchlesen. Das Thema wurde bereits auf das ausführlichste behandelt. Alles hat seine Gründe.
 
will den patch fürn deutschen 10ner -.- dauert bestimmt noch etwas länger :/
 
Verändert das Update eigentlich die "Optimierungen" von Rika's 3802er WMP?
 
installation (englisch) unmöglich auf deutsches WMP 10
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles