Google Video Upload - Videos kostenlos ins Internet stellen

Internet & Webdienste Neben Gmail, Google Local und Froogle will sich Google auch durch Veröffentlichung von Filmmaterial bekannt machen. Mit der Erweiterung für Google Video, das Informationen und Standbilder zu gerade laufenden TV-Sendungen anzeigen kann und bereits ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
So langsam glaub ich echt, Google hat Interesse an der Weltherrschaft..
 
@masoli: ja das hat den anschein...aber was das jetzt genau soll...hmm...is das dann für die leute die keinen server haben und dateien , also videos, hochstellen wollen?
 
@masoli: ich würd sagen das die einfach nur schlaue köpfe im vorstand haben oder wo auch immer...
 
@Pulmoll: nicht alle leute haben einen eigenen server! und dann auch vlt nur mit DSL-Anschluss, wie ich!
 
irgendwie ist da was dran! ist der herr Bush da irgendwo im Vorstand???
rofl
 
Hab den Beweis gefunden http://tinyurl.com/5qkrh
 
das mit der weltherrschaft war auch mein erster gedanke. komisch ist nur, ich krieg kein schnelleren upload als 33 kb/s. naja.
 
@propi.ch.vu: das liegt dann wohl an deinem ISP und nicht an Google oder liege ich da falsch!!!
 
hm mal so ne frage: wie wollen die da mit jugendschutz und sowas mithalten?? da ergäben sich doch ganz neue möglichkeiten für porn seiten! oder?
 
Ich seh schon die neuen Bin Laden Videos zum herunterladen bei Google Video xD - hinten so im Hintergrund "powered by GOOGLE" :DD
 
Ich frag mich geradee wie sie dann gegen Urheberrechtsverletzungen vorgehen wollen, weil dann können leicht die neusten Kinofilme da online gestellt werden....
 
Matroska als Container scheint er wohl nicht zu mögen, dafür ausser MP4 anscheinend jedes nur erdenkliche kotzige properitäre Format.
 
Hochgeladene Videos werden von Mitarbeitern Googles überprüft.
Quelle: https://upload.video.google.com/video_faq.html
 
@Druidika: na sicher das :) wenn die funktion verfügbar ist, kommt man der flut der uploads sicher hinterher. wovon träumst du...
 
Google is watching you ... ^^
 
Ich muss aber sagen, dass ich so eine Funktion zwar vermisst habe, aber ich habe mir es so wie bei GMX mit dem Media Center vorgestellt. Da kann man auch wunderbar die Uploaded Dateien (natürlich kein 50 MB Videos :)) direkt als Mailanhang auswählen. Was soll nämlich mit über 2 GiB Mailpostfach Speicher :D Muss man für den Dienst auch eine Einladung haben wie bei GMail?
 
@The_Jackal: also ich musste mich gerade mit meinen GMail account einloggen :/
 
@The_Jackal: https://upload.video.google.com/
 
hi ich bin neu hier...
kann mir jemand sagen, wie man eigende videos ins netz stellt?? bitte um antwort, ist sehr wichtig!
liebe grüße
 
@ReniRaptier: bei google oder was??
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen