Google Local bald auch für Handys

Internet & Webdienste Nachdem Google vor einiger Zeit die Standard-Suchfunktion für PDAs und Mobiltelefone herausbrauchte, soll nun der neue Suchdienst "Google Local" auch auf den Handys zum Einsatz kommen. Google Local, welches zurzeit in den USA getestet wird, soll nun ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das finde ich lustig. Denn schon bei der Einführung von WAP auf den Handys wurde immer rumerzählt, damit könne man Restaurants in der näheren Umgebung finden. Wenn das so wäre, müsste das Gastgewerbe in Deutschland in den letzten Jahren einen echten Boom erlebt haben. Die Tatsache ist, daß sich überhaupt niemand per Handy auf die Suche nach Restaurants oder Geschäften macht. Echt - da kann ich nur müde grinsen.
 
@Alter Sack: Das geht sogar ohne WAP. Zumindest bei O2 kannste an ne bestimmte Nummer ein bestimmtes Wort (z.B. "Tankstelle") via SMS senden, dann bekommste die nähesten via SMS zurück. Deinen ungefähren Standort bestimmen sie über den Gateway, über den du gerade angemeldet bist.
 
ne die Gateway Information bringt dir da gar nix, die Nutzen die Information mit welcher Zelle du verbunden bist, je nach Standort kann der Anbieter dann relativ genau bestimmen wo du dich befindest, sowas kann man auch relativ einfach selber programmieren. Hab ich mal vor einiger Zeit gemacht, daher wies ich auch, dass das so einfach gar nicht machbar ist um Google die Location mitzuteilen müssen die erst ein Programm bei dir installieren, dass die CellId ausliest , denn so bekommen die die Info nicht:-)
 
Ah und wenn ich den Text richtig interpretiere, steht da nix von wegen, dass die Suchen ohne, dass du ihnen sagst wo du dich befindest. Ich nehme also an, dass du hier zu jedem Suchbegriffedeinen Ort eingeben musst, also nix besonderes :-)
 
ich finds echt n hammer was die google leute so alles testen....aber die meisten sachen sind alle noch betas... ich frag mich ob die jemals mit ihren diensten fertig werden? (siehe g-mail oder die groups)
 
@stigmata: Wobei die Idee wirklich gut ist, seine "Landkarte" oder seinen mobilen Restaurant-Führer immer bei sich zu haben. Hoffentlich hält Google das auch ein. :-)
 
Google will trotzdem nur eins: DIE WELTHERRSCHAFT AN SICH REISSEN. [smile :]
 
@mFelix: nein, nicht die Weltherrschaft, die wollen einfach nur ihr Geld machen, blos ned ganz so extrem wie Microsoft (Firmen aufkaufen)
 
Wie lautet denn die Adresse wenn man per PDA suchen will? Gibt es da eine Spezielle?
 
@Islander: Google Mobile - http://www.google.de/mobile
 
Ja geil, da kann ich endlich nach meinen 25 Handynummern und den 7 Messages googeln.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen