Skype Anrufbeantworter und mehr: Pamela 1.1

Software Bereits letzte Woche berichteten wir über ein kleines Tool welches als Anrufbeantworter, für das immer beliebtere Voice-Over-IP Tool, Skype fungiert. Mit Skype ist es möglich in guter Qualität über das Internet zu telefonieren. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Skype Answering Machine (SAM) bietet kostenlos ähnlichen Funktionsumfang.
 
Das ist krank. Pamela ist da jetzt eine Trademark? Pamela ist doch einfach ein weiblicher Vorname. Warum kann man sich so einen Namen schützen lassen? Oder ist das jetzt nur im "SkypeAnrufbeantworterbereich" geschützt?
 
@wimfutureleser01: soweit ich weiß kann am rufnamen nicht allgemein schützen lassen...
 
"Oder ist das jetzt nur im "SkypeAnrufbeantworterbereich" geschützt?"

Ja, genau.
 
kan mir jemand sagen ob dieses tool besser als Sam ist .
 
@daniel: Natürlich, da es weiblich ist! :D
 
Zitat:"Nutzt man diesen Service nun öfters und vielleicht auch geschäftlich wird man schnell einen Anrufbeantworter vermissen"
Oder man ist froh wenn man das Programm wieder abgeschalten hat, weil nämlich "Spammer" und andere "Sinnlosanrufer" den Speicher zumüllen. Ich ziehe hier den Vergleich zu einem normnalen Anrufbeantworter welchen mein Onkel im Geschäft benutzt und immer irgendwelche Vertreter usw. das Band vollplappern. Übrigens betrifft dies auch das Fax, wo dann das Papier alle ist. Ich halte davon z. Zeit nicht viel solange man das Problem Spam noch nicht richtig gelöst hat.
 
@rubberduck: tipp an deinen onkel: modem/oder isdn software auf einen älteren windows pc zum faxempfang. dann kann man in der vorschau sehen, was auf dem fax steht und nur die wichtigen/gewollten ausdrucken oder als PDF speichern. ähnlich gehts mit dem anrufbeantworter.
 
SAM ist Freeware und und erfüllt den selben Zweck...
 
Also ich hab die Basic gesaugt, aber die .exe ist wohl hinüber, konnte nich installieren.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen