Wie clever sind Sie? Microsoft testet es!

Microsoft hat diese Woche den „Gatekeeper Test“ angekündigt. Ab dem 2. Mai müssen Teilnehmer in zwölf Tagen insgesamt 20 Fragen beantworten - diese werden jeweils um 10:00 Uhr veröffentlicht und von Tag zu Tag schwieriger. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
nah endlich mal was gutes von microsoft
 
@demo1234: aber bestimmt nicht das einzige gute dass M$ macht.
 
Hübsche Idee, möglicher Weise eine indirekte Bewerbung und auch ein guter Test sich kritisch mit seinem eigenen Wissen auseinander zu setzen. Man kann dann prahlen, bis wohin man die Fragen verstanden hat. :-)
 
Geil gemachtes Intro und auch sonst eine sehr sinnvolle Idee.
 
@swissboy: was bitte schön ist am INTRO geil???
 
@wurmel: vergessen .. es kommt aus dem Hause von M$ = geil
 
@wurmel: Ich finde das Intro gut gemacht.
 
wie soll man in 20 Tagen 12 fragen beantworten, wenn die imma um 10uhr gestellt werden?????
 
20 fragen in 12 tagen... keine Ahnung wie das genau abläuft, wirste dann schon sehen ;)
 
Wahrscheinlich gewinnt wieder RIKA.... (Spaß beiseite) Wie soll ich denn um 10 Die frage beantworten?? Da bin ich am arbeiten. Die haben Vorstellungen....
 
du kannst sie auch Abends beantworten, bekommst dann aber weniger Punkte. (30-90 Sekunden ab dem ersten mal lesen hast du Zeit). steht aber auch alles ganz genau auf der Seite von dem Test.
 
Wenn da ein LINUX-Entwickler gewinnt, gucken die aber dumm aus der Wäsche. :p Aber für solche Leute werden die eine extra Frage eingebaut haben, um sie gleich auszusortieren: "Wie können Sie ihr Windows sicherer machen?", wo diese Personen dann natürlich "Windows deinstallieren" oder ähnliches antworten würden. *g*
 
@voks: mit so ner antwort würden sie zu recht aussotiert...mich würds freuen wenn die ganzen trolle ma irgendwas belegen und nicht immer nur mit den gleichen langweiligen phrasen umsich werfen, egal ob windows oder linux trolle...es langweilt nur noch
 
Wieder ein Werbegag um .NET Passport zu fördern das schon von vielen abgeschrieben wurde. ob da ms mitarbeiter auch mit machen? waere zu lustig... wenn ich an die mcse jungs vom MCSE denke... eine Sammlung von ComputerBILD Lesern.
 
@Chuck: Und wieviele MCP-Prüfungen hast Du bestanden um Dir dieses Urteil erlauben zu können?
 
@Chuck: Da muss ich dir recht geben. So bringt man sein Zeug unter die Menschheit und hat Spass dabei.
 
@Chuck: Na klar, weil weil es von Microsoft ist kann es bei dir nur etwas schlechtes sein und böse Hintergedanken haben. Dein MCSE Vergleich ist eh lächerlich. Schlecht geflamter Kommentar!
 
@Chuck: Hallo, erinnert mich irgendwie an diese "IQ-Tests" die gerne mal als Pop Up aufploppen oder wild rumblinken. Das eigentliche Bestehen des Tests ist, nicht wie blöde draufzucklicken, damit nix untergeschoben wird. :-) Gruß, Fusselbär
 
@goa-inge: Jede gemachte hab ich bestanden... diese Zertifikate ob von M$, Novell, SuSE oder RedHat sind so von Experten abgelehnt. @swissboy: Halt die Klappe, du hast hier nix zu melden. @Fusselbär: RTL IQ Test... wo sich Millionen am Ende eingebildet haben klug zu sein *bfg* Aber manche wie swissboy fühlen sich bei sowas ja bestätigt.
 
@Chuck: Danke für den netten Hinweis den ich leider trotzdem nicht befolgen werde. :-)
 
@Chuck: das kann jeder behaupten , das er alle tests richtig beantwortet hat. schon wegen deiner einstellung dürftest du nicht alles richtig haben :)
 
@Chuck:
ich bin auch kein Freund dieser MSCE Prüfungen (allgemein von solchen Hersteller-Zertifikaten), das ist einfach nur gutes Marketing, aber substantielles Wissen wird in solchen Kursen wohl eher rudimentär vermittelt. Und für das Geld das man dafür loswird kann man sich auch ein Notebook kaufen, ein paar gute Bücher und 3 Wochen in Urlaub fahren :-) (um dort zu lernen natürlich :))

Klar, als Orchideenfach oder vor allem in mittelständischen Betrieben hinterlassen solche Zertifikate einen guten Eindruck, aber als wirkliche Referenz werden das wohl nur die wenigsten Personalchefs handhaben. (siehe auch c't Gehaltsspiegel, ich glaube Anfang dieses Jahres)
 
@bond7: Schon mal die MS Zertifikatstests gesehen? Oder die von Novell? SuSE? RedHat? All diese Zertifikate kosten sehr viel Geld und sind nur als Werbeträger tauglich und daher wird es niemand wagen diese Zertifikate schwer zu machen damit möglichst viele bestehen. Diese Zertifikate sind ganz einfach gesagt - Kinderkram. JEDER bessere Halbexperte kann sich das Schmunzeln nicht verkneifen wenn jemand sich über sein Zertifikat profiliert. Just Facts
 
//Zitat Der beste deutsche Teilnehmer bekommt einen Tablet-PC sowie ein kostenloses Abonnement der englischsprachigen Zeitschrift Windows IT Pro. //Zitat Ende. Not bad.
 
@Hauner: hmm wenn dort wenigstens der beste "deutschsprachige" stehen würde. immer werden wir schweizer ausgeschlossen
:-)
 
@Lord eAgle: Wenn der Test aber schon speziell in den Niederlanden durchgeführt wurde, wieso sollte er dann nicht irgendwann in die Schweiz kommen? Sei zuversichtlich! :-)
 
Die Schweizer werden nicht ausgeschlossen ;) Das mit dem "der beste deutsche" ist schon richtig, denn Schweizer und Österreicher haben einen anderen Link: http://tinyurl.com/66dx6 (für Schweizer)
 
@simcard: Und bekommen die Schweizer dann auch die gleichen Preise? Ich glaube auf das war Lord eAgle's Kommentar gerichtet.
 
die Schweizer haben es besser: "Der nationale Sieger in der Schweiz gewinnt ein digitec Nemesis MCE 400 PC mit Microsoft Windows XP Media Center Edition. Die auf den Rängen 2 bis 5 Klassierten erhalten je einen HP iPAQ h6340 Pocket PC mit Microsoft Windows Mobile 2003, die Ränge 6 bis 10 je ein Creative Zen Portable Media Center." Österreicher können ebenfalls "nur" einen Tablet PC gewinnen. @swissboy, du teilst deinen Gewinn doch mit uns oder? ;-)
 
Ich betrachte den Test mal als gezinkt. Wenn ich auf "Anworten" klicke, braucht er bis zum Senden so lange, dass die Zeit abgelaufen ist. Dabei ist meine Verbindung nicht lahm.
 
Wie wär's, wenn ihr den Rechtschreibfehler im Titel mal beseitigt?
 
@Filb: Wie wär's, wenn du gleich noch schreibst, welchen Fehler du meinst? :-P Ich bestehe nicht auf ein groß geschriebenes "S" in "Sie".
 
sehr nett @Filb, wir sind auch nur Menschen (wie oft hab ich das schon gesagt?)... Selbst in den Tageszeitungen und bei Computerbild und Co findest du Rechtschreibfehler, schickst du da jedes mal einen Brief an die Redaktion und beschwerst dich? Würde ich dir fast zutrauen...
 
@ch_z: Wenn wir schon auf Rechtschreibung bestehen, dann auch auf das große SIE. *g*
 
ich kann nicht verstehen, was alle hier haben. ist doch nett. man kann mitmachen und etwas gewinnen. wenn man es nicht in der zeit schafft, warum auch immer, oder nicht alle antworten kennt, gewinnt man trotzdem - nämlich wissen und erfahrung. aber das sehen manche materialisten wohl nicht.
 
@troll_hunter:
hier beschwert sich doch keiner über die Preise oder hab ich was überlesen?
Außerdem ist die Erfahrung die man durch Multiple Choice gewinnt wohl eher gering.
 
manche fragen sind wieder typisch. "welche sprache verhindert overflows?" C, C++ oder C$? Was wohl... -.-
 
@XDestroy:
:-) deswegen mach ich da gar nicht erst mit :D
 
Was soll der Test?
Wer sich durch sowas profiliert...lol, grade online in Zeiten von google & co wird man auf jede der Fragen, jede richtige Antwort finden, ergo ist der Test für die Katz wenn sich da Leute was beweisen wollen.
Immerhin kann man niemanden nachweisen ob er wirklich so schlau ist oder doch gegoogled hat.
 
@Spik3: Wer am schnellsten Antwortet, hat die meisten Punkte. Und die Zeiten reichen zum Googeln nicht so ganz aus. Wenn Du anderer Meinung bist, trete den Gegenbeweis an.
 
die zeit ist wirklich sehr knapp, also bei den testfragen hatte ich nur noch knapp 5 sekunden zeit um mich für ne antwort zu entscheiden weil die fragen und die antworten os lang sind das man schon fast 30 sekunden braucht um sihc das alles durchzulesen.
 
Wie Clever ist Microsoft Wir testen es zeit Win 2.0....
und der Test geht weiter.
i´ts not a trick i´ts a future ...der nächste MS Bug
 
"Warum sollten Sie keinen 'established filter' in einer Firewall verwenden?" -> Ja, sagt ihr's mir? Man sollte es nämlich. Also von wegen clever...
 
ey, die testfragen sind ja extrem schwer, hab nur grade mal 2 richtig, hab's mir irgendwie viel leichter vorgestellt
 
Hm ich hab wede rne email noch ein .Net Passport angeben müssen???
 
Ich gewinne!!!
 
@Lollypop70: ... den ersten Preis für den sinnfreiesten Kommentar in diesem Thread.
 
Ich find den Test interessant, da kann manch einer mal sehen was er wirklich weiss.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles