Jamba wird in den USA verklagt

Die Jamba AG wird in den USA von der Kanzlei Callahan, McCune & Willis verklagt. Wie die „InfoWorld“ berichtet wirft diese Kanzlei dem deutschen Unternehmen irreführende Werbung vor. Jamster, so heisst Jamba in den USA, verspricht seinen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hoffentlich is bald schluss mit der prostitution von tieren auf m klingeltonstrich.
 
Endlich! Sag ich da nur! Wird auch langsam zeit, dass etwas gegen diesen Schrott unternommen wird. Diese Werbung ist einfach nur lästig. Es sollten ruhig noch mehr Klagen gegen Jamba geführt werden!
 
YEAH! Richtig so! Scheiß Werbung! Ist kommt mehr Werbung als Musik auf MTV und Co! Hoffentlich wird das bald weniger oder verschwindet ganz von der Matscheibe!
 
verklagt die bis auf den letzten klingelton,das zeug nervt so dermaßen!!! das ist purer wahnsinn..........schluss damit!!!!!
 
Richtig so, hoffentlich verschwindet der Mist hier auch bald wieder. Die potenzielle Zielgruppe von Jamba dürfte noch gar nicht mündig sein, um Verträge abzuschließen, und die leute, die alt genug sind, denen geht der ganze Sweety & Co Mist auf die nerven.
 
@dEv!L genau meinen meinung ! auf mtv und so sollte mehr musik laufen als werbung
 
@Night_Hawk: und wer bezahlt das? ohne den jamba muell gehn die sender pleite! oder haben weniger einnahmen .. noch mehr wiederholungen! .. schaltet einfach stumm wenn werbung kommt!
 
Nur leider kommt auf den Sendern seit einer ganzen Weile keine vernünftige Musik mehr, allein die lästigen Banner auf Viva Plus sind schon abschreckend, die Jamba Werbung setzt den ganzen die Krone auf :)
 
@California: Warum sollten die dann pleite gehen? Es ging doch auch vor der Jamba Zeit! Da ich hab noch gern MTV und Viva geguckt, aber jetzt? Sinnlos bei der gehirnzersetzenden Klingeltonsche****! Und andere Musiksender kommen auch ohne diese Art Werbung aus...
 
@Night_Hawk: Es kommt eh nur noch Hip Hop und son müll. Ich guck das garnet mehr... nur mal beim zappen
 
@dEv!L: Das ist 1. offtopic und 2. dermassen kindisch subjektiv. Ich bin 30 und Hip Hop ist kein Müll, solange es kein Müllhiphop ist. Alles klar? Und wer Isaac Hayes ist, weiß ich auch. ROFL
 
@Night_Hawk: Dieser Werbewahnsinn bringt kurzfristig gesehn Geld. Aber ich bin sicher nicht der einzige, der z.B. kein Viva mihr an macht, weil diese Werbung viel zu penetrant ist. Viva und Co. laufen die Zuschaer weg, wenn sie so ne Sch.... senden.
 
wenn die ohne solche werbung zu grunde gehen ist mir das nur recht. ich weiß nur, dass ich wegen dieser werbung aus protest nicht mehr einschalte. solche verdummung muss ich mir nicht antun. jeden monat ne neue beschissene kultfigur. schlimmer ist noch, dass so viele kinder darauf reinfallen und sich mehere abos bestellen, die sie jeden monat bezahlen müssen. schreibt euch bei http://votenow.cell5.com/ ein um den wahnsinn endlich ein ende zu machen!
 
Und wer von euch hat kein Handy mit individuellen Klingelton?
Aber ich finde es auch gut das langsam mal was unternommen wird.
 
@SonGoku: Ich :-)
 
@SonGoku: Ich auch, standart "ring-ring" rulez :-)
 
@SonGoku: und ich auch. Hab das V3 von Motorola. Da kann man ganz einfach MP3s hochladen und als Klingelton nutzen.
 
@SonGoku: scheisse wenn ichs nich brauchen würde hätt ich mein handy schon längst irgendwo verschrottet .. das nutz ich zum telefonieren und zu nix anderem. Scheiss handy mist ..
 
@SonGoku: ich hab mir auch noch nie einen klingelton oder ähnliches bestellt. warum auch. den scheiß gibts umsonst im internet. ein datenkabel kostet vielleicht grade mal 2 monatsbeiträge für ein jamba abo. und warum soll ich für sms noch was dazubezahlen, wenn ich schon 125 jeden monat frei hab!
 
@SonGoku: Das mit dem Datenkabel ist natürlich schön nur es ist illegal, weil du vermutlich nicht selber dir selber neue Lieder geschrieben hast, auf allen Erzeugnissen ist ein Copyright, vielleicht greift die Musikindustrie demnächst in den ganzen Tauschbörsen und Webseiten die MIDI-Dateien tauschen bzw. verbreiten ein.
 
@SonGoku: ich .. hmm ich seh grad auf der rechten seite von winfuture ist auch jamba lol
 
Hoffentlich passiert das auch mal hier die nerven bös mit dem shit im TV gnau wie diese Sex nummern die müssen auch weg! Am besten die ganze Werbung weg oder kürzen oder alles auf ein Kanal den ich nicht im Tv rein speicher!
 
@kobajaschy: du hast noch nicht verstanden wie privat fernsehen funktioniert oder? -_- ohne werbung ham die sender keine einnahmen..
 
@kobajaschy: Sexwerbung ist doch lustsch! Ich sag nur: "Oma machts!" LOL :-))))
 
@Y2G: Das mit der Werbung ist ja auch OK, Aber worin liegt der Sinn das in einem Werbeblock ca. 90% der Werbung nur aus Klingeltöne, Logos oder sonstiges besteht. Es gibt ja auch andere Werbung. Vielleicht interessiert es ja die Kids nicht beim MTV oder VIVA schauen wie toll die Küchenrolle von Bounty ist oder welcher WC-Reiniger die bessere Wahl ist, aber die Eltern müssen größtenteils die Dummheit der Kinder ausbaden, da die Veträge ja über die Eltern laufen.
Nichts gegen die Werbung aber das ist dann doch zu viel guten.
 
@nightfall6666: naja der sinn besteht darin dass jamba geld an die zahlt. dass die werbung von jamba geistiger bullshit ist steht ausser frage nur ist es eine ziemlich utopische vorstellung, wie kobajaschy oben geschrieben hat, sämtliche werbung auf einen kanal zu packen. darum gings mir eigentlich :)
 
Wurde auch endlich Zeit
 
Endlich wird mal was getan. Obwohl ich bezweifel das es was bringt. Wir werden weiterhin 25min Klingeltonwerbung pro h auf MTV/Viva sehen. Vorerst zumindest...
 
Na endlich passiert da mal was!
 
Der Sex-Nummern Müll nervt nicht so sehr wie die Klingeltöne da die Werbeunterbrechnung recht kurz gehalten wird. Bei MTV muss doch auch schon eine Klage eingegangen sein wenn ich mich nicht irre. Da mehr Werbung als Sendung geschalten worden ist.
 
@deafnut: recht kurze Werrbeunterbrechung? Naja, ich finde die geht schon ziemlich lange!
 
@deafnut: die 0190werbung kommen eh erst ab 23 uhr von daher jucken die mich garnicht !
 
omg.. ich kann mir viva und mtv schon gar net mehr ohne handy werbung vorstellen :)
ne mal ernst ich find super dass die endlich ma verklagt werden...
allerdings falls die handywerbungen mal verboten werden sollen (ach wär das schön) dann würden viva und mtv eine der wichtigsten einnahme quellen flöten gehen.. denn durch die handy werbung bekommen die beiden sender das meiste geld rein...
naja mal sehen was daraus wird...
mfg momm
 
Endlich wird etwas dagegen unternommen, die Klingeltöne als kostenlos zu deklarieren und dann ein Abo zu bekommen. Was die Werbung an sich angeht, die wird man nicht verbieten können. Und wer sich über Klingeltonwerbung aufregt, hat es verdient, damit zugedröhnt zu werden, schließlich entscheidet er ganz allein, was in seinem TV läuft. Keiner ist gezwungen, sich Werbung anzuschauen.
 
@mcbit: Natürlich kann man auch einfach umschalten (oder ausschalten). Trotzdem regt mich die Werbung auf, weil ich so alle 5 Minuten umschalten muss und nicht mehr wie früher einfach MTV im Hintergrund laufen lassen kann.
 
@ StH2003
Dann empfehle ich, aufs Radio umzusteigen. da läuft die selbe Musik. Wird natürlich zum Problem, wenn Du Musik ohne bunte bewegte Bilder nicht mehr genießen kannst:-)
 
Ich habe vor ner weile gelesen (weiß net mehr wo), daß den musiksendern diese werbung selber gegen den strich gehe, aber sie aus wettbewerbsrechtlichen gründen nicht ohne triftige begründung jemandem das recht auf werbungschalten verweigern könnten. (btw, ob es diese werbung gibt oder nicht, davon werden die musiksender sicherlich nicht in finanzkrisen gestürzt.)

nunja, da haben sich ein paar leute eine goldene nase verdient und gehen millionen
anderen derb auf den geist. Das ist nicht das einzige, was imo diese Art der Werbung dem Spam ähnlich macht.
 
zur Wochenmitte mal eine sehr ERFREULICHE NACHRICHT. Ich hoffe das sie Jamba und Co. richtig am Arsch kriegen.
 
die ironie der woche ist ja wohl, dass neben diesem artikel hier in winfuture auf der rechten seite eine dicker werbebanner von jamba ist, der einen kostenlosen klingelton verspricht.
 
@usb2.0: Mit dem Firefox und adblock sehe ich nix davon :-))
 
Das wird dann wohl darauf hinauslaufen, dass noch längere Jamba-Werbungen laufen, weil dann nämlich das kleingedruckte GROSS gedruckt werden muß und lange genug eingeblendet sein muß um es komplett lesen zu können... Das wird n Spaß, fast wie "Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie ihre Ärztin/ ihren Arzt oder ihre Apothekerin/ihren Apotheker" =)
 
@Boh: Das wäre doch gut: Vielleicht würden dann ein paar Kiddies kapieren, dass sie verdammt viel Kohle für den Schrott bezahlen. Längere Spots wären auch teurer, sodass vielleicht dafür weniger gesendet würden und nicht 5mal pro Werbeblock der gleiche Mist. Die Hoffnung stirbt zuletzt... :)
 
JAAAAAAAAAAAAAAA Endlich!!! Wie lautet das Spendenkonto von dieser Kanzlei?
In diesem Fall wäre mir sogar der Arbeitsplatzverlust der Jamba-Angestellten recht, diese Nerverei kann doch kein normaler Mensch auf Dauer ertragen!
 
@thefab: Ganz deiner meinung! ich würde sogar 5€ spenden (aber nicht an Jamba) damit die klingeltonwerbung verboten wird

PS ich bekomm 20€ im monat von meinen eldan (16J.) also 1/4 meines monatsetats :)
 
@ schmengengerling: Nett gemeint, aber spar Dir Dein Geld lieber. Die Anwaltskanzlei muss schon nicht am Betteltuch nagen. Und aus reiner Nächstenliebe klagen sie auch nicht. Sie bekommen Prozente von der eingeklagten Summe. Wenn sie gewinnen.
 
Naja, aber leider ist das im Augenblick nur in den USA.
Und die Folgen bleiben abzuwarten, bzw. muss man erst sehen, ob die gegen Jamba gewinnen *Daumen drück*
Aber Tatsache ist wirklich, dass diese Klingeltonsch***** das nervigste seit Jahren ist. Man muss es ja nicht komplett abschaffen (das wäre auch zu schön um wahr zu sein) aber man sollte es wenigstens radial einschränken.
Wie ein Kumpel grad meinte sind die meisten "Kunden" von Jamba grade mal alt genug um ihren eigenen Namen zu kennen, und noch weit davon entfernt einen "Vertrag" für ein Klingelton-Abo anzunehmen.
 
"You can fool some people sometimes, but you can´t fool all the people all the time" (Bob Marley) oder: Man kann nicht auf ewig aus Scheisse Gold machen...
 
@StH2003: Den Spruch hat Abraham Lincoln schon in ähnlicher Form und einige, wenige Jahre vorher gebracht... Aber ich hoffe Du hast Recht mit diesem Zitat.
 
@thefab: Ich zitiere hier wen ich will :-p
 
hahaahahaahah endlich verklagt die dreckskerle jemand. lasst sie so sooooo derbe ablutschen das gleich alle filialen auf der ganzen welt zumachen müssen!!! drecks-nerv-mtv-terror macher!!!
 
@Lord eAgle: bei der ausdrucksweise bist du jünger als ich jemals dachte..
 
ist das nun Absicht, dass sich bei mir rechts auf dieser Seite ne Jambawerbung aufgetan hat, oder Zufall??!?
 
@markox:
Kann sein aber die meisten Firefox User dürften die Grafiken geblockt haben.
 
@markox: Und genau darum verdienen die alle nichts mit Ihrer Bannerwerbung!! Jamba und co sind nach den Komentaren hier extrem verhasst, und trotzdem kommt auf dieser Seite sowas als Werbung. ich würde gerne mal auf Werbebanner klicken, wenn mich das Produkt nur endlichmal interessieren würde, aber das interessiert ja keinen von den Anbietern, die Motzen lieber über die Konsumverweigerer.( irgendwie war das jetzt OT)
 
Sag mir deinen Klingelton - dann sag ich Dir deinen Schulabschluss.
 
BIIIITTTEEE Callahan, McCune & Willis befreit uns von dieser PLAGE
 
@Empath: Die Klage betrifft nur Jamster (Jamba) in den USA.
 
mir schnurz, MTV liegt mittlerweile irgendwo wo ich nicht beim durchschalten zufällig hingelange. Scheinbar müssen deren verbliebene Zuschauer alle schon taub sein das sie die Grundlautstärke min 1/3 über den restlichen Sendern haben müsssen.
 
Kostenlose Klingeltöne? evtl. wäre folgender Slogan wesentlich besser: Hirnlose klingeltöne für hirnlose Kunden! Obwohl... dann würde George Dabbeljuh ja auch dort runterladen.
 
ENDLICH!!! :)
 
abstellen bitte ganz schnell abstellen den scheiss!!!! hoffentlich kommen die aus dem zahlen nicht mehr raus!!!!!!
 
Ach nebenbei erwähnt, Klingeltöne machen auf den deutschen Musiksendern (überregional) am Tag ca. 6 Stunden der gesamten Sendezeit aus!!!
Naja, mit DVB-T hier in Bremen und Niedersachsen bekomme ich eh keinen Musiksender rein und dafür bin ich auch dankbar.
Die Frage ist nur, wann Klingeltonwerbung auch im Radio kommen wird :-S (nagelt mich nicht auf der Machbarkeit fest, möglich ist immer alles, hauptsache man hat eine starke Lobby im Hintergrund).
 
irgendwie kann ich mir gerade das Lachen net verkneifen, da rechts ein Jamba Werbebanner eingeblendet wird, auf dem für einen Gratisklingelton geworben wird *lol*
 
@deathfighter: Ich sag nur hosts-Datei: 127.0.0.1 localhost... 127.0.0.1 www.jamba.de, das wars mit sämtlichen Jamba!-Werbebannern... :-)
 
Hach ja...die Plage mit den ganzen Handy-Klingel-Furtz-Kotz-Tönen und -Bildchen und den vier (bald zum Glück schon mal drei) dazu passenden TV-Sendern.
Irreführung trifft die ganze Sache sehr gut. :)

Mir bleibt nur noch zu sagen: Guckt Deluxe Music oder schickt "HIRNTOD" an die 11880 und schon schickt dir Verona diesen tollen Ton vom telefonanierenden Affen direkt auf's Handy!
 
sehr schön :D endlich mal gegen diese dummen hüpfenden figurn...
aber hey, mich intressiert das weniger, guck ey kein viva, mtv, oder so :D
würden die mal ECHTE Goth-mucke bring :D
 
@tommy_gun: yeah! :-)
 
Down with Jamba!
 
@Skyh4wk: Rischtisch! :-)
 
@tommy_gun: deswegen guck ich den schrott auch net mehr. wollt letztens was aufnehmen, aber wenn dann alle paar minuten der klingelton-scheiß kommt, hab ich auch kein bock mehr......
 
Jaja das "Problem" mit dem fernsehen kenne ich ^^ habe auch mitlerweile keine lust mehr großartig tv zu gucken .... und einschlafen fällt dabei einem auch schwer ... bei sonem gedudel :>
 
Also ich kann die ganze Aufregung hier nicht so Recht verstehen. Man könnte den Eindruck haben, dass viele Kommentatoren offenbar schon 'mal negative Erfahrungen mit Jamba hatten, dies aber nicht so gerne zugeben möchten. Die agressive Werbung bei MTV u.a. scheint jedenfalls ja wohl aufzugehen - sprich: rechnet sich und führt zu umfangreichem Feedback = Umsatz. So bleibt m. E. nur zu sagen, dass die Zuschauer dieser Sender es nicht anders verdient haben. Hört also auf zu Jammern und seht zu, wie Ihr Eure finanziellen Probleme, die Ihr euch durch die Nutzung von Jamba-Diensten leichtfertig selbst eingebrockt habt, wieder auslöffelt. Keine Gnade! :-)
 
@NullKommaNix: ich glaube es geht darum, dass viele gerne solche musiksender schauen, weil diese sender halt die jugendlichen als zielgruppe haben. durch diesen Jamba-Terror ist es aber nicht möglich ordentlich fernsehn zu gucken, auf einen der vier sender (mtv mtv2 viva viva plus) läuft immer jamba terror. und immer die gleiche scheiße das nervt! ich hab nix gegen werbung. die muss halt sein, wenn man nix fürs fernsehn zahlen will aber jamba muss nu wirklich nicht sein!
 
@Pseudex: Okay, sollte es sich wirklich überwiegend um Musikfans handeln, gebe ich Dir gerne Recht. Da nervt, das hatten ja schon einige Kommentatoren bemerkt, aber nicht nur die Jamba-Werbung, wenn auch besonders penetrant. Ganz fürcherlich finde ich diesen Viva-Mist, wo das eigentliche Musikvideo durch SMS-Schwachsinn und allem möglichen Müll verunziert wird. Die Zuschauer müssen es wohl aber mögen...
 
ich würde mir so sehr wünschen das es in deutschland auch gemacht wird - dann würden wir entlich diese scheiß Vögel nicht mehr sehen und überhaupt diese ganze werbung die nervt...
 
@aiwa1987: Würde es keine Interessenten für diese Produkte geben, gäbe es die Werbung nicht, oder? Jamba verdient sich dumm und dusselig an Kindern und Jugendlichen und lacht sich ins Fäustchen, dass es so einen Haufen - Entschuldigung - Gehirnamputierter - gibt. Dazu muss man aber leider wohl auch die Eltern zählen...
 
@aiwa1987: stimmt absolut - aber bitte wem gehen diese figuren nicht nach dem 2mal hören auf die nerven - ich kann auch nicht nachvollziehen wie man so was bestellen kann erst gar nicht bei dem Preis von 4,99€ oder so - sind wir nur von dummen menschen umgeben ich mein die eltern müssen es ja bezahlen also sollten die auch was dagegen tun bzw der staat vielleicht.
wäre mal eine idee
 
hoch leben die amis das erste mal was nützliches verklagt. hoffentlich findet sich bald eine lücke in DT um sie zu verklagen.
 
ja das wäre viel zu schön - es sollte sich mal wirklich jemand hin setzen und überprüfen ob das nicht verboten oder in irgend einer weise nicht betrug oder täuschung etc ist
 
wäre schön, denn diese werbung geht unglaublich auf die nerven. wäre echt schön wenn auch in deutschland was in der richtung unternommen wird.
 
DIe AMis sind einfach zu DUMM um bei den Werbungen das kleine zu lesen... loool
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles