Visual Studio 2005 Beta2 - Distribution gestartet

Software Microsoft hat heute mit der Distribution der zweiten Betaversion von Visual Studio 2005 an die Betatester begonnen. Bis Ende April soll der Vorgang abgeschlossen sein und alle registrierten Betatester können dann die zweite Betaversion testen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das ist sehr schön. ein mitarbeiter von microsoft sagte mir auf der cebit das die Beta2 die letzte Beta sein wird und sich zur finalen version, im hebrst, nichts großartiges mehr verändern wird.
 
@Kalimann: 2 Fragen zu dieser Aussage: 1) wie können die schon auf der Cebit wissen dass es nach der beta2 keine grossen Änderungen mehr geben wird und es die letzte beta ist? 2) wenn sie sowieso keine beta mehr bringen und nichts grosses mehr verändern wollen, wieso warten sie dann noch ein halbes Jahr mit dem release der final ? Wär ja nicht sehr clever, ein halbes Jahr lang bugs zu suchen/fixen und dann eine höchstens intern getestete Version zu releasen... EDIT: hat jemand einen link zum richtigen changelog parat? Wg. ein paar Icons und eines neuen Splashscreen wird sich wohl niemand eine neue IDE etc. installieren (oder entwickeln) :-)
 
da würd ich sagen wendeste dihc an info@microsoft.de oda sowas
 
@netwolf: Das war auch mein erster Gedanke: wow, ein neuer Splash Screen und bessere Icons, könnte man die News vielleicht um einen Link erweitern, welcher zu einem Changelog führt mit dem Entwickler auch etwas anfangen können!?
 
@netwolf: Ich kenne es ebenfalls so, von Frank Fischer beim Techtalk zu VS2005 höchstpersönlich. Beta2 ist ein Feature Freeze, bis zur Final werden nur noch Bugs gesucht und beseitigt, aber keine Features mehr eingebaut. Genau so sieht die Roadmap aus.
 
da unsere firma die betaversionen zugestellt bekommt, hab ich mich mal damit beschäftigt und kann nur sagen: es ist genial !! coole features, ein stark verbesserter editor und das .net framework 2.0 mit all seinen neuen möglichkeiten und controls ist wirklich ein traum !
 
@telefonzelle: Könntest du mir sagen, welche Version von Crystal Reports dem Visual Studio beiliegt? Danke
 
Was kann man mit dieser Programmsammlung machen? Wofür ist die gut?
 
@BernieErt:
Damit kannst du programmieren, auf MFC/Win32 basis oder auch .NET...
 
@icetea: Nicht nur auf MFC/Win32-Basis, sondern bspw. auch auf ATL/WTL-Basis.:) ATL/WTL is eh viel besser.
 
@ticu & icetea: Bahnhof?
 
@BernieErt: Du kannst mit Visual Studio Software erstellen. Es umfasst u. a. die Programmiersprachen C/C++, C$ (soll'n Sharp, also eine Raute sein), Visual Basic.net und J$ (soll auch'n Sharp sein). Win32 ist ein Subsystem von Windows. Es bietet Unmengen an Funktionen (bspw. zum Erzeugen von Grafischen Oberflächen), die von den Programmen, die Du erstellst, genutzt werden können. MFC ist eine Bibliothek für C++, welche viele vorgefertigte Klassen mit vielen Funktionen bereitstellt. Man muss also nicht jedes Mal das Rad neu erfinden. MFC baut selbst auf Win32 auf. Für ATL/WTL gilt dasselbe wie für MFC, nur das ATL/WTL weniger umfangreich, dafür aber auch schneller und oftmals einfacher zu handhaben sind. MFC bläht das Programm meist auch ziemlich auf, d. h. die exe wird ziemlich groß.
ATL und WTL sind 2 Bibliotheken, welche aber sehr oft zusammen verwendet werden. WTL baut auch teilweise auf ATL auf. WTL ist vor allem für Grafische Oberflächen gedacht, während ATL für das Drumherum zuständig ist. WTL ist nebenbei bemerkt eines von 3 OpenSource-Projekten von Microsoft.
.Net ist eine Laufzeitumgebung, d. h. es geht weiter über die Funktionen einer Bibliothek hinaus. Der Bibliothek-Teil von .net ist dazu extrem umfangreich und deckt so ziemlich alle Bereiche der Programmierung ab. Am ehesten kann man die .net-Laufzeitumgebung mit der Java-Laufzeitumgebung (JRE) von Sun vergleichen.
 
@BernieErt: Programme schreiben. Oder in einer für dich offenbar verständlicheren Sprache: Apps bauen.
 
Ich hab mir vor ca 2 Wochen die Beta 1 bestellt gehabt, die kam auch sehr schnell an. Nur muss ich mir jetzt extra nochmal bestellen um die Beta 2 zu erhalten? Oder wie läuft das.
 
@icetea: WEnn du sie dir gekauft hast und nicht MS tester bist ja...sonst kannste sie downloaden, aber erst ende April (WinHEC Time *freu*)
 
Weiß schon jemand wieviel Platz die neue Version verschlingt? Beim Sprung von VS6 auf .NET war es schon gewaltig.
 
@Scorp: nicht überwältigend viel. es kommt zwar etwas dazu, aber es im selben 'bereich'. also ein zuwachs wie von 6 zu .net ist es nicht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen