UltimateZIP 3.0.3 - Freeware Packer-Suite

Software Heute wurde eine neue Version von UltimateZip (3.0.3), einer guten Alternative zu WinRar, veröffentlicht. Dieses Tool ist ein für den privat Gebrauch Freeware und bietet viele Funktionen und Möglichkeiten, die sich hinter manch kommerzieller ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wer nutzt das Teil ? Unterstützt es auch mehrteilige RAR-Archicve ?
Hatte es mal in einer frühen Version, habs dann wieder rausgenommen, weil es mit mehrteiligen RARs nicht zurechtkam...
 
Ich würde mich freuen, wenn WinFuture demnächst dann auch die Meldung bringt, wenn die neueste Version in deutsch verfügbar ist. Denn die jetzige Version 3.0.3 vom 6.4.2005 ist in englisch - und die letzte deutsche Version 2.6 ist vom 6.9.2001
 
Hab den Zipper getestet: der kommt mit manchen RAR-Dateien nicht klar. Bekomme Fehlermeldungen beim Auspacken. Mit WinRAR dafür aber nichts.
 
@LukeSky: WinRAR glänzt weiterhin zu seiner Inkompatibilität zu fast allen anderen Entpackern. Das gleiche Problem hast Du auch mit 7-Zip, PowerArchivier, ZipGenius etc.
Wer mit RAR gepackte Archive verteilt gehört geschlagen. :-))

Ich packe zwar auch manchmal als *.rar aber niemal mit WinRAR - möchte ja das andere auch noch entpacken können.
 
Na toll, jedes Mal öffnet sich ein extra-Startfenster, das ich nur endgültig verschwinden lassen kann wenn ich den Registrierungsschlüssel kaufe und eingebe. Hübsche "Free"ware. Aber wer gerne öfter mal klickt, mag sich bedienen.
 
@bombadil: für den privat-anwender ist das proggi freeware. commercial-user müssen bezahlen. mich nervt der "nag-screen" zu beginn auch, da kann man gleich winzip benützen. aber es gibt ja noch andere gute freeware packer. :)
 
Wie schlägt sich denn dieses Programm im Vergleich zu IZArc, welches auch Freeware ist und viele Formate beherrscht und ich schon länger benutze?
 
@SchroederX: ganz einfach: dieses Programm ist eine absolute 0 gegen IZArc. IZArc bietet mehr Formate (u.a. auch 7-Zip das für mich mittlerweile am wichtigsten ist), ein netteres GUI, hat keinen Nag-Screen, ist Multi-Lingual u.s.w.
 
@SchroederX: Full ACK !
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen