Google Toolbar 3 - neue Beta released

Von Version 3 der beliebten Google Toolbar wurde heute eine neue deutsche Beta-Version veröffentlicht. Diese trägt die Versionsnummer 3.0.120.7 und steht in insgesamt 9 weiteren Sprachen zur Verfügung. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Habe da mal eine Frage ?
Ich tue mich immer ein bisssel schwer mit so tools wie die Google Toolbar und zwar traue ich der sache nicht so ganz über den Weg.
Nun die Frage, kann man das Tool wirklich gefahrlos verwenden?
Oder ist das Ding mit Spy/ADware gespickt?
Danke für eine Antwort :)
 
@sponge bob: soweit ich weiß ist da keine spyware oder adaware drin.
 
@metzger : du meinst wohl "adware" :o)
 
@sponge bob: Ich traue solch sachen auch nicht, auch wenn es vieleicht unbegründet ist. Aber ich denke man kann auch gut auf solche Sachen verzichten und spart sich so die Bedenken. Denn es wird immer davon gesprochen, das jede zusätzliche Software eventuell Lücken im System aufreissen oder Fehler verursachen kann. Und wenn man sowas nicht wirklich braucht, so wie ich, dann kann man drauf verzichten.
 
@Win-Fan: Deine Meinung kommt meiner sehr nahe, ich sehe das
genauso wie Du.Ich denke mal ich brauche das teil auch nicht unbedingt.
Keiner macht was umsonst, irgendein hintergedanke ist immer dabei. :)
(oder hintergrund tool *g*)
@metzger: Danke für Deine Einschätzung. :)
Schönes Wochenende alle :)
 
@sponge bob: Alle die die Google Toolbar haben werden keine andere Suchmaschine nutzen. Jeder Suchmaschienenbetreiber hat doch ne eig. Toolbar. Und Unsummen wirds ja auch nich kosten, son Teil zu produzieren.
 
@sponge bob: google toolbar IST spyware!! also ich lass von nun an gerne von anderen deren emails online auf meinem rechner checken. so kann ich nun einfacher als zuvor alle von denen gelesenen e-mails auch einsehen... funktioniert "sicher" mit aol- und web.de-konten. :->>
 
Hi Leutz! Meine Frage, funktioniert diese Beta der Google Toolbar im Avant Browser???, da bei der letzten englischen Beta dies nicht der Fall war! greetz bonescraper
 
kann eure bedenken bei der google toolbar nicht nachvollziehen!google toolbar benutzt die gleichen infos und cookies wie google.de D.H.: Ip,Time,Link.
das ding ist genial für IE nutzer
 
@Tarantel: Darauf zielte ja meine Frage ab. Meine Bedenken kommen
eher aus meiner unwissenheit über das Tool daher auch die Frage dazu.
Falls das so ist wie Du sagst, interpretiere ich das so "Nutze ich Google, kann ich auch die Google Toolbar nutzen"
Ist das so richtig? Danke für Deine Info :)
 
@Tarantel: jap, ist komplett richtig, kannst du ohne Bedenken nutzen! Sehr zu empfehlen. Ich habs auf google.li stehen, sehr schnell :)
 
Wenn dieses Mal wieder hier jemand meint, "Ein Firefox/Opera-User braucht sowas nicht", weil er den gravierenden Unterschied der Funktionalität zwischen der Toolbar und dem eingebauten eingespeckten Textböxchen in den erwähnten Browsern nicht kennt, tick ich aus :)...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen