FireTune 0.7 - Mozilla Firefox 1.x einfach tunen

Software Das Tool FireTune für Mozilla Firefox 1.x wurde entwickelt um die Optimierung der Einstellungen des Browsers schnell und einfach zu gestalten. Normalerweise muss man die Einstellungen von Hand verändern, was teilweise sehr zeitraubend sein kann und ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da gehts ja ganz schön vorran...
 
Klasse tool, endlich startet Firefox deutlich schneller!
 
super tool. daumen hoch.
 
Klasse Tool - Man merkt den unterschied! :)
 
@bladus: Ja wirklich, hätte nicht gedacht, dass FF noch zu beschleunigen ist, aber der Unterschied beim Starten und Browsen ist phänomenal
 
Nich so mein Fall..
 
@masoli:
Was bist du denn für einer?
Ich habe bislang noch nicht einen gesprochen, dem das teil nicht geholfen hat. Was ist denn bei dir quer gelaufen?
Gruß
Sven
 
@Svenruppelt: Ich stell meinen FF am liebsten immer noch selber ein. Dauert zwar seine Zeit aber dann weiß ich wenigstens was ich gemacht hab.
 
Wir einem immer noch der Adblockfilter gleöscht?
 
@BigJim188: ja bei der version 0.6 hatte ich das problem auch. vlt liegts auch an den anderen einstellungen die ich im tool selbst verwendet hab. aber bei 0.7 hab ich eben gestern probiert und die filter blieben erhalten. wahrscheinlich wurde das halt eben erst gefixt.
 
@BigJim188:
@eagle

cool, dannn probier ich es auch mal :D
 
Funktioniert die Version auch mit einem Moox-Build? Müsste doch eigenlich genau das gleiche sein, richtig?
 
@ebukadneza: Beim Moox-Build müssten eigentlich die Einstellungen doch schon optimiert sein? Da versaust du wohl eher etwas mit diesem Tool.
 
@ebukadneza: Ja, dürfte kein problem sein. FireTune optimiert ja sicherlich nur ein paar einträge, die man auch via about:config ändern kann während Moox-builds mit (CPU-)optimierungen und ein paar patches kompiliert sind.
 
Ich merke auch nichts objektiv, dabei müsste sowas doch besonders bei einem gebündelten ISDN-Anschluss Wirkung zeigen. Aberich werde es mal weiter probieren. :-)
 
und wieder mal nix für ME?
 
@Eddies UDDR: Wenn Firefox unter Windows ME läuft wird auch dieses Tool unter Windows ME laufen, es wird halt nur nicht mehr explizit erwähnt.
 
wieso auch für ME :)
 
@PheeniX: Wohl weil er Windows ME hat.
 
Frage, gibt es sowas auch für den Morzilla Browser?
 
@reff: Es so anzupassen wäre nicht das Problem. Ist doch eh alles Gecko-Engine.
 
Thx Bugzilla! Nur wie passt man es so an? Oder stehe ich gerade neben der Leitung.
 
Bis auf dass manche Seitenaufrufe mit einem Timeout-Fehler abgebrochen wurden brachte mir das Ding keinerlei Performance
 
Dieses Tool ist der hammer !!!
 
@Shinra:Gut isses ja ,aber nicht gleich der Hammer.
 
Habe immer noch die FireTune v. 0.5 auf meinem FF 1.0.2 und muß sagen, daß es bei mir zumindest geschwindigkeitsmäßig was gebracht hat. und auch soweit keinerlei probleme damit. gibt dort ja auch die backupfunktion, um im Falle des Falles wieder zurückzugehen.
Muß/sollte man bei der Verwendung einer neueren Version eigentlich zuerst die alte Konfiguration wieder herstellen und dann erst die neue Version anwenden oder kann man einfach "drüberbügeln". Hat da jemand Erfahrungen?
 
Gibts jetzt jeden Tag nen Update oder was ? Wie wärs mal paar 0.x zu sparen und in zwei Wochen dann mal ne 1.0 Final rauszubrigen anstatt jeden Tag einen Bug zu fixen ? Das Tool ansich selber ist gut, Firefox startet deutlich schneller als ohne.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!