Windows Server 2003 Service Pack 1 - Download

Microsoft hat, wie gestern angekündigt, heute das Service Pack 1 für Windows Server 2003 veröffentlicht. Dieses ist stolze 333 Megabyte groß und steht in den Sprachen Deutsch und Englisch zum Download bereit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
grundlegende veränderungen mit Servicepacks waren wir ja nun seit dem winXP-servicepack2 gewohnt und daher dürfte sich um das win2003-SP1 nicht so ein theater , panikmache oder zirkus bilden :)
 
Himmel Herrgot.... 333 MB :-O

Cheers
 
da muss ich doch gleich mal ne remote starten...
 
*saug* :D
 
Neben der in der News aufgeführten 32-Bit Version ist auch gleichzeitig eine Itanium 64-Bit Version diese Service Packs erschienen. Ausserdem gibt es passend zu diesen zwei Versionen jeweils die Deployment Tools und die Support Tools: http://tinyurl.com/6mu5o
 
@swissboy: Die infos sind doch auch über den Link der in der News zu finden ist hinterlegt. Verstehe deine postings manchmal nicht.
 
@genc: Ich finde eine Erwähnung im Newstext wären sie mindestens Wert gewsesen (Ansichtssache). Man findet natürlich jede Info über irgend einen Link, aber das ist ja nicht der Sinn und Zweck einer News. Wenn ich ausserdem meinen Kommentar mit den obenstehenden vergleiche kann ich nicht so ganz bergreifen warum du gerade mich kritisierst.
 
@swissboy: mir ist halt aufgefallen, dass Du immer wieder versuchst die News zu kommentieren. Du als stummy kannst den autoren den gefallen tun und sie darauf aufmerksam machen indem du eine Email mit deinem feedback schickst (bist ja stammy). Die würden sich sicher auch freuen wenn sie Feedback bekommen um noch besser zu werden. Schreib doch selber artikel :-D dann weiß du wie schwehr sowas ist kurz knapp alle infos die jeden interessieren könnten zu verfassen. Hier fehlen noch so viele infos die nicht in einer news abgedeckt werden können jedoch über den genannten link gefunden werden können. Nichts für un gut denk mal darüber nach. Cheers -G
 
@genc: Kritisere lieber solche die völlig hirnloses posten anstatt jemand der Zusatzinfos gibt. Denk mal darüber nach.
 
@swissboy: Nicht Dein Tag heute.......
 
@Lutz1965: Eher nicht genc's Tag. @all: Ich denke die meisten Leser wären froh wenn wir hier dieses persöhnliche Gequatsche einstellen würden. Danke!
 
@swissboy: Kleiner Tipp. Rede von Dir und nicht von anderen. FYI-> Mein Tag hat gut angefangen. Dach auf ab zur Arbeit d:-D. Tee time!
 
@genc: Kleiner Tipp von mir: Schreibe besser Kommentare die sich mit dem Newsthema anstatt mit mir befassen. Da haben alle mehr davon.
 
@swissboy: Richtig! Deswegen habe ich ja auch geschrieben das alle infos unter dem Link der in der News zu finden ist hinterlegt sind. Ist gut jetzt oder willst Du hier noch weiter klugscheießern du wissensgott? Gönne dir ne Tee pause soll bekanntlich beim relaxen helfen. hier ist ne 30 Zone und keine Autbahn.
 
@genc: Unterlasse in Zukunft einfach solche Kommentare, dann können wir uns in Zukunft auch solche sinnlosen Diskussionen sparen. Bisher hat sich nicht einer deiner Kommentare hier mit dem Newsthema befasst.
 
@swissboy: Danke für dein Feedback d:-D. So einfach geht das :-D und dann gibt es auch keine discussion. PS: Dir kann ja ehe keiner das Wasser reichen! Du bist einfach zu GUT und professionell.
 
@genc: was ist denn an swissboys Zusatzinfos auszusetzen? wäre ich Admin würde ich deinen Post einfach LÖSCHEN! warum soll er es per mail schicken wenn er es hier für die allgemeinheit posten kann?
 
@SCH.: Warum nicht? Dann kann der autor den artikel updaten und die leser finden direkt die infos in der news. Danke für dein Feedback.
 
Kann man den privaten Kleinkrieg hier mal rausnehmen? Macht die Beiträge voll unübersichtlich. Nehmt icq oder sonst was, aber nich hier bitte
 
Na hoffentlich lässt sich das SP1 jetzt über ein SP1 RC1 spielen ohne vorzubereiten.
 
@[U]nixchecker: um unerklärliche phänomene und probleme auszuschliessen würde ich immer eine saubere neuinstall empfehlen, da viele user hinterher meist nie wissen was los ist und fangen dann an ihren frust und wut darüber woanders auszulassen :)
 
@[U]nixchecker: Was heisst für dich "vorzubereiten"?             @bond7: Dein Tipp ist völlig praxisfremd. Erzähle mal dem Adminitrator eines grossen Servers er müsste wegen der Service Packs 1 den Server frisch aufsetzen. Der schmeisst dich hochkant aus dem Rechenzentrum hinaus. Du kannst Tipps für Window XP Heimanwender nicht 1:1 auf Server übertragen, damit machst du dich lächerlich.
 
@[U]nixchecker: ich glaube auch n icht dass ein admin eines großen netzwerkes ein RC1 installiert um es zu testen
 
@RisingSun: Richtig, höchstens in einer Testumgebung die er jederzeit wieder platt machen kann. Ausserdem hat er sowieso noch einen Backup vom Zustand ohne SP1 RC. In der Produktion hat ein RC eh nichts zu suchen.
 
@swissboy: versteh sowieso nicht, warum sich soviele den windows server als heim pc installieren ... na ja, jedem das seine
 
@RisingSun: Ich auch nicht. Die wenigsten haben plausible Gründe wie z.B. Lerneffekt für den Beruf oder Funktionalitäten die sie wirklich benötigen. Meistens ist es wohl Prestige.
 
@swissboy : wie war das unter o5 re:6 ? seih erstmal das grosse leuchtende beispiel in bezug niemand persönlich anzumachen bei meinungsdifferenzen, dann könn wir weiter reden.... ausserdem weisst du garnicht ob der beitrag o6 nicht in richtung firmenadministror sondern privatanwender gehört, weil dann könnte mein hinweis ja passen.
 
@bond7: Sorry, aber angemacht habe ich dich mit meinem Kommentar nicht. Im Zusammenhang mit Windows Server einen solchen Tipp abzugeben ist nun wirklich grober Unfug und das habe ich lediglich klar zum Ausdruck gebracht. Ich gehe mal davon aus das dieses Produkt so eingesetzt wird wofür es auch gemacht wurde, und da spielt der "Privatanwender" nun mal keine grosse Rolle.
 
siehe o7 re:2 und jetzt gib ruhe...
 
Vorzubereiten heist, evtl ein paar Dateien zu löschen, so dass SP bei der Installation nicht meckert , siehe RC1 Readme. bond7, was redest du hier überhaupt mit, wir wissen beide, dass du überhaupt keine Praxisahnung hast, denn sonst wüsstest du, dass in dem SP1 einige Neuerungen drin sind ohne die ein Betrieb für bestimmte Einsatzzwecke gar nicht möglich war, daher haben viele das Pre SP1 schon genutzt uch wenn es nicht stable war. @All geht nicht immer von euch aus, es gibt hier auch User, die professionell mit ihrem System arbeiten. Wenn ich Win 2003 nicht benötigen würde, dann hätte ich den bestimmt nicht installiert, denn es geht ja schon damit los, dass du da drauf keinen normalen Vrencanner installieren kannst sondern nur Server Versionen
 
@[U]nixchecker: wenn du so sehr professionell bist und praxisahnung hast, hättest du deine bedenken unter o6 garnicht äussern brauchen. aber lassen wir das....
 
@[U]nixchecker: Wenn du professionell (produktiv) mit deinem System arbeitest solltest du niemals eine Beta oder einen RC installieren. Eine sauberer Backup ist dann sowieso Pflicht. Ich denke solche IT-Grundsätze sind dir bekannt. Es gibt ja auch immer die Möglichkeit einer Testinstallation auf einer anderen Partition.
 
@swissboy, lest ihr eigentlich was ich schreibe, es geht doch gar nicht jetzt um Datensicherung etc. es ging drum, kann man SP1 jetzt einfach installieren oder nicht, wenn nicht, dann ist das wieder mal ne schwache Leistung von MS. Hör doch endlich mit deinem Produktiv geschwafel auf, wenn ich ne Funktion benötige, die nicht über die normalen Updates zur Verfügung steht und ich die nur über ein Pre SP bekomme, dann habe ich doch gar keine andere Möglichkeit. Z.B. gibts nur durch SP1(bzw pre oder beta) WPA Unterstütztung, die konte man so nicht einspielen per standalone Update.
 
@[U]nixchecker: Ich würde das SP1 RC zuerst deinstallieren weil ich persöhnlich das als die sauberere Lösung erachte, was aber nicht heisst das darüber installieren nicht auch geht.
 
@swissboy: sauber...jetzt erzählst du dasselbe was du in re:2 kritisiert hast.
 
@swissboy: [zitat]Ich gehe mal davon aus das dieses Produkt so eingesetzt wird wofür es auch gemacht wurde, und da spielt der "Privatanwender" nun mal keine grosse Rolle [/zitat]
heisst das ein privatanwender darf kein netzwerk oder gar einen server betreiben bei dem er w2k3 professionell nutzt??
 
@swissboy: Vieleicht mein bond. SP1 RC deinstallieren SP1 final installieren? Kann da was dran sein?
 
@genc: das mag machbar sein, aber wird nicht das sauberste sein. aus früheren erfahrungen mit anderen servicepacks wurden öfters (auch schwer nach zu vollziehende) probleme genannt bei einem versions-upgrade des SP.
 
@bond7: Du hast von Neuinstallation des Systems gesprochen, ich lediglich von einer vorher allfälligen Deinstallation des SP1 RC. @healy: Ein Anwender der Windows Server 2003 professionell nutzt ist kein Privatanwender mehr.
 
Also nur zur Info es ging ohne Probleme, SP1 ist jetzt drauf.
 
@[U]nixchecker: Microsoft sei Dank! :-) Ich nehme an das du darüber installiert hast?
 
@Swissboy:[Zitat]Ein Anwender der Windows Server 2003 professionell nutzt ist kein Privatanwender mehr.] und warum nicht?
 
@genc: "professionell" heisst "beruflich", "privat" heisst "privat".
 
@swissboy: ich bin mir nicht bewusst das ich eine firma hätte...ich hab hier 3 server stehen an denen 19 clients aus der familie und nachbarschaft zugreifen können. bin ich nun ein privatanwender oder nicht ?? oder willst du damit sagen falls ich doch privatanwender bin nicht professionell damit umgehen kann?
 
Ja habe ich, wenns wirklich Probleme gibt, kann ich entweder ein Image einspielen , das ich vor dem update auf ein SP1 RC1 gemacht habe oder eins, das ich gestern gemacht habe :-) Aber warum extra arbeitet, wenns auch so sauber läuft.
 
@swissboy: Vielen dank für deine erklärung. Dem kann ich nicht zustimmen.
 
@healy & genc: Den Begiff Privatanwender hatte bond7 mit seinem Kommentar [o6] [re:7] in die Diskussion eingebracht. Ich habe in lediglich in meiner Anwort darauf [o6] [re:8] aufgegriffen, wobei ich ihn ausdrücklich in Anführungszeichen gesetzt hatte. Also diskutiert mit bond7 weiter (falls der Lust hat). @[U]nixchecker: Danke für die Info!
 
@swissboy:soll das heissen du hast keine lust? warum postest du dann so oft?
 
@healy: Nein, aber er hat den Begriff in die Diskussion eingebracht, nicht ich.
 
@swissboy: gehts noch??? musst du mir das jetzt in die schuhe schieben, nur weils für manche einfach cool zu sein scheint, wenn man zusämmhänge zerreisst.... mein zusammenhang auf einer sauberen funktionalen ebene der software lag klar auf der hand ! du hast das ganze auf anwendungsebenen-beschränkung zerrissen , und jetzt hör off und halt die klapper...
 
Seit wann installiert man denn neu vor einem Service Pack ? :) Das kannst Du vielleicht auf einem Heimrechner machen, aber bei einem produktiven Server wirst Du das sicher nicht jedes Mal machen. :)
 
@Georg: Für Antworten bitte in Zukunft die Anwortfunktion (blauer Pfeil) benutzen, siehe Netiquette Punkt 13. Dann geht auch der Zusammenhang zwischen Kommentar und Antwort nicht verloren.
 
@Georg: du hast natürlich recht, ich hätte das eventuell mit erwähnen sollen. ich bezog mich aber nur auf den inhalt des posting [o6] , wo es darum geht eine final über einen RC zu schieben.
 
@swissboy: => Ach komm schon. Was hat eine normale Antwort mit Netiquette zu tun ? :) Ausserdem ist der blaue Antwortpfeil bei seiner Antwort nicht vorhanden. Er wusste auch so, dass ich ihn gemeint hatte. :)
 
@Georg: In der Netiquette Punkt 13 ist die Anwortfunktion beschrieben, damit hat es zu tun. Jetzt hast du es ja begriffen wie es geht. Grosse Threads werden sonst sehr schnell unübersichtlich.

 
@swissboy: du scheinst aber der einzige hier zu sein der zusammenhänge nicht checkt. ist das nicht erniedrigend wenn dich keiner mehr mag in diesem forum ?
 
@healy: Nein, dagegen bin ich immun. Hatten wir uns übrigens nicht letzthin darauf geeinigt persöhnliche Anpielungen zu lassen?
 
@swissboy: das mit Deinen Cut&Paste Meldungen wg. Netikette etc nervt schon etwas. Das antworten über den blauen Pfeil ist auch nicht wirklich der Bringer wenn Du einen großen Thread mit mehr als 10 Antworten hast .. vieleicht sollte man mal probieren den blauen Pfeil bei jeder antwort anzuzeigen .. so könnte man dann auch immer genau der Person antworten der man will und es wird nicht aus dem Zusammenhang gerissen.. Man stelle sich vor jemand liest einen Thread und will der 2ten Kommentar antworten .. blos zwischendrin sind dann wieder jede Menge andere antworten .. jetzt erzähl mir nicht das dies Übersichtlich ist ..
 
@balu2004: Ich habe keine Lust darüber zu diskutieren. Ich denke wir sollten uns auf das Thema Windows Server 2003 SP1 beschränken.
 
@swissboy: genau .. bloß nicht diskutieren .. aber Deine sinnlosen cut&paste Beiträge sind ok .. und verbesseren die Übersichtlichkeit .. man oh mann ..
 
@swissboy: jaja das ist deine standartantwort wenn du weisst das du im unrecht bist und dir nichts mehr einfällt
 
@balu2004 & healy: ... weil es schlicht und einfach nicht das Thema dieser News ist.
 
@swissboy: stimmt das ganze ist etwas offtopic .. aber wenn jemand in nem anderen thread (siehe den über net.paint) eine Alternative postet ist das für dich ja genauso offtopic .. und ich hab den Eindruck das nervt nicht nur mich sondern andere ebenso
 
@swissboy: auch wenns nicht zur news gehört ...aber mich würde echt mal interessieren wie alt du bist und das du gelernt hast bzw. beruflich machst.(viel nicht wie mir scheint den sonst hättest du nicht 20 stunden am tag zeit hier im forum zu lauern) weil du scheinst zu jedem thema allwissend zu sein und willst immer recht haben.aber du kannst dir deine antwort sparen...ich kenne sie schon sie würde so lauten...erstens hat das mit dieser news hier nichts zu tun und zweitens ist das privat und gehört nicht hier her
 
@all: Siehe Kommentar [12] [re:2] von Redakteur simcard.
 
@swissboy: genau .. "papa" hat gesprochen und ruhe ist .. tsss
 
Haben die so wie beim SP für XP wieder irgendwelche Serienummer gesperrt? Nur so Intresse halber :)
 
@snowwolf3000: Das wirst du dann schon noch früh genug merken. :-) Im Ernst: Mir ist bisher nichts in diese Richtung bekannt. Wer aber mit einer illegalen Windows Version in einer produktiven Umgebung einen Server betreibt dem ist nicht zu helfen. Als Testversion kann ich es noch verstehen.
 
@swissboy du kannst aufhören mit produktiver Umgebung, da solche user die solche Posts schreiben, ja sowieso nur Home-User sind und das Server OS eh nur vergewaltigen...
 
@snowwolf3000: In Südkoreanische ist das normal :-(
 
@Ice-Tee: Wenn du damit die gestrige News meinst, dort ging es um Office-Lizenzen.
 
@snowwolf3000: Office-Lizenzen oder Server-Lizenzen, substanziell kein großer Unterschied.
 
@Ice-Tee: Das ist richtig, aber hier geht es Windows Server 2003.
 
Gibt es schon irgendwo eine Anleitung, wie ich das SP1 in eine neue CD intigrieren kann um es anschließend zu brennen?
 
@Ice-Tee: Du kannst davon ausgehen dass das genau gleich geht wie bei Windows XP. Ausserdem unterstützt der WinFuture XP ISO Builder auch Windows Server 2003: http://www.winfuture.de/news,18581.html oder als Beta: http://www.winfuture.de/news,19562.html
 
@Ice-Tee: Aber konkret hat es noch keiner versucht und kann von einem Erfolg bzw. Schwierigkeiten berichten, oder doch?
 
@Ice-Tee: Ich sehe keinen Grund warum das Slipstreamen ein Problem darstellen sollte. Für den XP ISO Builder kann ich natürlich nicht garantieren. Ich integriere Service Packs immer "von Hand".
 
@Ice-Tee: mit nlite geht des auch :) mache ich auhc imer so, der konnte letztens sogar des die rc2 über die rc1 einbauen in die cd
 
@Ice-Tee: Mit Slipstreamen meinst du __> "/integate:" ? Wie sieht das mit dem Bootloader aus?
 
@Ice-Tee:

Slipstream klappt völlig problemlos! Hab es gerade ausprobiert.
 
@Ice-Tee: Klasse :-) - und dser Bootloader?
 
@Ice-Tee: Ja, ich meine "/integrate:". Wenn du mit Bootloader diese Datei meinst die du zum Erstellen einer bootfähigen CD brauchst: Die ist immer gleich, du kannst auch diese von der Windows XP CD verwenden.
 
@Ice-Tee: Thanks@all :-)
 
Ja mit nLite :-)
 
Kann mir einer sagen ob ich den Bootloader von Windows XP nehmen kann? Dann könnte ich es direkt hier mal ausprobieren.
 
@MeisterTam:

Hat sich erledigt! Ich hab mir selber den Bootloader von der Wondows Server 2003 CD erstellt! Ich werd mal die CD jetzt brennen.
 
@MeisterTam: Siehe auch mein Kommentar [o9] [re:8].
 
Ich verstehe nicht, wieso hier überhaupt Kommentare abgegeben werden dürfen. Ich lese die Winfuture-News seit langer Zeit und hätte ab und an auch Interesse, einen Kommentar zu schreiben. Wenn ich dann aber die bisherigen Kommentare lese, die absolut nichts mit der News an sich zu tun haben, vergeht mir das Interesse wieder. "Hilfe" zur News findet man in den Kommentaren nur zufällig. Sonst muss man sich durch unsinnige, teils beleidigende Kommentare durchlesen, bis wieder etwas hilfreiches kommt. Jeder scheint hier jeden mit seinem (angeblichen) Wissen ausstechen zu wollen. Ist das wirklich nötig? Wie auch immer. Schade für die Winfuture-News. Mich müsst Ihr zu meiner jetzt geposteten Meinung nicht kritisieren. Sie ist für mich abschliessend. Allen noch einen erfolgreichen Donnerstag!
 
@klotho: schade ja, ich hab angefangen, so gut wie keine kommentare mehr zu lesen... ist echt zeitverschwendung
 
bitte bleibt beim Thema danke! Wir Redakteure können uns auch nicht 100 Kommentare durchlesen sorry die Zeit können wir für bessere Dinge nutzen. Aber die Kommentare bei nichtgefallen einfach nicht zu lesen ist natürlich auch eine gute Lösung ;-)
 
@klotho: Da gebe ich dir vollkommen recht. Aber es gibt ja auch andere News Quellen mit sinnvollen Kommentaren. @simcard: Naja aber man sollte sich schon die Zeit nehmen und wirklich nicht sinnvolle Kommentare löschen und wieviel das hier sind brauche ich ja nicht sagen. Ihr seit doch sonst beim Löschen auch immer so schnell. Back to topic: Hier in der Arbeit auf drei Servern installiert und lüppt ohne Probleme durch. Keine Fehler, kein komisches Verhalten, nichts dergleichen. Die eingeführten Sicherheitseinstellungen, sind soweit ich das überblicken kann, sinnvoll jetzt erstmal die nächsten Tage abwarten wie stabil das ganze läuft.
 
Ein kleiner tipp am rande: wenn man Firefox benutzt, dann kann man sich die erweiterung von http://rip.mozdev.org installieren und einen filter für http://www.winfuture.de* einrichten. XPath-query = //table[tbody/tr/td/b/a='bond7'] und schon ist man z.b. die beiträge von bond7 los. Das schont die nerven, die moderatoren müssen nicht so sehr auf die kommentare aufpassen und können sich auf neue nachrichten konzentrieren.
 
@magnesium: wenn du nicht dauernd ständig in bestimmten news-kommentaren provozieren und persönlich zu beleidigen versuchen würdest, müsste man dir das dann hinter auch nicht (in off-topic-weise) sagen. das problem dabei ist, du hast in den letzten wochen ständig versucht den leuten immer ans knie zu fahren und jetzt regst du dich auf einmal darüber auf das du die beiträge liest , die du immer lesen wolltest damit du danach provozierende sachen schreiben kannst ? das passt nich zusammen....
 
Na super .. nun ists mal wieder soweit das Beiträge einfach gelöscht werden .. ist imho Armutszeugnis für euch ... Kritik ist wohl nicht gerne gesehen....

Die winfuture Seite ist für mich eine der am meisten angesurften Seiten bloß wenn ich dann solche Sachen sehe denke ich doch das Thema Meinungsfreiheit ist nicht eine der Stärken hier ..

 
Ich find's nen Hammer, das der ganze Rotz hier mit swissboy etc komplett da bleibt, aber mein Kommentar, man solle das doch bitte löschen, weil das echt krass ist, wird gelöscht. Was'n des für'ne Logik, die hier gefahren wird?
 
@nokiaexperte: tja .. es gibt gleich und gleicher .. wie im richtigen Leben :)
 
Moin,

lässt sich das SP1 auf win 2k3 Server auch Remote installieren?

Es geht um diesen Absatz hier:
"Außerdem wird die Tiefenabwehr mit dem Datenausführungsschutz verbessert und ein sicheres erstes Starten nach dem Setup mit dem Sicherheitsupdate-Assistenten ermöglicht."

Nicht das ich nach nem Reboot nicht mehr an die kiste dran komme, sonst müsste ich extra 560 Kilometer nach Düsseldorf fahren :(

Hat schon jemand Erfahrungsberichte?

Mfg
lupopa

Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles