Milliardär hilft im Streit mit Musikindustrie

Internet & Webdienste Der Internet-Milliardär Mark Cuban hat der Electronic Frontier Foundation und Grokster seine Unterstützung zugesichert, wenn heute vor dem Obersten Gericht der USA Anhörungen im Fall gegen MGM stattfinden. MGM vertritt fast 30 der grössten ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das finde ich sehr gut, wird zeit das mal jemand die andere Seite unterstützt und sie sich so vernünftige Anwälte etc. leisten können.
 
Der ist ja mal mild unterwegs. Weiter so :-)
 
Ein edles Motiv hat der Mann da. Applaus von meiner Seite.
 
Auf einer vertrauenswürdigeren Seite (heise.de) ist übrigens nur von einem Multi_millionär_ die Rede. Aber wie so oft, gibt WF ja nicht mal die eigene Quelle an. Hier meine Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/57957
 
@Chatty: Nur merkwürdig ,dass in der News von Heise steht ,dass Cuban seine Domain Broadcast.com für 5.7Milliarden Dollar verkauft hat. Vielleicht könnte man deswegen davon ausgehen ,dass er Milliardär ist?..
 
Cuban, Mark - Net Worth: $1.3 billion - laut Forbes.com, sprich 1,3 Mrd. :-)
 
Vielleicht hatte er aber auch eine Menge Schulden und hat deswegen seine Domain verkauft...
 
Mark Cuban liess über sein Blog verlauten, dass er die Finanzierung des Rechtsstreits für die EFF und Grokster übernehmen werde < keine quelle?!
 
sage nur noch läl und lol........
 
dann sag besser garnix!
 
endlich tun die reichen ma was vernünftiges. sollten viel mehr machen. als ob denen das wehtun würde wenn die paar millionen weniger haben...
 
Marc Cuban ist Besitzer des NBA Clubs Dallas Mavericks und einige Milliarden schwer...soviel zu der Frage ob Millionär oder Milliardär :-)
und ich finds auch gut das mal einer Partei für "die Kleinen" ergreift...
 
@broemme: interessante beweisführung...
 
Tja, von meiner Seite gibts großen Applause für den Herrn Cuban *applaudier*
Ich finde es wirklich gut von dem, dass der die kleineren Leute unterstützen will.
Wäre ich mio. schwer würde ich das auch tun^^
Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass die auch gewinnen *daumen drück*
 
Zu dem in der News angesprochenen Prozess ist soeben eine etwas ausführlichere Meldung der ARD Tagesschau erschienen: http://tinyurl.com/47m4z
 
und wenn Mark Cuban gewinnt, gehört ihm Grokster und er wird ein noch größerer Millionär, als er jetzt schon ist!
 
manchmal gibt es doch noch leute die wissen wie sie sinnvoll mit ihrem geld anderen helfen.....
 
das ist ja wirklich mal zubegrüssen! respekt vor dem mann.
 
nice. sehr geile aktion.
 
Find ich gut, was er macht.
 
Sehr nett von ihm!!! :)
 
impressive - das würd ich wahrscheinlich in seiner position nicht machen :) ...> ein hoch auf robin ...aeh mark hood!!!
 
ja wenn das mal nich cool is :-D
 
Hoffentlich geht ihm nicht die Puste aus. Die Erfahrung zeigt, dass die Musikindustrie auch vor illegalen Aktionen nicht halt macht um ihren Profit zu sichern.
 
@money_penny: Er finanziert nur diesen einen Fall MGM gegen Grokster. Siehe auch: http://tinyurl.com/47m4z
 
chapeau!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte