FaJo XP FSE v1.0 - Sicherheitseinstellungen ändern

FaJo XP FSE ist ein kleines, nützliches Tool mit dem Sicherheitseinstellungen für Freigaben eingestellt werden können - so kann man zum Beispiel den Zugriff auf einen Ordner/eine Datei auf einen Nutzer beschränken. Diese Möglichkeit wurde von ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wo kann man bitteschön unter xp prof wie bei win2k einstellen welche nutzergruppen bzw nutzer zugrifftsrechte haben - bei den installierten xp systemen die ich zu hause habe kann ich nur einstellen ob ich den ordner freigeben will - aus diesem grund ziehe ich win2k aG der Benutzerverwaltung xp vor
 
geht glaube nur im abgesicherten Modus. (aber verlass dich net auf meine Aussage). bei dem Tool hier gehts auch im normalen Modus ;-)
 
@AB_the_diablo: Start - Ausführen - "gpedit.msc"
 
@AB_the_diablo: ich musste diese Funktion in Professional auch erst aktivieren. Einen Ordner öffnen dann Extras->Ordneroptionen...->Ansicht->Einfach Dateifreigabe verwenden (empfohlen) Häckchen weg klicken.
 
@AB_the_diablo: Der Tipp von Spezi dürfte das sein was du gesucht hast.
 
ok danke ich werds gleich morgen mal ausprobieren - dieses Tool hier hat zwar auch gute Dienste geleistet jedoch mit nen paar Macken, so dass ich es nicht weiter probiert hab ^^
 
Gibt es nicht CACLS auch unter XP Home?
 
Ja, aber ist Kommandozeile. Also für Klickiklicki-Fanatiker, die sich vor schwarzen Fenstern fürchten, denkbar ungeeignet.
 
@simcard: Hinweiß *G* ... es heißt "Hinweis" :-))))
 
ja ich hab leider ernsthaft nen Prob mit dieser neuen s,ss und ß rechtschreibung... vorallem weiß man ja net ob diese Rechtschreibung nun wirklich kommt -.- naja muss mich diesbezüglich wohl mal wieder ein wenig mehr Informieren - auf jedenfall Danke für den HinweiS ;-)
 
@simcard: die neue rechtschreibung ist schon längst da, ich persönlich hab aber echt kein problem damit wenn ne news 1-2 rechtschreibfehler enthält wenn der inhalt stimmt :)
 
Bei mir gibt es schon lange kein scharfes S mehr. Funktioniert sehr gut so :D
 
habs mir ma installiert. also danke an den typ der das gemacht hat, echt supppa
 
super tool echt praktisch dank dem programierer und dem swissboy für die message
 
das gibts schon paar jahre. übrigends für w2k wird dieses tool nicht benötigt da es standartmässig diese funktionen hat. also bitte keinen stuss verbreiten
 
@healy: Zumindest die Version 1.0 gibt es erst seit mittlerweile gestern und somit ist diese News topaktuell und gerade richtig. Das zeigen auch die dankbaren Kommentare einiger Leser. Betreffs Windows 2000 hast du recht, man könnte es aber auch etwas freundlicher ausdrücken. Update: Der Hinweis zu Windows 2000 wurde im Newstext inzwischen entfernt.
 
@healy: Für NT 4.0 und XP Pro brauchste es auch nicht, hier gehts aber darum, es unter XP Home auch zur Verfügung stellen. Steht doch in der News :)...
 
ja war schon spät gestern sorry ;-)
 
@simcard: Kein Problem! :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen