MSN Messenger blockt den Versand von Dateien

Gestern berichteten wir von einer neuen Beta-Version des MSN Messenger. Neben den in dieser News vorgestellten Features wird ab sofort der Versand von Dateien mit bestimmten Endungen geblockt. Ziel soll es damit sein, das Verbreiten von Viren und ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
zip oder rar ist nicht dabei? dann ist das nicht weiter tragisch.
 
@bond7: sonst wäre der daten transfer auch uninteressant geworden :)
 
@bond7: Zum Glücl, oder? Sonst wäre es echt nix mehr. Ich schicke nämlich sehr oft kleine Dateien per Messenger. Ist bequemer als per Mail und teilweise extrem schneller, wenn man den vollen 16 KB/s Upload nutzen kann.
 
16?...24kb !
 
@bond7: 24?...45!
 
@bond7: 45? ... 64!
 
@bond7: 64kB/s? ... 100Mbit/s!
 
@Batzen: 64? Komisch, also bei 500 kbit/s kommen keine 64 KB raus, was hast Du für nen Upstream? @all: LOL - Naiv ausgedrückt "Ich freue mich auf die Neubauwohnung mit der Glasfaserdose in jedem Zimmer!"
 
Soooo für alle die immer noch heulen, weil man damit angeblich nichts verschicken kann... man kann alles weiterhin verschicken, man muss nur wissen wie...

So nun aber wie verschicke ich per Messi alles was nicht geht:

Gehe im Messifenster auf Programm - Datenfreigabe
Dein Gegenüber muss nun ok anklicken.
Dann teilt sich das Messifenster und Du kannst rechts im Fenster auf Deinem PC die Datei oder Dateien aussuchen die Du senden willst. Dein Gegenüber kann dann auswählen, annehmen und erhalten.

Am Ende rechten Teil Fenster schließen und ferti
 
das ist echt extrem lolig! Wieso sperren die QBasic Bas Dateien? Warum machen die das net einfacher und bauen vor jeden Anhang öffnen die Warnung ein...
 
Ich bin mir sicher, das sich das in der Final abschalten lässt. Daher: Nette Idee, wenn auch ein klein wenig übertrieben viele Files geblockt werden.
 
haha die sperren sogar ms eigene formate... *.pst sind outlook files wo emails adressen etc drin gespeichert werden!
 
@Scary674: die formate wurden nicht willkürlich übern daumen gepeilt ausgewählt, da steckt schon sinn und system dahinter...
 
@Scary674: Es wird einfach alles ausgesperrt was durch einen simplen Doppelklick (Ausführen) eine Gefahr darstellen kann.
 
@swissboy: Bis auf JPEG...
 
wie doof da bleibt echt nich mehr viel übrig aber naja man kann ja noch zipen und raren*G*
 
Ich versteh das immer nicht, einerseits regen sich die Leute immer auf das alles unsicher ist und für Angriffe misbraucht wird, und wenn was dagegen getan wird ist es auch wieder nicht recht. Ausserdem ist es in erster Linie ein Messengerprogramm und kein Filesharingtool, also was soll diese aufregung.
 
@Win-Fan: glaubst du das alle messenger user nur chaten wollen ???
 
@Win-Fan: Ja im groben und ganzen hase recht, aber Viren & Würmer können sich auch anderweitig verbreiten....Und finde diesen Schutz ok, aber ich persönlich versende hier und da auch mal ein paar Sourcen (Quellcodes) und wenn der mir bas sperrt?
 
@NX-01: da machste nee ZIP draus, geht sowieso schneller weil weniger daten.
 
@Win-Fan: @bond7: bei 55 KB/s üploadt kommt darauf nicht an mir geht es einfach nur ums prinzip...ich bin kein Noob der jeden Anhang öffnet.... Daher möchte ich für die Final gerne ne deativierung für dieses Future !
 
@Homer_S.: Sicher nicht, das weiss ich selbst, das ist aber nunmal zu einem Problem und zusätzlichen Sicherheitslücke geworden, und auch nicht die eigentliche bestimmung des Programms. Alle heulen immer rumm über Sicherheitsmängel von MS, und wenn was dagegen unternommen-und das Programm wieder mehr seiner eigentlichen bestimmung zugeordnet wird ist es wieder nicht recht. Und sicher kann man Viren und Würmer auch auf anderem wege übertragen, aber das ist nunmal eine der möglichkeiten und zuviel missbraucht worden. Da scheint sich MS mal gedanken über die Sicherheit zu machen, und alle jammern wieder nur rumm. Und ausserdem sind ja nunmal nicht alle Dateitypen gesperrt worden.
 
OK, ein guter Schritt, der halt immer Vor- und Nachteile bringt. Ich hoffe, man kann die Einstellungen einfach ändern, anders als früher mal bei Outlook.
 
@ukroell: Wohl kaum, sonst macht die Massnahme wenig Sinn. Sinn und Zweck dieser Massnahme ist es ja, das mit der Zeit ausführbare Dateien möglichst aus diesem Netzwerk verschwinden. Damit es soll ja der Empfänger und nicht der Absender besser geschützt werden.
 
Man kann ja die Dateiendungen eifach ändern z.B. auf *.aaa und dann dem dem mans schickt sagen was es war und der andere änderts nach Empfang wieder...
 
@Baze: Klar, weil *.aaa Dateien auch nicht (versehentlich) ausgeführt werden können. Wenn die Datei vom Empfanger erst wieder umbenannt werden muss ist ja der Sinn und Zweck der Massnahme erreicht.
 
Windows Messenger 5.1 gibt schon, solang es mit Live Com... Server 2k5 verbindet. Gut gemacht, M$ vs. dumme oder ahnungslose Leute!!! :] :-] Admin wird froh sein User wird traurig sein, dazu lernen.
 
@Comet2000Deaf: Hier geht es aber um den MSN Messenger, nicht um den Windows Messenger. Für diejenigen die den Unterschied zwischen Windows Messenger und MSN Messenger nicht kennen: Der Windows Messenger wird für firmeninternen Chat via Exchange IM bzw. Office Live Communications Server 2003/2005 verwendet, während der MSN Messenger für das Chatten im Internet verwendet wird.
 
@swissboy: Ich weiss natürlich davon. Woher kam M$ seine Idee gegen unerlaubte Dateien? Vielleicht durch die bösartige Code (wie Winfuture News gesagt) oder irgendwelche Hersteller nachmachen oder oder od... ^^
 
Warum blocken die nicht einfach *.* sowie generell alle Nachrichten? Dann könnte man ja den MSN/Windows Messenger ja auch mal nutzen, ohne sich um die Kompromittierung des Rechners sorgen zu müssen.
 
@Rika: du warst schonma besser.
 
naja schon schade, dass man keine *.exe mehr senden kann, da ich einige dateien im exe format versende!
 
@guidobyte: wie Baze einige kommentare ober deinem schon gesagt hat. du kannst die .exe endung ja einfach z.B. in *.aaa ändern und deinem empfänger sagen, dass er es in *.exe umbenennen soll.mit outlook kannst du ja auch keine *.exe empfangen. aber du kannst sie ja umbenennen oder zippen.
 
Hauotsache die Mädels können mir weiterhin JPG´s schicken :-)
 
@chrisevens: Hallo Süßer, mein Name ist TR_Exploit.MS04-28, ich habe da ein nettes JPG für Dich! LOL
 
@chrisevens: mein name ist Bloodhound.Exploit.13 , blondes haar . klick mich und es wartet eine überraschung auf dich *g*
 
kindergarten
 
@Sir @ndy: Wer nicht einmal in ganzen Sätzen sprechen kann, kommt wohl selber gerade vom Kindergarten. :-)
 
hast recht swissi hat über 40 jahre gedauert
 
Hallo, ich hab eine Frage. Und zwar kann ich Freunden keine Mp3´s schicken. Es heisst, die Datei sei unsicher. Aber wenn ich mir die Liste der geblockten Dateien ansehe, steht da kein MP3. Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen? Es liegt eher an der Person als an MSN 7.0, denn bei anderen Kontakten klappt es einwandfrei
 
ich habe auch die neuste Version von dem MSN Messenger aber nur Probleme. Meine Freundin wollte mir ein ganz normales Foto schicken, habe diese Fehlermeldung bekommen: ...hat versucht, Ihnen eine Datei zu senden (100_1044.JPG). Diese Datei wurde blockiert, da sie möglicherweise unsicher ist.

Oben in der Auflistung kann ich aber die Endung nicht finden. Weiß jemand Rat? Bei keinem meiner Kontakten, die die neuste Version haben und benutzen besteht das Problem. Nur bei mir und bin total angenervt.

Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles