Games: Eidos, Battlefield 2, X³ u.v.m.

PC-Spiele Battlefield 2 - SDK dementiert mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja EA wird schon sehn, das Game kann nicht ohne Mods überleben, BF42 wird nur gezockt weil es die Mods brauchen. Da sieht man mal wieder das man bei EA nur aufs Geld aus ist, der User wird nicht beachtet.
 
Ein grafisch und technisch aufwändiges Spiel und nur 11MB für die Demo???? Das sollte eine Revolution auf dem Spielemarkt sein.
 
Wieso 'großer Erfolg von Terrorist Takedown'? Ich hab noch nie von dem Spiel gehört und es auch noch nie in den Verkaufscharts auf oberen Plätzen gesehen..hab ich was verpasst?
 
11Mb große Testversion? Dann kanns wohl kaum "grafisch aufwendig" sein. Oder ist es doch ein Tippfehler?
 
Star Wraith: Die Grafik is unter aller Kanone. Wenn ich mich recht erinnere war die Grafik der letzten Wing Commander Teile besser. Die in Game Sound Ausgabe ist so schlecht das ich lachen musste. Ne damit nicht mal Zeit verbringen wenn ich krank zu hause liege.
 
Da werde ich mir aber überlegen, ob ich mir Battlefield 2 kaufen werde. Zukünftige MODs wären bei mir das Haupkaufargument. Aber so lasse ich es lieber im Regal. Dann soll EA zusehen wo sie bleiben.
 
heute ist auch noch ein update für wolfenstein et erschienen :) v2.60
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Battlefield 1 (PC) im Preisvergleich

Battlefield 3 bei Amazon