Concept04 bringt erste Firewall für Smartphones

Ab Herbst diesen Jahres sind auch Nutzer von Pocket-Pcs, PDA-Phones und Windows Smartphones vor Angriffen geschützt. Concept04 bietet ab August eine Firewall mit dem Namen „ci-fire“ an – damit soll es möglich sein alle aktuellen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was ist es denn nu? Eine Firewall oder ein Komplettpaket? So tief ist die moderne Welt schon gesunken, in Zukunft hat mein einfaches Handy also auch ne Firewall, nur weil ich darauf Dateien ausführen kann. Mal sehen wann die ersten Anti-PFW-Leutz auftauchen und rumflamen es taugt nix. Die Tauglichkeit stelle ich allerdings auch in Frage, bin kein Fan dieser Komplettpakete weil sie mehr verstopfen und Probleme verursachen können als helfen. Daher würde ich gerne wissen, bekommt man die Firewall auch einzeln? Und dann müsste man mal testen ob sie Sinn macht. Hinzu kommt das eine Firewall auf nem Smartphone noch übertrieben klingen mag, bin da mal auf die Werbung gespannt:"Täglich wird ihr Handy mit Viren und Würmern attackiert. Zwielichtige Personen können ohne ihre Zustimmung auf ihre Kosten telefonieren... Schützen sie sich jetzt mit unserem Rundum-sorglos-Paket"
 
es ist nen rundum-Paket aber vordergründig gibt der Hersteller in seine Mitteilung ja Firewall an. Und weil es die erste für Smartphones ist, stehts auch so in der Überschrift.
 
@Dante33: kuck mal wie vor über 10-15 jahre die viren angefangen, die smartphonewürmer werden in den vireninfos auch zunehmen . der handymarkt ist extrem gross und lukrativ für betrügerische elemente.
 
@bond7: Okay, dann präzisiere ich mal meine Gedankengänge:"So tief ist die moderne Welt schon gesunken, in Zukunft hat mein einfaches Handy also auch ne Firewall, nur weil ich darauf Dateien ausführen kann." -> Jetzt fängt es da auch an / "Hinzu kommt das eine Firewall auf nem Smartphone noch übertrieben klingen mag" -> Schwierigkeiten diese an den Mann zu bringen, weil das keiner so recht glauben mag. / Nur um mich mal ein wenig verständlicher auszudrücken, ist halt früher abend...
 
@Dante33: ja sehr früher abend ...:)
 
Naja, genauso geschützt wie am PC zu sein, ist wohl nicht grad die beste Werbung :-) Die sollten besser an der Ursache feilen. Da kann jetzt Concept04 nicht direkt was tun, aber wie wäre es denn zu allererst mit einem rechteverwalteten OS...
 
@blue32: gegen nachlässige , faule und dumme leute , die z.b. ihr blue tooth anlassen gibts kein patch :)
 
Da hant bond7 einfach Recht. Ihr seht ja selbst , dass die sorglosen und vielleicht auch ahnungslosen Menschen Schuld sind an so etwas. Genauso wie Leute es nicht für nötig halten ihren PC zu schützen und gefährden damit andere, wird es auch mit Handys sein. "Ach, ich hab es doch nur für SMS ... " Na und? Heißt es dann nicht, dass du ein potentieller Virenverbreiter bist? So ist das halt mit diesen Leuten. Scheuklappen auf und egal. Ich bin immer mehr dafür, dass ein Grundwissen an PC und IT nachgewiesen werden muss, damit ein PC erst verkauft werden darf. Ohne einen Computer-Schein (wie Führerschein), sollten viele nicht ins Internet. Vielleicht sollte man auch für die DSL Bestellung so einen Schein verlangen. Wäre auch eine Idee. Schließlich gefährdet man mit solchen Menschen das wichtigste für den Deutschen neben dem Auto: Seinen Geldbeutel (Online Banking ...)!
 
@The_Jackal: Muß ich Dir voll zustimmen. Habe auch in meinen Bekanntenkreis feststellen müßen, wie schwer es ist die Leute zu überzeugen Ihr System sicher zu machen. Viele müßen erst auf die Schnauze fallen um wach zu werden.
 
@The_Jackal: Au ja, so eine "Kenntnispflicht" fordere ich auch, dann rufen mich nicht mehr alle PC-Noobs an und fragen mir Löcher in den Bauch. Und das sind dann meistens diejenigen, die einen früher belächelt haben, wenn man an seinem C64, Amiga oder was auch immer saß und niemand dafür Verständnis hatte.
 
!!!Laut Hersteller sind die Benutzer damit „genauso gut geschützt wie am PC“.!!!
Das sagt doch schon alles - der beste Grund, es nicht zu nutzen...
 
@GeProtector: reden kann man viel, letztendlich wird die sache doch genutzt...z.b. aus bequemlichkeit.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen