MSN Messenger 7.0 Beta jetzt mit SMS-Kontakten

Software Mit der neuen deutschen MSN Messenger 7.0 Beta ist es nun seit wenigen Tagen möglich, einen SMS-Kontakt in seine Kontaktliste hinzuzufügen. Jeder MSN Messenger 7.0- Nutzer ist nun in der Lage einen SMS-Kontakt über "Kontakte > Kontakt hinzufügen..." ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da warte ich lieber, bis derjenige online kommt, oder ruf direkt an.
 
@Mars: Das ist aber nicht der Sinn der dahinter steckt. Du kannst nämlich an jedes Handy kostengünstig SMS schicken, auch an Handys deren Benutzer keinen Messenger benutzen.
 
öhm welche beta isn das GENAU ? und jetzt kommt mir bitte nicht mit 7.0. soweit seh ich das auch. meine die stellen nach dem komma :P
 
für beta tester ist immernoch die 7.0.0632 die Aktuellste
 
@simcard: also mit meiner schon vor tagen installierten 7.0.0632 kann ich keine sms verschicken, somit sollte diese dann neuer sein oder irre ich mich da ?
 
@IndicaPurple: Der Downloadlink führt nach wie vor zur Public Beta 7.0.0425
 
@DON66: Könnte sich aber evtl bald ändern, da die englische Version vor wenigen Tagen geupdated wurde. Von 425 -> 429.
 
Hallo an alle !
weiß jemand wie man diese registrier karten wegmachen kann ?
die stöhren mich :-)
 
auf mess.be gibts nen (englischen) Patch für den 7.0 beta - da kannste fast alles einstellen ;) Einfach bei den Downloads mal nach Ad Remover suchen :))
 
@maccam: Das geht meiner Meinung nach mit dem Mess Patch. Such (wie schon simcard gesagt hat) auf Mess.be danach, Direktlink kann Ich dir leider nicht geben da Ich nicht weiss welche MSN Version du nutzt.
 
@maccam: Schau bei Google mal nach MSN 7 Universal Patcher++. Da kannste quasi alles mit ändern...
 
@maccam: du meinst die registerkarten? das geht doch ohne patch unter "optionen-sicherheit-dies ist ein öffentlicher computer, daher meine registerkarten nicht anzeigen" oder so
 
braucht doch kein mensch oder.die leute krigen ihren arsch ja gar nicht mehr hoch.sollten vielleicht wieder mal richtig tel.und die stimme von echten menschen hören.
 
@susumo: dann kündige deinen internet zugang und gehe in die bücherei mit deiner einstellung
 
is das jetz die 429???
 
@staneck2004: Immernoch 425. Die 429 gibt es bisher wirklich nur auf Englisch, in keiner anderen Sprache. Wer die englische 429 Build will: http://messenger.msn.com/Beta/Default.aspx?mkt=en-us
 
Wer braucht sowas? KEINER! Habe genug Free-SMS und Freiminuten.
 
ich habe die version 632 man muss halt unten auf kontakt hinzufügen eine handynummer eingeben und dann einfach ein fenster für den kontakt aufmachen und fertig es kann nach dem man 3 € noch was bezahlt hat - dann los legen mit sms - ich finde das ist überflüssig die sollten sich lieber auf die qualität der webcam und chat übertragung kümmern und so ein scheiß lassen. was soll's
 
@aiwa1987: danke für die info, funzt tatsächlich. die frage nach dem sinn der sms funktion sei mal außen vor..
 
hi
danke der patch hat geklappt ! entlich schaut mein msn wieder nach was aus :-)
 
Funktioniert das bei MSN auch, wenn sich ein Handy Nutzer bei MSN einlogged, das er im Messenger als Online(Handy) erscheint, das geht nämlich bei Yahoo Messenger:-)
 
@[U]nixchecker: Ja geht aer sind halt Kosten bei
 
Ich finde diese Funkion äusserst hilfre, WENN man sms in die ganze Welt versenden kann. Geht das? Kann das wer für mich überprüfen? Speziell interessiert mich der Versand nach Südkorea. Vielen Dank.
 
viel zu teuer, bei arcor.de bekommt man z.B. 20 sms für 1,99 also gerade einmal 0,0995€ für eine sms....
 
englisch gibts aber eine version 7.0.0632
 
@hasenmandi: Das ist die für Nicht-Betatester aktuelle illegale Private Beta. ( Die es übrigens auch auf Deutsch gibt, die benutz Ich momentan auch =) )
 
Einige Beta-Tester haben von Mirosoft eine neue Build erhalten: 732. Habe soeben einen News-Submit getätigt, hoffentlich wirds bals gepostet.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte