Justizkommunikationsgesetz: Klage via Mail möglich

Internet & Webdienste Heute hat der Bundesrat dem neuen Justizkommunikationsgesetz (JKomG) zugestimmt. Dieses neue Gesetz ermöglicht den deutschen Gerichten endlich den Einstieg in das Internetzeitalter. Es schafft zugleich die Grundlage zur Einsendung von Daten und ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
einerseits gute Sache, anderseits sind da auch Gefahren versteckt. (Sicherheit, Datenschutz etc.)
 
Dann gibts demnächst also ne neue Sparte von Spam Mails. Anstatt "Enlarge your... "Kommt dann: "Sie sind vorgeladen, bitte erscheinen Sie..."
Wie siehts da mit der Sicherheit aus?
 
@Razorblade12: da hatten wir wohl den gleichen Gedanken :)
 
Da bin ich mal gespannt wieviele Spammails mit diesen Inhalt verbreitet werden, um ein Produkt zu kaufen.
Kauf oder Anklade
 
Willkommen in der Zukunft :-)
 
Sie sind vorgeladen
solche e-mails gibt es doch zuhauf
 
Ist fraglich, ob man hier einen "Schriftsatz" einem Schriftstück gleichstellen kann, für das es bestimmte vorgesehene Zustellmethoden gibt. Bei Nichteinhaltung sind diese Verwaltungsakte, die an eine bestimmte Art der Zustellung gebunden sind, nämlich nicht wirksam, bzw. gelten als "nicht zugestellt".
Die dazu noch erforderlichen Regelungen sind sicherlich noch nicht getroffen.
In der Geschäftswelt haben allerdings E-Mails sehr wohl verbidlichen Charakter - einem "richtigen" Schriftstück ebenbürtig !
 
Anzeigen kann man ja auch seit kurzem über das Internet schalten. Der Vorteil, ich spare mir den Weg zur Polizei und die teilweise dummen Kommentare der Beamten.
Bestes Bsp.: Als ich einen Fahrer, der gegen die Einbahnstrasse fuhr und mir, nachdem ich ihn nicht weiterfahren ließ, auch noch den Stinkefinger zeigte, anzeigen wollte, meinte der nette Beamte, daß eine Anzeige nichts bringen würde und ich solle froh sein, das nichts weiter passiert ist.
Durch das Internet wird dies nun anders, einer Anzeige muß nun nachgegangen werden, egal ob es den Beamten in den Kram paßt oder nicht.
 
Und schon wird eine neue Branche in der Mafia erschaffen: Veränderung der Anklage,bzw verdunkeln von Beweismitteln und alles vie web :D
mfG
Ex!Li
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen