Firefox und Thunderbird 1.0.2 - Release Candidates

Heute Nacht hat Asa Dotzler Release-Candidates (Version 1.0.2) des Browsers Mozilla Firefox und vom E-Mail Programm Mozilla Thunderbird freigegeben. Der Browser steht in Deutsch, das Email-Programm bislang nur in Englisch zur Verfügung. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
naja, nicht schlecht ... :/ - ich bleib aber immernoch bei meinem SlimBrowser! :) www.flashpeak.com
 
@rauL: wayne....*scnr*
 
@rauL: Armer Mensch :) Wieso haltet ihr an der Steinzeit so fest ?
 
@rauL: SlimBrowser basiert auf IE! *kotz*
 
auf meinem server (alternativ link nr.2) sind noch 80gb traffic zu verbraten :) also viel spaß beim saugen :) @simcard: thx fürs adden :)
 
thx für mirrors ;) Werden wohl nicht soooviele Downloads werden also die 80GB reichen locker :)
 
wann kommt die TB 1.0.2 [ThunderBird] Version in Deutsch ? FireFox ist aber auch keine alternative ! wenn man den PopUp Blocker von FireFox auch umgehen kann... TB ist in Ordnung aber FireFox ist nur ein Retorten produkt es mag sein das er über Millionen-male runter gelodet wurde aber wieviele haben ihn wieder deinstalliert ? Also würde ich sagen das FF auch nur ein Browser ist !
 
@Dr. of Thugonamics: Spätestens gleichzeitig mit der Final.
 
@Dr. of Thugonamics: Wenn Final fertig ist. Wie in News steht eventuell nächste Woche.
 
@Dr. of Thugonamics: FF ist auch nur ein Browser - was anderes wurde auch nie gesagt :) Ne Alternative ist FF aber allemal...vielleicht sogar mehr. Dürfte genug Leute geben die den Browser weiternutzen. Aus meiner Sicht ist FF dem IE im moment auch überlegen. Mal schauen was passiert wenn der IE 7 erscheint :)
 
Hab ich n Cache-Prob oder wurden meine Beiträge gelöscht und der gefundene Link oben reingesetzt? Hm das kann man aber auch anders regeln. Nur weil man was übersehen hat, muss man nich gleich die Posts löschen in denen auf den Link verwiesen wird. Ach ja bitte bitte... // Bis jetzt noch keine Probs mit der 1.0.2, ma sehn wie lange. Alle 'alten' Extensions laufen auch noch.
 
@Darkone. Nein, die haben unsere Post gesehen und die News abgeändert. Hab mich gewundert, dass es so zack zack ging. Gruß an Winfuture Team :)
 
@die 2 über mir, yop, hätte die auch editieren können und nen thx schreiben können ;) nich aufregen @Darkone, bin dir ja dankbar für :)
 
Jut jut, freu mich ja dass der Link ja doch richtig ist. Obwohl ich nirgendwo was von rc lese.
 
jo ist aber auch gestern hochgeladen wurden zu fast dergleichen Zeit weshalb man von ausgehen kann dass es der RC ist ;)
 
wenn der neue IE rauskommt, dann wird es Firefox und Co schwer haben :))
 
@sedio:
nein , der IE wird es schwer haben die verlorenen user , die jetzt den FF nutzen , zurück zugewinnen
 
naja, wenn der IE7 "gut" wird, würden Normalbenutzer nicht einfach auf Firefox umsteigen.
 
@sedio: Das ist aber keine Firefox und co news. Ausserdem hat der TB reichlich wenig mit dem IE zu tun. 2. Sag mir mal ob die deine Hellseherkugel das Wetter für August voraussagen kann, fahr da nämlich in den Urlaub.
 
gibts auch links zu den gezippten versionen? ich hasse installer :) machen nur die registry schmutzig :)
 
@zerbmaster: http://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/nightly/latest-aviary1.0.1-l10n/firefox-1.0.2.de-DE.win32.zip
 
Danke für den Link. Hätte ich auch irgendwie selbst drauf kommen können :) Naja, was solls!
 
Ich bin jetzt weg vom FF da er mit unter Linux nur Probleme macht, es ist zwar ein gutes stück Software aber mit dem Normalen Mozilla oder Konqueror surfts sich bugfrieer
 
"Wie der Mozilla-Entwickler Asa Dotzler in seinem Weblog bekannt gibt, werden innerhalb weniger Tage oder gar Stunden neue Versionen von Firefox, Thunderbird sowie der Mozilla Suite veröffentlicht. Ursache für diesen Schritt ist offenbar das Auftreten von mindestens einer bisher nicht öffentlich bekannten Sicherheitslücke. Der E-Mail-Client Thunderbird 1.0.1 sei zum Zeitpunkt des Auftretens dieser Sicherheitslücken angeblich quasi fertig gewesen, wird jedoch nun nie erscheinen. Stattdessen wird direkt Version 1.0.2 zum Download bereit gestellt werden, um die Anwender nicht durch extrem kurze Update-Zyklen zu verärgern." (Quelle: Computerbase)
 
es ist schon recht seltsam, dass erst heute die Info rauskam. Den gestern Nachmittag habe ich winfuture darüber Informiert.
 
@Faith: Also Gestern die Info Heute die News halte ich allemal für zeitlich noch absolut im normalen Bereich (fehlt ja höchstens ne kleine Danksagungszeile an Dich!)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!