ZPÜ will Copyright Abgabe auf PCs

Die Zentralstelle für private Überspielungsrechte (ZPÜ) möchte in Zukunft für alle verkauften PCs eine Copyright-Abgabe von 18,42 Euro kassieren. Das schreibt die Gesellschaft in einem Brief an die Branchenorganisation BITKOM. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"für alle verkauften _PCs_ eine Copyright-Abgabe" - gut dass ich macuser bin. - ne im ernst: sonst gehts noch? lol - da is man echt sprachlos wenn man sowas liest
 
@Cosmo: Meinst Du wirklich, daß man (laut "Medien") als "Mac" _keinen_ PC hat? :-D
 
@Cosmo: Betrachtet man es genau, ist Macs Powerpc Archiektur sogar besser für das schneiden und vervielfälltigen von Videomatial geeignet. [ironie]Das wird immer schlimmer. Irgendwann kann man nur noch gezockte Ware kaufen, da man sonst zig Steuern abdrücken muss und sämtliche Serials bei Interpol gespeichert werden[/ironie]
 
@Cosmo: wie sieht das denn dann fuer unternehmer aus, die einen neuen arbeitsplatz einrichten muessen? wenn jeder verband mitzieht steigen die kosten je pc mehr als 100 euro an. das wird in grossauftraegen sicherlich einiges ausmachen. aber gerdi und angi treffen sich ja zur jobboerse - fragt sich nur welchen sinn das macht, wenn auf der anderen seite immer wieder steine in den weg gerollt werden.
 
@Cosmo: Dabei darf man natürlich nicht vergessen, dass man zwar Abgaben macht da mit jedem PC Filme kopiert werden konnen, aber es dadurch dann nicht legalisiert wird. Also sollen wir für etwas zahlen was wir sowieso nicht dürfen :(
 
Zuerst GEZ, jetzt Copyright? Hallo? Es wird auf Brenner und Rohlinge genug gezahlt. Die sind doch total bescheuert, diese geldgeilen Arschlöcher!!
 
@The_Jackal: Einen Ar***tritt könn se pro verkauften PC kassieren diese Geldgeilen Geier. Man wird nur noch abgezockt in diesem Land, echt zum kotzen (Tschuldigung für den Ausdruck, is aber so).
 
irgend woher müssen doch die millionen $$$ herkommen um die gage der filmstars noch bezahlen zukönnen :) .... gilt das nur für komplett pc´s oder auch auf einzelteile? wenn nur auf fertige systeme dann: baut eure PCs selber!! :)
 
klar für jede Grafikkarte ne Copyright-Abgabe an die Autohersteller weil die Autos in Rennspielen dargestellt werden ;) Nein, soll nur für Komplett-PCs gelten.
 
@oblon: Füher hätte man diese Leute an die Wand gestellt und erschossen. Ganz früher öffentlich gesteinigt. Sollte man glaub ich wieder einführen!
 
LoL, Hole mir schon seid Jahren keinen Komplett Rechner. Immer einzelteile.
Gute Nacht leutz
 
Und wieder einmal eine Abzocke ohne gegenleistung, oder lösung des Problems. Wenn mann dafür auch noch bezahlen soll heist es ja noch lange nicht das das bis jetzt illegale kopieren legal ist. Also ist die ganze sache wiedereinmal eine schwachsinnige Idee, die sich zu allem Elend auch noch durchzetzen wird. Aber wen wunderts eigentlich noch, wenn sogar auf UMTS Handys und PC irgendwann GEZ Gebühren fällig werden.
 
@Win-Fan: man da kann ich dir echt nur zu stimmen, wird bestimmt passieren.
Da kann man echt nur noch das Heulen kriegen. :(
 
selbst wenn es eine pauschalabgabe gäbe würden die gespeicherten multimediafiles immernoch rechtlich geschützt sein und es würde sich rein garnichts ändern, bis auf das der film oder der song noch teurer wäre wenn man die abgaben mit einrechnet in den preis.
 
@bond7: Und das ist ja das Problem. Es ändert sich nichts für mich, und andere, an dieser Abgabe. Also wieder nur ne Abzocke, weil man ja den Hals nicht voll genug bekommt, und die Leute ja noch auszusaugen sind. Und wenn das dann noch nicht reicht, und die Taschen noch nicht voll genug sind lassen sie sich halt was anderes einfallen. Riesen Schweinerei. :-(
 
naja die Manager Gehälter müssen ja weiter bezahlt werden.

Das ist reinste Abzocke, die haben doch einen an der Waffel. Ich hoffe die Gerichte sehen die Abzockmentalität und entscheiden für den Kunden und nicht für die Abzocker der Nation !!!!
 
man,man,man...ich gehe ja nur für andere arbeiten, alle wollen 'se an dein geld.
GEZ,Telecom,Kabelgebühren usw, diese sch..ß abzocke überall kotzt ein an!
 
Na ja, da unsere Politiker schon seit Ewigkeiten von der Industrie geschmiert werden, wird sich dieser Schwachsinn auch wieder durchsetzen.
 
Ganz einfach. Wenn man in Deutschland zu was bringen will, muss man genau so ein "Egoist+Arsch" sein, wie die, die sich stundenlang (natürlich bezahlt) überlegen, wie und wo man noch dem Bürger sein Geld abziehen kann (weil wir alle ja sooo viel haben).
Entweder man schwimmt mit, oder man geht unter. Es nutzt nix dagegen zu protestieren, das wird nicht funktionieren. Solche Menschen wird es immer wieder geben, und es werden immer mehr und mehr. Das sind keine Manschinen, die gerecht sind, die sich nicht beeinflußen lassen.
Sorry für den Wortlaut, aber es ist passend (und die Frust ist schon milde ausgedrückt).
 
diesen kreativen köpfen gehen echt nicht die ideen aus geld zu verdienen,nein ich sage lieber abzuzocken.was mag als nächstes kommen??man wird doch nur noch in den arch getretet wenn man was auf die legale tour machen will........echt klasse
 
@ronnie: genau, wenn du dein PC oder den deiner kinder in zukunft selber aufbaust , gehst du wegen steuerbetrug oder illegale beschaffung von rechenmaschinen in den knast :)
 
weil Ihr grad Kinder erwähnt .... wie wärs denn noch mit einer Geschlechtsteil Abgabegebür, denn damit kann man ja Menschen reproduzieren bzw man könnte es ! :-) :-P
 
@BadBiT: Nun, die Kinder werden ja sicher irgendwann mal Steuern zahlen, oder? Die könnte Vater Staat ja schon mal vorsorglich kassieren. Und die GEZ die Gebühren,... .
Frage mich, wozu ich gerade aufgestanden bin, wenn ich gleich am frühen Morgen solche Nachrichten lesen muss. Gute Nacht! *wiederschlafengeh*
 
@badbit....topidee.aber als erstes lasse ich mein genmaterial Copyrightschützen und werde alle anderen die die selben dns-sequenzen irgendwo haben, abmahnen. Ich werd reich.
 
Das ist nett, einmal zahlt man für die Laufwerke, und dann nochmals für den PC. Und dann am Besten einmal an die Film-, einmal an die Musik- und noch an die Buch-/Zeitschriftenindustrie. Aber solange die Verbände entscheiden, was gerechtfertigt ist und kein Aufschrei der Bevölkerung durchs Land geht, der diese "Abzocke" verhindert, scheint's wohl keinen zu stören. Nun gut, dann werde ich mir die nächsten vier bis fünf Kinobesuche sparen und damit diese Zusatzkosten eben wieder reinholen. Und DVDs, CDs und nur noch ausleihen, statt kaufen. Ist ja alles nicht so schlimm...
 
@saltarello: da hast du wohl recht, aber wer nicht Harz4 hat sondern den ganzen Tag arbeiten muss, der hat nunmal keine Zeit für die Kinderreien der Film- und Musikindustrie. Ich frag mich, wer bei Einzelteilen, wo ich mir den Rechner selbst zusammenbaue, prüfen will, ob die Abgabe geleistet wurde *gg*. Ich finde auch das wir als Autofahrer egal welcher Marke, der gebeutelten Adam-Opel AG auch Geld in den Rachen schmeissen müssen, denn schließlich ist wie beim PC die Grundvorraussetzung ja gegeben :)
 
Die Urheberrechtsnovelle sowie die sang und klanglos durchgewingte EU-Rechtsänderung für Softwarepatente sind für die Lobbyisten und Politiker Lizenzen zum Geld drucken. ausserdem sollte keiner in der Industrie vergessen, das sie ohne Raubkopien und die Möglichkeit von DVDs und CDs Kopien zu ziehen niemals auch nur annähernd so viele PCs und sontige Hardware verkauft hätten. genauso hätte die Telekom ohne Napster und Co. wohl kaum soviel DSL Anschlüsse verkauft.
Aber wen wundert es, es ist schon immer einfacher gewesen vermögen zu vermehren als zu schaffen.

MFG
 
@Tanis64: Ist doch immer wieder Schema F: der Hersteller bietet ein Produkt günstig an, sobald das Produkt ein wenig erfolg hat wird an der Preisschraube gedreht und jeder "@rsch" wie ZPÜ,GEZ, VG Wort und Co. kommt angerannt und verlangt Gebühren.
Ich bin dafür, dass mein ganzes Gehalt am besten direct als Steuer all diese der Allgemeinheit dienden Gesellschaften zugute kommen sollen: vom Bruttogehalt 50% an Papa-Staat [für eine Altersrende, die ich sowieso nie sehen werde...], 25% an unsere lieben Krankenkassen [bei denen sich die Führungsspitze wieder die Säckel vollstopft] und der Rest wird unter o.g. Vereine aufgeteilt. Vorteil: der Bürger hat kein Geld mehr mir etwas zu kaufen -> Film- und Audioindustrie geht Pleite, ich kann mir keine neuen Geräte wie Fernseher,Radio,PC, etc. kaufen -> Elektronikindustrie pleite... und da ich mir nix mehr zu essen kaufen kann, ist der Gang zum Friedhof auch nicht mehr weit... aber den kann ich mir ja auch nicht leisten. Gute Nacht Deutschland, der letzte macht's Licht aus!

Ironietags bitte selbst einsezten :-)
 
Hmmm diese Abgabe ist ja Perfekt. Die Kassieren Geld von den Brennern,PC's....... Demnach da ich ja der Branche Geldbezahle darf ich mir auch Filme und Spiele Laden. Danke Liebe Industrie.
 
is das überhaupt rechtlich zulässig? copyrights dürfen doch nur auf erfindungen gegeben werden die einen erfinderischen schritt nachweislich enthalten (entwicklung von irgendwas). wie man dann allerdings DEN computer copyrightmässig mit gebühren belangen will obwohl nicht jeder das gleiche verbaut hat und somit verschiedene zielsetzungen zum arbeiten zu grunde liegen, frage ich mich jetzt.
das is doch wieder nur ne miese aktion der lobbyisten - fuck that.
 
Wie sagt es momentan so schön: "Eine Seuche geht um die Tausende tötet.... Korruption! Tun Sie an ihrer Stelle was gegen diese Seuche!"

Es wäre uns glaub ich schon gedient, wenn Einflussnahme auf Politikern unter Strafe gestellt würde, sprich Lobbyarbeit. Kämpfen wir für eine wirtschaftliche und politische Souveränität, damit endlich wieder Verhältnismässigkeit herrscht und nicht ein Wirtschaftsdiktat herrscht.

Was würde wohl passieren, wenn der Deutsche wieder geschlossene Einigkeit und Solidarität zeigen würde, und zumindest die 5 Millionen Arbeitslose geschlossen auf die Strasse gehen würde, Tag für Tag und gegen Korruption, Lobbyismus, Feudalismus und Wirtschaftsdiktat demonstrieren würde? Wie lange könnte man das ignorieren.
 
@JTR: Nun ja, da sehe ich nur ein Problem, wie hat das Lenin so treffend formuliert: "in Deutschland findet die Revolution nicht statt, weil das Betreten des Rasens verboten ist..."

Das ist traurig, aber leider wahr!
 
Das fordert einen ja gerade zu auf, illegal Filme und Musik zu kopieren.
Bezahlt ist ja schon...
Ich denke grade mal an die kleinen Firmen oder Privatpersonen die sich einen Brenner leisten zur Datensicherung und warum müssen die nun eine Gebühr bezahlen ? Etwa nur weil sie kopieren könnten ?
Dann könnte man ja vorsorglich auch schon ein paar Jahre im Knast absitzen, nur weil ich mir ein Messer kaufe, ich könnte ja jemanden damit töten ???
Fuck off Industrie...
 
Eure PC`s können mein Bild zeigen, meine Stimme wiedergeben, meine Urlaubsfilme reproduzieren. Ich fordere hiermit wegen der möglichen Verletzung meines Persönlichkeitsrechtes von jedem PC-Besitzer weltweit eine pauschale Abgabe von 30,00 €.

Ihre 18,xx kann die ZPÜ meinentwegen verrechnen. Aber natürlich nur EINEN Rechner abziehen, gell!
 
So bald was rechtlich möglich ist, wird abgezockt, Moral oder anderes, spielt dabei keine Rolle. Je schlechter die Zeiten desto raffgieriger die Wirtschaft. Man muss sich das ganze nur mal angucken. Rekordexporte, Rekordgewinne, aber anstatt zu expandieren, wird das Geld auf Konten angelegt, verwaltet und noch mehr eingespart (entlassen). Kapitalismus in seiner perversesten Form.
 
...... Terroristen sollten mal an der richtigen Stelle n paar Anschläge verüben ...... *pfeif*

[ Ich bin mir im klaren darüber das diese Thema nicht als Scherz missbraucht werden sollte - und genau das tue ich auch nicht ich meins ernst ]
 
Wenn man den Bericht so liest kann man echt nur noch den Kopf schütteln welche Aasgeier sich zu Wort meldet. Kopieren darf man denn trotzdem nicht, aber ordentlich zahlen dafür. Die Spasten haben doch echt nen Vogel, alle abkassierer. Bald kostet nen Rechner wohl 150€ mehr, nur für Gebühren.
 
@ds: wenn der markt für klingeltöne in den keller geht wird dann eine pauschale handygebühr fällig . die jungs wissen schon mit welchen kniffen sie an deine cent kommen :)
 
@bond7: Fuck, Du hast recht. Handys sind bestimmt als nächstes dran.
 
...und da wundern sich einige über das mangelnde Unrechtsbewußtsein? Ich sag nur "Wo Unrecht per Gestz zu Recht wird ist Wiederstand Pflicht" Wenn diese Abgabe kommt und wir dann auf PC, Rohlinge, Brenner usw. eine Copyright-Abgabe zahlen müssen, dann nehme ich mir aber das Recht raus zu kopieren was der PC hergibt! Ich zahl doch nicht umsonst Geld für KEINE Leistung. Ist ja so, als werde ich per Gesetz gezwungen eine Monatskarte für meine Stadt zu kaufen, weil die Verkehrsbetriebs Bosse rumjammern das sie zu wenig verdienen wegen Schwarzfahrern, ich aber trotzdem mit der Monatskarte nicht fahren darf!!!!!!!!!!!!!!!
 
@Thommy_Cool: Stimmt. Du musst beim Einsteigen 2 Fahrkarten kaufen da letzte Woche mal jemand nicht bezahlt hat. Jeder muss deswegen 2 kaufen...Und der Schaffner lacht....
 
hab mir noch nie einen komplettrechner gekauft, soll es dann auch abgaben auf einzelne teile des rechners geben?
 
siehe o3,r2 --> also nein.
 
Was fürn Blödsinn. DVD- Filme dürfen nicht kopiert werden, die Aufnahmen über Fernsehen ect bezahle ich schon mit den anderen Abgabegebühren und auf Rohlinge nochmals ne Abgabe.
So langsam läuft das Fass über, also ich frage mich wann
der Grossteil der Bevölkerung so denkt und es mal knallt.
Muss erst die 15. Gebühr für das nicht-mögliche Kopieren gefordert werden ?
 
Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird. Bisher kocht nur die Gerüchteküche. Abwarten und Tee trinken, MfG mileuro
 
das ist doch an den Haaren herbeigezogene Argumentiererei. Mit dem PC kann man Filme kopieren. Alleine das Können muß bezahlt werden.
Ich bin ein Mann, also kann ich im Regelfall Kinder zeugen, also muß ich schon einmal auf dem Vorwege Alimente zahlen. Nicht bei einer bestimmten Mutter, nein bei der großen Mutter mit dem noch grösseren Geldtopf ........
 
Ich habe nun mal eine Frage. Bedeutet das, daß es sich hier dann um eine Art Flatrate für Warez handelt? (Oder wofür soll dieser Verein mein Geld bekommen?) Welche Leistung erbringt er für mein Geld? War er an der Entwicklung dieser Produkte beteiligt? Das ist doch der gleiche SCHWACHSINN wie die GEZ! Man zahlt für etwas was man nicht nutzt..aber es rein theoretisch könnte... nur das man in diesem Falle trozdem illegal handeln würde. Wo ist denn da der Sinn? Wollen die Herren uns zum Raupkopieren anregen? Frei nach dem Motto: Gut ich habe einen PC mit DVD Brenner gekauft. habe also ca. 40 € an den Verein bezahlt....nun lass uns mal 1 Spiel runterladen oder 2-4 DVDs. Wenn das durchkommen sollte, werde ich mir das Recht nehmen für meine 40 € auch ein Spiel runterzuladen. (Was ich normalerweise nicht tue, ich kann Tauschbörsler und Warezleute nicht ausstehen, vorallem weil ich selber Entwickler bin. Wenn man etwas produziert hat will man auch sein Geld dafür haben. Und es gibt genügend Möglichkeiten sich Demos zu ziehen oder Radio zu hören.) Wie gesagt...kommt diese Gebühr werde ich mich in der Höhe dieser Gebühr einmal im Netz für den entsprechenden Gegenwert bedienen. Ich habe nicht umsonst meinen Fernsehr und Radio rausgeworfen, damit ich diese GEZwegelagerer nicht mehr bezahlen muß. Wo leben wir eigendlich das man für etwas Geld ausgeben muß das man weder benötigt noch haben will bzw für eine Straftat, die man nicht begang und niemals begehen wird. Armes Deutschland wenn dies deine Zukunft ist....dann sollten wir uns wirklich alle warm anziehen.
 
wenn ich richtig gehe dann wird dem nutzer bzw pc-käufer mit dieser abgabe unterstellt dass er den kauf der hardware nur tätigt um eine straftat zu begehen? hmm, also sollte man sich überlegen den staat (der diese abgabe durchdrückt) entweder auf üble nachrede zu verklagen oder auf unterstützung bei einer starftat da er schweigegeld(?) verlangt aber die tat nicht aktiv verhindert... ich werf' mich wech! blastar...
 
Ich glaube ich ziehe nach Frankreich oder sonst wohin, scheiß doch auf das verkorkste Deutschland ... Hier läuft echt alles falsch. Und es ist sowas von scheiß egal wer die nächste Bundestagswahl gewinnt, das sind doch alles deppen da oben, die haben von Blasen mehr ahnung als von tuten, oder wie auch immer auf jeden Fall sind die zu dumm zum scheißen da oben und zwar alle. Das ganze Land geht den Bach runter weil diese Leute meinen sie müssen unbedingt auf alles und jeden Steuern erheben und überall muss so und so viel Bürokratie dazu. Ich krieg echt die Krise in diesem Land.
 
Man kann sich darüber aufregen wie man will,solange wie der Verbraucher sich das gefallen läßt,werden die da oben sich immerwieder was einfallen lassen um den Endverbraucher das Geld aus der Tasche zu ziehen.Die GEZ reibt sich doch jetzt schon die Hände,wie man ja auf der CBIT ja hören und sehen konnte,werden Handys mit DVB-T ausgestattet.In Zukunft wird jedes Handys dies können und da wird dann auch die GEZ zuschlagen,mit sicherheit.
 
1. find ich es nett das ich von dieser DVD-Brenner Abgabe nix gewust habe.
2. Was issn mit Videorecordern, Camcorder, Digicams, Mp3 Player mit HDD, DVD-REcordern, LD-Playern etc. muss man da auch Copyright Drauf zahlen? nich ddas ich wüste

3. meine fresse der PC is für geldsäcke DIE erfindung schlecht hin. Es wird immer wieder was kommen um daran geld zu verdienen. Sei es durch ne GEZ gebür, Duch eben diese Rohling abgabe, bzw PC abgabe. Dämnächst kommt wohl noch der PC TÜV und eine Wäremeenergie-verschwendungsgebühr zusammen mit einer eSmog-gebühr

mn man man wo führt das hin
 
Ist doch gut so, somit wird der notleidenden Film/Musik -industrie geholfen.
 
Das ist einfach nur der absolute hammer!
Was die sich alles rausnehmen um den kleinen dummen Endkonsumenten abzuzocken, nur damit die Medien/Kapitalisten am Ende noch mehr Geld in ihren weiten Taschen stecken haben.
Wir brauchen wieder eine Jugend die dagegen rebelliert, allerdings nicht in Nationalsozialistischer Form!
Naja, wie schon oben erwähnt. Aufregen nützt nichts. Ab auf die Strassen! __heutzutage Tut ja keiner mehr was....
 
super staat !! ich warte ja schon auf eine abgabe/steuer fürs atmen !!
mal ehrlich....wohin soll das noch führen???
 
Und? Auf jedem Blatt Papier könnte auch ein rechtlich geschützter Text gedruckt werden. Zahlen wir deshalb Abgaben an die Verlagshäuser? Kranke Welt.
 
Hey, ich kann handschriftlich einen geschützten Text abschreiben und vervielfältigen. Muss ich demnächst ne Abgabe auf den Besitz von Händen zahlen? Es wird jeden Tag kranker... Wir zahlen Abgaben, weil wir Dinge tun KÖNNTEN, die wir lt. Gesetz gar nicht tun dürfen. *kopfschüttel* Demnächst wird man noch präventiv für 10 Jahre eingesperrt, weil man ja einen Mord begehen KÖNNTE...
 
@TiKu: Ja klar, gute Idee... ich ruf schonmal die Bulletten *g*....
 
wo soll das nur hinführen? Es ist echt langsam traurig...
 
Es wird Zeit das sich hier und in Europa vieles verändert, aber leider sind wir Deutschen ja zu dumm um uns zu wären. Die Fransosen sind da schlauer die wären sich noch gegen manche Dinge die ihnen nicht passen! Fragt euch mal selbst jeder einzelne von euch warum er selbst nichts dagegen macht! Wiso sind wir so? Es kann doch nicht angehen dass das so weiter gehen soll und kann. Ich sag euch eins, das ist so als wenn du fast nix mehr zu essen hast und um so weniger man essen tut um so weniger kraft hast du , bis du irgendwann zu schwach bist zum essen und stirbst, so ist es mit unserem mut etwas zu tun und uns zu wären. Es scheint als hätten wir keine kraft mehr. Wir sind nur noch am bezahlen egal wo. Wir bezahlen ja schon für frische Luft was eigentlich umsonst sein müsste. Denk immer daran ein Ameisenstaat lebt von den arbeitern nicht von den königen. Ihr seit die die in wirklichkeit das sagen haben aber nur in der gehmeinschaft. aber solang ihr euch die Köpfe einschlagt weil ihr verschiede fussball fans seit oder neidisch seit auf den anderen weil er etwas besitzt was ihr nicht besitzt aber gern wolltet wird das hier nie etwas. aber es wird schon dafür gesorgt das wir es nie schaffen werden, weil es gab da mal einen Mann der hatte das schon vor 2005 jahren versucht laut (geschichte)die geschrieben wurde von Menschen! Eine Hand kann nur richtig greifen wenn alle Finger zupacken. So bevor ich es vergesse ich bau ihn auch lieber selbst zusammen da weiss man was drin stekt!
 
Würde mich wundern wenn die damit durchkommen, nur weil man mit nem Rechner Filme verfielfältigen KANN, ist das kein Beweis das alle das machen, absolute Schwachsinns Argumentation, wie immer wenns um mehr Geld geht.
 
ich werde ab jetzt die hälfte meinen lohns an den staat abdrücken den rest lasse ich der musik- und film industrie zukommen. ab jetzt macht ja eh die industrie die gesetze und trifft andere wichtige entscheidungen in scheiß old germany. so ziemlich alle die wichtige entscheidungen zutreffen haben, sind doch korrupt. wenn irgend ein großes unternehmen was will brauchen die nur "wenn ihr nicht....., dann gehen wir ins außland" zu sagen, schon ist die sache geritzt. wenn mal alle gescheit auf die straße gehen würden, könnte man etwas ändern. da es uns aber NOCH zu gut geht und durch dieses ost west geplänkel werden sich die deutschen nicht einig und es ändert sich nichts. wenn nicht bald etwas passiert gehen wir alle zusammen den bach runter.
 
@ all
ich werde demnächst eine neue Volkspartei grüden, die solche Sachen in Zukunft unterbinden. Hoffe auf eure Ünterstützung. Gruß VPD (Volkspartei Deutschland)
 
Argh... es ist nicht zum aushalten. Eine Abgabe auf PCs, und dann noch eine Copyrightabgabe weil man Texte lesen kann. Warum nicht noch ne flugabgabe weil man pcs aus dem Fenster werfen kann. Eine Stromabgabe von der EAM denn er braucht ja Strom, vielleicht noch eine Abgabe von Avon für Fingernägel, denn die berühren die Tastatur. Oder noch ne Abgabe das man per FIREWIRE oder USB daten "bewegen" kann. Eine Abgabe auf Kartenleser, denn die Karten der Digicams könnten ja eigentlich auf Kodak Papier gedruckt sein. Also ne Abgabe an Kodak das man Bilder auf dem Mopnitor sehen kann etc... dieses Land mach mich krank... Sehen uns vielleicht auf einem anderen Platz der Welt... greetz...
 
also wenn ich kohle dafür bezahle, dass ich kopieren kann, dann darf ich das ja dann wohl auch. oder wie oder was?oder warum?
 
und wenn ich nun einen PC kaufe ohne Brenner? Dann kann ich ihn auch nicht dafür benötigen um Filme zu vervielfältigen...
So ein riesen Mist habe ich noch selten gelesen.
 
Das is doch toll.
Dankeschön. Dann macht die filmindustrie das saugen ab sofort legal. denn auf etwas, auf was ich copyright bezahlen muss, das darf ich dann auch kopieren....
ne jetzt ernsthaft, ihr könnt mich alle....bald darf ich Schülersteuer bezahlen, weil man ja eigentlich dankbar sein mussm, in die schule zu dürfen...
 
..... wasn dreck .... aber sonst gehts noch oder ?! wie wäre es mti ner steuer auf die augen ...damit schaut man sich ja die filme an !!!! ....
 
@sini:
*lol* ne augen steuer. aber keine sorge das kommt noch. auch ne atemsteuer. die lebenssteuer is dann auch nicht mehr weit, wenn du es bei der geburt nicht passend hast wird du gleich wieder reingeschoben.
in dem staat haben echt alle einen schaden. die bevölkerung natürlich ausgenommen.
 
wenn es wirklich so weiter geht müssen wir noch vor jedem kino steuren um überhaupt reingehen zu können, da die filme COPYYRIGHT geschützt sind und man die story weiter rezählen kann.
solche sch*** gesetze wie in diesem LAND hab ich lange nicht mehr gesehen (außer HARTZ 4)
Rein rechtlich dürften wir auch nicht Copyright schreiben das es ja copyrighted ist
MfG SaNeRu **(C)**opyright *GG*
 
DIE HABEN ALLE EINEN SCHADEN!!!!
 
Ich werde meinen PC in Zukunft im Ausland kaufen und offiziell besitze ich keinen PC und ich bin so frei und schreibe das hier frei hin, verknackt mich doch dafür ihr bescheuerten Politiker. Wisst ihr was, schiebt euch euren Staat in den Arsch, wenns mir nicht mehr passt geh ich woanders hin, ihr könnt euch in Zukunft andere Leute suchen mit denen ihr das machen könnt. Wisst ihr was Politiker FICKT EUCH INS KNIE!!!! :)
 
@Domino: du kannst aber LEIDER nicht so einfach in ein anderes land ziehen. in vielen ländern sind die einwanderungsgesätze sehr streng. außer natürlich in scheiß old germany. hier heißt es "kommt nur alle rein, ihr seit herzlich willkommen" hier können doch alle ein und ausgehen wie es ihnen passt. aber wir könne doch nicht einfach die einwanderungsgesetze verschärfen. wir haben doch noch so viel vor der welt gut zumachen./[ironie]. die scheiß duckmäuserische art deurschlands kotzt mich eh an und überhaupt ist der comments bereich sehr politisch geworden. das ist auch gut so.
 
Falsch mein Lieber, ich KANN ich bin EU Bürger und innerhalb der EU darf ich hinziehen und arbeiten wo immer ich will ohne Einwanderungsgenehmigung und Arbeitsgenehmigung. Das IST so, wenn du es mir nicht glaubst dann lies die EU Gesetze durch.
 
@Domino: das ist schon richtig. ich bezog micher aber eher auf länder wie kanada oder schweiz. also länder die nicht in der eu sind. da fällt kanada eh raus. hätte ich vieleicht vorher sagen sollen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles