Nero Burning Rom 6.6.0.8a veröffentlicht

Software Auf den Servern der Nero AG findet man seit gestern eine neue Version der Brennsoftware Nero Burning Rom. Leider hat der Hersteller wie immer keine Changelog beigelegt, so dass die Veränderungen zwischen Version 6.6.0.8 und 6.6.0.8a unbekannt sind. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
changelog (entfernt!) war scheinbar von der 6608... und nicht von 6608a, aber wie mir scheint, handelt es sich dabei eh mehr um ein Bugfix Release als alles andere. Des weiteren sollen in der 6608 wohl einige bugs gewesen sein und somit evtl mit der 6608a gefixt werden. Sicher ist das aber erst, sobald changelog für die neue gibt... wieso können die nicht, wie alle anderen auch, nen changelog dabei tun? Müssen die erst selber rausfinden, was wirklich gefixed und geaddet wurde? :S
 
@Xci7e: Das ist die Changelog von Version 6.6.0.8, nicht von 6.6.0.8a.
 
Wenn man bei der Nero.exe mal genau hinschaut unter "Version", dann steht dort 6,6,0,8g und nicht a. Wollte das nur mal nebenbei erwähnen, da der obige eh schon recht unleserlich geworden ist.
 
@xylen: hast recht, der changelog ist vom 02-17-2005 und kann somit NICHT von/für die 6608a sein :o - danke für den Hinweis
 
Habe mir gestern das "angebliche Nero 6.6.0.8a Update" heruntergeladen und installiert. Ich hatte bereits Nero 6.6.0.8 drauf.
Beim Update von Nero steht folgendes - Original Zitat:
"Nero Burning ROM Version 6.6.0.8 auf Ihrem Computer entdeckt. Diese Option erlaubt Ihnen das aktualisieren des Programms auf Version 6.6.0.8".
Es fehlt wohl das "a".
 
Das is ja shit wenn man net weiß was an der neuen Version gut ist !!
 
Also wenn ich auf der Updateseite von Ahead nachlese ist die Version 6.6.0.8a vom 21.Februar 2005. Was soll daran bitte dann neu sein????
 
@Abgefahren:
File: Nero-6.6.0.8.exe 30884 KB 21.02.2005 12:04:00
File: Nero-6.6.0.8a.exe 30867 KB 11.03.2005 14:13:00
einfach mal auf Erstelldatum achten bzw vergleichen... Wie kann die version (6608a) vom 21.Feb sein, wenn sie auf den FTPs am 11.03 gelandet sind? :p
 
@Xci7e: dann geh doch mal auf die Seite von Ahead und schaue es Dir doch selber an, bevor du mich schwul von der Seite anmachst
 
@Abgefahren: Nero nimmt es mit der Aktualisierung der Homepage nicht so genau ;)
 
@Abgefahren: Neu ist:
Neues Nero-Update unterstützt jetzt auch LightScribe und Dual-Layer für DVD-R
 
@wbib...: Komisch, ich dachte, das wäre in der 6.6.0.8 schon drin gewesen...
 
@Abgefahren: Was bist denn so poroes ("...von der Seite anmachst") wenn er einfach nur was widersprüchliches liest und dadurch berechtigterweise eine Frage hier stellt? Werd mal lockerer :)...
 
ich finds unprofessionel von denen das die nicht in der lage sind mal ein normales update mit nur ein paar mb zu machen,stattessen muss man sich immer die neuen versionen mit über 30 mb ziehen. und das schon bald wöchentlich. ich verwende immer noch 6.6.0.1 und das brennt meine cd genausogut wie die neue wahrscheinlich...die ganzen neuerungen sind doch eh nur tools die kein mensch braucht. eine brennersoftware sollte cd brennen können und mehr nicht.
 
@healy: Dann wäre es am Besten für dich, du nimmst die XP-eigene Brennsoftware. Die kann nicht mehr und nicht weniger.. :-)
 
@healy: wohl kaum nero.nero hat ziemlich nützliche dinge.zB das brennen von mpg filmenauf eine DVD-Video.ist ganz schön praktisch.denn ein 1 odr 1.5gb mpg film passt auch nicht mehr auf nä svcd.und in nero ist das umkodieren einfacher als in irgend einem anderen brenntool
 
@healy: Nero ist doch nur 30mb groß. Das ist doch sowieso schon ziemlich klein und zum Downloaden wirklich kein Problem. Und damit lässt sich wunderbar eine bestehende Version updaten. Wenn man jedesmal Nero neu installieren müsste, würde ich dir Recht geben. Zu deiner Kritik was Zusatztools angeht : Ich verwende sicher auch nicht alle Nero-Tools, aber ich bin doch sehr froh, dass sie dabei sind. Wenn du mal 'ne Video-CD oder -DVD brennen willst, oder auch mal nur eine Image-Datei mounten willst, wirst du über die Multimedia-Tools bzw. über ImageDrive auch froh sein...
 
@dfx23: Für jemanden, der kein DSL hat, ist 30MB schon eine Zumutung. Und es gibt immer noch mehr Modem- u. ISDN-User, als DSL-Benutzer. Deshalb ist die Frage sehr berechtigt, warum die nicht einfach Patches herausbringen und warum man sich jedesmal das ganze Programm herunterladen muss..... Und eine Image-Datei kann man auch mit den kostenlosen Daemon-Tools mounten!
 
@McFly : Klar gibt es für alles kostenlose Tools... aber was schadet es denn wenn gleich brauchbare Programme bei Nero dabei sind?
 
@dfx23: ich habe ja nichts gegen die zusatztools. wer sie gebrauchen kann für den sind sie schon sehr nützlich.aber wieviele zusatztools sind seit der version 6.6.0.1 die ich noch verwende denn dazugekommen? richtig ..gar keine. darum finde ich es unsinnig bei jedem update über 30 mb runterladen zu müssen.
 
@McFly: Wie, um alles in der Welt, kommst du zu der These, dass es mehr Modem- & ISDN-Nutzer als DSL-Nutzer gibt? Dir ist schon klar, dass wir mittlerweile im Jahr 2005 angelangt sind, oder?
Mag sein, dass das in deiner Umgebung so ist, aber wenn die so eine Äußerung triffst solltest du diese nicht auf die Allgemeinheit zielen. Ansonsten machst du dich recht lächerlich! -> Nur ein guter Rat.
 
bei mir hängt sich das alte nero immer auf wenn ich im nero (nicht express) auf audio cd aufnehmen gehe und dann irgendwelche mp3 nach links ziehe, wenn ich die files dann anhören oder die reihenfolge bestimmen will bleibt nero immer hängen (keine rückmeldung), hab allerdings noch nicht die neue version probiert werd ich heute abend mal ziehen..
liegt aber definitiv an der letzten version vorher ging das
 
Weiß jemand ob NERO in der Version in der lage ist PTP zu brennen...bei DVD+oder-DL Rohs?
 
@Mr. Finch:sorry, weiß nicht wie man editiert...

Zur ISDN/DSL Frage...

Der Anteil der Europäer am weltweiten DSL-Markt stieg auf 34 % und damit haben insgesamt 28,6 Millionen Menschen in Europa einen Breitband-Festnetzanschluss.

Das ist eine Statistik aus Dez. 2004
Genaue angaben zu ISDN Anschlüssen, bzw. ISDN I-Net Zugängen konnte ich nicht finden...nur soviel...sie nimmt täglich ab und das mit wachsender Geschwindigkeit.
 
@Mr. Finch: Editieren geht über den "MyWinfuture"-Button oben auf der Seite. Zu deiner Anfrage hab ich leider keine Antwort.
 
@Mr. Finch: Nur das Deutschland das Schlusslicht in der Anzahl der DSL Anschlüsse ist!
 
@Lofote,

Danke :)

@oely,

das ist, selbst wenn es stimmt, nicht relevant gewesen...es ging ja um McFly's Argument das es wesentlich mehr analog/ISDN Surfer in Germany geben würde als Breitbandnutzer. Aber gut, ich werde mal genaue Zahlen recherchieren betr. Deutschland und Modem/DSL Anschlüsse :)
 
@Mr. Finch: " Aber gut, ich werde mal genaue Zahlen recherchieren betr. Deutschland und Modem/DSL Anschlüsse :)"...Das solltest du mal machen..... Wirst dich wundern, was bei deiner Recherche rauskommt. Wer hat denn ´ne DSL-Flatrate? Dauersauger und Firmen (die sind drauf angewiesen). Der "Normal-Internetuser" ist beileibe kein Dauersauger oder "Jäger und Sammler" (also einer, der alles und jedes an Software etc. einfach nur "haben muss"). Und da stellt sich bei den meisten die Frage, ob man zum Chatten und etwas E-Mail oder nur einfach so zum surfen überhaupt DSL haben muss! Ich kenne jede Menge Leute, die nur drei oder 4 Stunden wöchentlich (!!) im Netz sind. Und da reicht die gute, alte Telefonleitung und ein Modem auf jeden Fall. Du glaubst nicht, wieviele Leute auf diese Art und Weise heute noch ins Netz gehen!!! Das sind auf jeden Fall mehr, als es DSL-User gibt, kannst mir glauben. Bei vielen Leuten besteht eben, wie schon bemerkt, gar nicht die Notwendigkeit, große Datenmengen zu übermitteln - in welche Richtung auch immer - , und wenn man da mal eine Kosten-Nutzen-Rechnung aufstellt, dann rentiert sich der DSL-Anschluss einfach nicht.
 
@McFly: Also rein aus dem Bauch raus muß ich dir da wiedersprechen...a) heisst DSL nicht gleich Flatrate und Dauersaugen. Ich kenne nur Leute mit DSL Zugang, von der einfachen Schülerin über den Vereinstrainer, meine Ärzte, Kumpels sowieso etc. etc. Die meisten nutzen das Internet auch nur "sporadisch" haben mit einem DSL Zugang aber eine schnelle, sichere und mitlerweile auch günstige möglichkeit. und b)sprichst du nicht von Fakten sondern "nur" von deinem Umfeld...also, wenn ich genaue Zahlen habe, findest du sie hier oder du suchst selber mal danach, dann kannst du deine Theorie ja damit bekräftigen :)
 
@Mr Finch: Nichts gegen deine Überzeugung, aber bedenke doch auch noch, dass in weiten Teilen der ehemaligen DDR kein DSL möglich ist wegen des ach so tollen Glasfaserkabels, welches die Telekom dort nach der Wende verlegt hat. Nee nee, lieber Mr. Finch, mit deiner Annahme bist du voll auf dem Holzweg. Meine "Behauptung" hat nichts mit den Umständen in meinem Umfeld zu tun, sondern es sind ganz einfach Tatsachen...

 
Muuuhaaaaaaaa! Ja klar mehr DSL User als Modem / ISDN! Ja ja, und Satan lebt im Vatikan! *rofl* Tur News: Finde das auch beschissen das man sich immer die komplette Version saugen mus, auch wenn ich ne FLAT habe! Die Leute von NERO sind entweder faul oder einfach nur unfähig mehr nicht! (...tippe stark auf letzteres!)
 
@McFly, mein Gefühl mal ausser acht lassend, ob es nun so ist oder nicht, für mich zählen letzendlich immer nur Fakten/Zahlen. Aber gut, kann ja durchaus sein das ich da auf dem Holweg bin :-) @LSD25, deine Wortwahl ist fantastisch...bin schwer beeindruckt von deinem "Feingefühl" für die deutsche Sprache _und_ deine kompetenz bezüglich der Mitarbeiter der Firma Ahead, Junge Junge...Hut ab.
*kopfschüttel*
 
kann man eigentlich in Nero 6.x die alte 5.x Symbolleiste anzeigen lassen? oder den coolen alten Brenndialog? oder mein Wizard?
 
ist etwas off topic neben der ISDN/DSL Diskussion,
aber der Fenster-Bug ist leider in der neuen Version noch drin...
 
Nero kann alles, bloß nicht richtig brennen.
Die 6.6.0.8 soll besonders buggy sein.
Siehe Artikel über Brennprogramme in der neuesten ct.
 
Was beschwert ihr euch, hab auch kein DSL... bin seit gut 2 Jahren verCABLEd *g*
 
Bei Nero gibt es noch andere neu updates...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles